Vereinzelte Lichtblicke   92548
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Speer, 1.950m
2 Speermurli, 1.746m
3 Schafberg, 2.413m
4 Neuenalpspitz, 1.816m
5 Wildgrubenspitze, 2.753m
6 Altmann, 2.435m
7 Säntis, 2.502m
8 Hintere Hasenfluh, 2.544m
9 Spuller Schafberg, 2.312m
10 Rote Wand, 2.704m
11 Mehlsack
12 Schäfler, 1.925m
13 Obere Wildgrubenspitze, 2.625m
14 Mehlsack, 2.651m
15 Hirschenspitze, 2.501m
16 Schwarze Wand, 2.524m
17 Madlochspitze, 2.546m
18 Westlicher Johanneskopf, 2.573m
19 Bratschenkopf, 2.520m
20 Omeshorn, 2.557m
21 Hoher Freschen, 2.004m
22 Schwarzwald
23 Hochlichtspitze, 2.599m
24 Löffelspitze, 2.563m
25 Orgelspitze, 2.592m
26 Braunarlspitze, 2.649m
27 Butzenspitze, 2.547m
28 Schöneberg, 2.282m
29 Zuger Hochlicht
30 Holenke, 2.044m
31 Mohnenfluh, 2.542m
32 Juppenspitze, 2.412m
33 Pfänder, 1.062m
34 Vordere Niedere, 1.586m
35 Heiterberg, 2.188m
36 Winterstaude, 1.877m
37 Rüfispitze, 2.632m
38 Bullerskopf, 1.761m
39 Grünhorn, 2.039m
40 Karhorn, 2.416m
41 Widderstein, 2.533m
42 Hoher Ifen, 2.229m
43 Rohnehöhe, 1639m
44 Roggspitze, 2.747m
45 Obere Gottesäckerwände, 2.033m
46 Nördliche Wösterspitze, 2.558m
47 Rauherkopf, 2.520m
48 Geißhorn, 2.366m
49 Elfer, 2.387m
50 Stuiben, 1.749m
51 Saubuckelkopf, 2.215m
52 Söllerkopf, 1.940m
53 Biberkopf, 2.599m
54 Lärchspitze, 2.393m
55 Rappenseekopf, 2.469m
56 Linkerskopf, 2.459m
57 Rotgundspitze, 2.485m
58 Hohes Licht, 2.651m
59 Ellbognerspitze, 2.552m
60 Bockkarkopf, 2.609m
61 Mädelegabel, 2.645m
62 Wilder Kasten, 2.542m
63 Krottenspitzen, 2.551m
64 Kuglaspitze, 2.684m
65 Öfnerspitze, 2.576m
66 Krottenkopf, 2.656m
67 Schwarzer Kranz, 2.494m
68 Kreuzspitze, 2.367m
69 Hochvogel, 2.592m
70 Marchspitze, 2.609m
71 Ilfenspitzen, 2.552m
72 Rothornspitze, 2.393m
73 Gimpel, 2.173m
74 Köllenspitz, 2.238m
75 Kreuzkarspitze, 2.587m
76 Noppenspitze, 2.594m
77 Urbeleskarspitze, 2.632m
78 Hahneskopf, 2.210m
79 Wasserfallkarspitze, 2.557m
80 Klimmspitze, 2.464m
81 Krähe, 2.010m
82 Hochplatte, 2.082m
83 Griestalerspitze, 2.622m
84 Geierköpfe, 2.161m
85 Thaneller, 2.341m
86 Rotschrofenspitze, 2.588m
87 Kreuzspitzl, 2.089m
88 Elmer Kreuzspitze, 2.480m
89 Mittlere Kreuzspitze, 2.496m
90 Ruitelspitze, 2.580m
91 Daniel, 2.340m
92 Roter Stein, 2.366m
93 Namloser Wetterspitze, 2.553m
94 Zwölferspitze, 2.594m
95 Loreakopf, 2.471m
96 Zugspitze, 2.963m
97 Etlerkopf, 2.693m
98 Wetterspitze, 2.895m
99 Fallesinspitze, 2.769m
100 Feuerspitze, 2.852m
101 Muttekopf, 2.774m
102 Große Schlenkerspitze, 2.827m
103 Kleine Schlenkerspitze, 2.746m
104 Freispitze, 2.884m
105 Vorderseespitze, 2.889m
106 Stanskogel, 2.757m
107 Rotspitze, 2.837m

Details

Aufnahmestandort: Valluga Aussichtsplattform (2811 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 08.02.2014
Auch wenn die Bedingungen am Nachmittag nicht mehr ideal waren, wollte ich – wenn ich denn schon mal da war – nicht gänzlich ohne Panorama Ausbeute von der Valluga zurückkehren.

