Föhnsturm am Arlberg   72195
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Fundusfeiler, 3.079m
2 Breiter Grieskogel, 3.287m
3 Lehner Grieskogel, 3.038m
4 Blockkogel, 3.097m
5 Schrankogel, 3.497m
6 Mittagsspitze, 2.650m
7 Gauderkopf, 2.991m
8 Hoher Riffler, 3.168m
9 Kleiner Riffler, 3.014m
10 Blankahorn, 3.129m
11 Kapplerjochspitze, 2.843m
12 Hochkarkopf, 2.772m
13 Hochkarspitze, 2.836m
14 Hintere Rendlspitze, 2.741m
15 Riffelspitze, 2.935m
16 Madaunspitze, 2.961m
17 Sessladspitze, 2.906m
18 Rugglespitze, 2.864m
19 Fatlarspitze, 2.986m
20 Kartellkopf, 2.642m
21 Saumspitze, 3.039m
22 Seekopfe, 3.061m
23 Raute Turm, 2.825m
24 Küchlspitze, 3.147m
25 Kuchenspitze, 3.148m
26 Scheibler, 2.978m
27 Hahnentrittkopf, 2.636m
28 Patteriol, 3.056m
29 Rosannagrat, 2.680m
30 Groß Litzner, 3.109m
31 Groß Seehorn, 3.121m
32 Drosberg, 2.661m
33 Plannseekopf, 2.660m

Details

Aufnahmestandort: Bergstation Kapallbahn, St. Anton (2340 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 07.02.2014
Die erste Hälfte dieses Skitages am Arlberg bot neben dem Föhnsturm durchaus auch den ein oder anderen schönen Blick auf die umliegenden Berge. Gegen Mittag änderte sich das Bild jedoch schlagartig und nach Zusammenbruch des Föhns begann ein ordentlicher Schneesturm, der uns zu einem verfrühten Einkehrschwung ermutigte.

18 QF Aufnahmen mit EOS 450D á 85mm, F14, 1/160s, ISO100

Kommentare

Sehr fein herausgearbeitetes Pano mit guten Kontrasten und schöner Stimmung. An den Lawinenverbauungen bis du sicher zunächst auch stutzig geworden ob da ein Stitchfehler vorliegt (vor allem links). Aber das wird so genau richtig sein. VG.
11.02.2014 05:05 , Michael B.
Großartiges Stimmungsbild, das ist doch wirkliche eine eindrucksvolle Gegend. Die Lawinen-Zäune stimmen sicher so ...
11.02.2014 07:19 , Christoph Seger
Ja, diese riesigen Lawinenverbauungsflächen haben mich in der Tat zuerst stutzig werden lassen, aber nach Prüfen der Einzelbilder kann ich vermelden, dass sie tatsächlich so gebaut wurden und kein Stitchfehler vorliegt ;)
11.02.2014 08:29 , Jens Vischer
Eine imposante Gestalt... 
...dieser hohe Riffler, den ich aus dem Rätikon auch manchmal am Horizont entdecken kann,
gr. Seehorn und Litzner ganz rechts sind mir da schon bedeutend näher!
Die Erbauer der Lawinenschutzeinrichtungen müssen sich bei ihrer harten Arbeit
halt manchmal auch den örtl. Gegebenheiten anpassen
und können nicht alle schnurgerade ziehen, wie's die genauen Panoramisten vermuten (;-)
lg Fredy
11.02.2014 10:31 , Fredy Haubenschmid
klasse Ansicht des Verwall Jens!

Natürlich beeindruckt hier der Patteriol, überraschenderweise noch beeindruckender kommt aber hier der Riffler rüber!

LG Seb
14.02.2014 21:53 , Sebastian Becher
Eindrucksvolle Winterstudie! Schön Jens, dass Du hier auch mal wieder Deine fotografischen Werke verewigst ... und wir Schwaben scheinen auch hier gerne die gleiche Region aufzusuchen ;-)! LG Hans-Jörg

@Seb
Mich begeistert neben den von Dir genannten markanten Gipfeln auch die dezent im Hintergrund liegenden Küchel- und Kuchenspitze - zwei sehr nette Kletterziele, deren Anfahrt mit Hilfe des Bikes erheblich verkürzt werden können ;-)!
15.02.2014 18:38 , Hans-Jörg Bäuerle
Die Blicke vom Arlberger Skigebiet ins Verwall sind immer wieder faszinierend, gerade bei solchen Wettersituationen. Hier technisch perfekt eingefangen. VG Martin
16.02.2014 11:29 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100