Hoher Ziegspitz   12564
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kuchelbergspitz, 2.023 m
2 Große Klammspitze, 1.924 m
3 Hohe Bleick, 1.638 m
4 Hennenkopf, 1.768 m
5 Kienjoch, 1.953 m
6 Hirschbühel, 1.934 m
7 Ettaler Manndl, 1.622 m
8 Vordere Ziegspitz, 1.815 m
9 Heimgarten, 1.791 m
10 Herzogstand, 1.731 m
11 Benediktenwand, 1.799 m
12 Kareck, 2.046 m
13 Krottenkopf, 2.086 m
14 Kramerspitz, 1.985 m
15 Guffertspitze, 2.194 m, 59 km
16 Wank, 1.780 m
17 Schafreiter, 2.101 m
18 Soiernspitze, 2.257 m
19 Partenkirchen
20 Östliche Karwendelspitze, 2.536 m
21 Wörner, 2.476 m
22 Garmisch
23 Sprungschanze Partenkirchen
24 Ödkarlspitzen, 2.745 m
25 Pleisenspitze, 2.569 m
26 Großer Lafatscher, 2.696 m
27 Obere Wettersteinspitze, 2.297 m
28 Wettersteinwand, 2.482 m
29 Musterstein, 2.476 m
30 Mittlere Partenkirchener Dreitorspitze, 2.628 m
31 Leutscher Dreitorspitze, 2.682 m
32 Schüsselkarspitze, 2.553 m
33 Scharnitzspitze, 2.468 m
34 Oberreintalschrofen, 2.523 m
35 Alpspitze, 2.628 m
36 Hochblassen, 2.707 m
37 Vollkarspitze, 2.618 m
38 Großer Waxenstein
39 Äußere Höllentalspitze, 2.720 m
40 Innere Höllentalspitze, 2.741 m
41 Zugspitze, 2.963 m
42 Zugspitzeck
43 Grünstein, 2.661 m
44 Eibsee
45 Aifnerspitze, 2.779 m
46 Wannig, 2.493 m
47 Rotpleiskopf, 2.963 m
48 Rauchberg, 2.480 m
49 Daniel, 2.340 m
50 Hochschrutte, 2.247 m
51 Thaneller, 2.341 m
52 Hochvogel, 2.592 m
53 Leilachspitze, 2.274 m
54 Gaishorn, 2.247 m
55 Köllenspitz, 2.238 m
56 Schellschlicht, 2.053 m
57 Geierköpfe, 2.161 m
58 Kreuzspitz, 2.089 m
59 Kreuzspitze, 2.184 m
60 Friederspitz, 2.049 m
61 Frieder, 2.053 m

Details

Aufnahmestandort: Gipfel der Ziegspitz (1864 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Ammergauer Alpen      Datum: 18.01.2014
Zu meiner Überraschung auf ap noch ein weißer Fleck ... In Ermangelung von Schnee zumindest hier im Norden der Alpen und wegen des Wetterberichts in den südlicheren Regionen, starteten wir wieder ohne die Ski. Vom unbeschrankten Bahnübergang bei Punkt 791,4 der AV-Karte BY 7 folgten wir dem Ziehweg Richtung Westen bis kurz hinter die Beistallaine. Gleich nach deren Überquerung nach rechts (Norden) weg und auf guten, weitgehend nicht markierten Steigen zur Grießberg-Almhütte. Gleich hinter der Hütte nördlich hinauf zum Grat und diesem folgend zum Gipfel. Vom Gipfel auf Steigspuren nach Süden hinab und über das Jakelberger Köpfel zurück zum Ausgangspunkt.
Schnee ab etwa 1350 m, in den meist begangenen Südhängen allerdings nicht viel. Am Grat lag dann aber doch etwas mehr, insbesondere in den kurzen Passagen auf der Nordseite des Grates. In Ermangelung einer Spur hätte man da auch Schneeschuhe benutzen können ...
24 HF, 13.29 Uhr, F/22, 1/160 sec., 35 (52) mm

Kommentare

Schwieriges Licht, gerade auch mit den Schleiern vor der Sonne. Aber ich meine ein würdiges Pano für die A-P Erstbesteigung. In der Tat der Ziegspitz fehlte. Auf meiner Liste stünde auch noch der Hirschbichel als AP 1st, welchen ich letztes Jahr noch machen wollte beim Abstieg vom Kramer aber das Wetter war schlicht zu mies. VG.
19.01.2014 21:26 , Michael B.

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100