Der Blick nach Norden hatte auch durchaus seinen Reiz, denn an vereinzelten Stellen schaffte es die Sonne noch durch die Wolkendecke und bestrahlte diese ausgiebig. Auch der leichte Durchblick ins Voralpenland war interessant, vor allem, als ich beim Beschriften dank der Auto-Vervollständigen-Funktion im Browser viele Gipfel wiederfand, die ich bisher nur aus den Alpenfernsichten auf der Schwesterseite panorama-photo.net kannte.

Wer sich wundert, warum es links oder rechts nicht noch weitergeht: hier stehen die schon bei anderen Bildern angesprochenen Sendemasten…

23 QF Aufnahmen mit EOS450D á 85mm (zusätzlich ca. 2/3 gecropped), F14, 1/160s, ISO100

Kommentare

Es braucht nicht immer... 
...einen knallblauen Himmel für gute Panos,
dieser dein "Lichtblick" beweist dies eindrücklich!
lg Fredy
20.02.2014 09:57 , Fredy Haubenschmid
Dass man auf dem Oberen Schafberg 
den Namen "Mehlsack" findet, ist ja leider nichts Neues. Es gibt ja keine Karte, die es noch richtig macht, und auch Udeuschle hat den Fehler übernommen. Aber wie der Name "Hünerberg" auf den Spuller Schafberg kommt, ist mir doch ein Rätsel. Ansonsten tiptop, dieses Panorama!
20.02.2014 11:33 , Matthias Knapp
Hallo Matthias, Danke für die Hinweise.

Ich muss gestehen, dass ich die Beschriftung mehr oder minder blind nach Udeuschle vorgenommen habe, da meine Ortskenntnisse hier nicht sonderlich ausgeprägt sind. Ich lasse mich da gerne korrigieren.

Gruß
Jens
20.02.2014 12:03 , Jens Vischer
@ Matthias Knapp 
Der Name „Mehlsack“ hat sich inzwischen leider so eingebürgert.
Bei http://www.austrianmap.at/amap und auch bei http://vogis.cnv.at/atlas/
findet man „Oberer Schafberg“ nicht!
Lediglich bei http://www.geonames.org/ taucht der Name „Oberer Schafberg“ als Alternativ Name auf.
Von geonames hat auch udeuschle die Namen!
Nur im Alpenvereinsführer Bregenzerwald- Lechquellgebirge gibt es die von Dir geforderte Bezeichnung. Aber auch dort "Oberer Schafberg (Mehlsack) 2651m".
Mit dem Namen Mehlsack müssen wir uns Wohl oder Übel abfinden.
Beim Suchen im Internet gibt es dafür den Mehlsack nur einmal und Schafberge jedoch jede Menge.
Gruss von Walter
20.02.2014 23:17 , Walter Huber
sauber! Gruss Toni
21.02.2014 10:30 , Sieber Toni
Schöne Mischwetterstimmung!

LG & behüt Dich Gott,

Christian
21.02.2014 16:33 , Christian Hönig
Ich bin verwirrt - ist mir was entgangen --- was ist die "Auto-Vervollständigen-Funktion" im Browser ?
21.02.2014 19:48 , Christoph Seger
Mit "Auto-Vervollständigen" ist gemeint, dass der Browser sich eingegebene Formulardaten merkt und beim nächsten Mal bereits entsprechende Vorschläge liefert (Beispiel: beim Beschriften gebe ich ein "Z" ein und bekomme sofort "Zugspitze, 2.963m" vorgeschlagen). Wenn man mehrere Panoramen aus der selben Gegend beschriftet, erleichtert das die Arbeit erheblich.

Bei Firefox stellst du das ein über "Einstellungen - Datenschutz" und dann Häkchen bei "Eingegebene Suchbegriffe und Formulardaten speichern". Beim Internet Explorer müsste es auch gehen (benutze ich aber nicht...), ich weiß aber gerade nicht, wie und wo du das einstellen kannst.
22.02.2014 16:11 , Jens Vischer
Danke, jetzt ist mir klar, was du meinst :-)
22.02.2014 19:18 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100