Wie ist doch bei guter Sicht die Schweiz so klein!   73082
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 M.Cassa del Ferro 3140m
2 Piz da Diavel 3062m
3 Piz dal Aqua 3126m
4 C. de Piazzi 3439m 51km
5 Piz Quattervals 3165m
6 Piz Arpschella 3032m
7 Gorihorn 2986m
8 Piz d'Esan 3127m
9 Cima Viola 3374m
10 Piz Sarsura 3178m
11 Fl.Wisshorn 3085m
12 Piz Vadret 3229m
13 Piz Radönt 3065m
14 P.Cambrena 3602m
15 Piz Grialetsch 3131m
16 Piz Palü 3901m
17 Piz Zupo 3996m
18 Fl.Schwarzhorn 3146m
19 Flüelapass
20 Piz Bernina 4049m
21 Piz Roseg 3937m
22 Piz Glüschaint 3594m
23 Piz Corvatsch 3451m
24 Piz Kesch 3417m
25 Cima di Rosso 3366m
26 Piz Uertsch 3268m
27 Piz Julier 3380m
28 Piz Bever 3230m
29 Piz Cengalo 3369m 64km
30 Piz Badile 3305m
31 Piz Surgonda 3197m
32 Hoch Ducan 3063m
33 Piz Picuogl 3333m
34 Piz Calderas 3397m
35 Piz d'Err 3378m
36 Piz Ela 3339m
37 Piz Platta 3392m
38 Pizzo Stella 3163m
39 Piz Arblatsch 3203m
40 Tinzenhorn 3172m
41 Piz Mitgel 3159m
42 Piz della Palu 3172m
43 Piz Grisch 3060m
44 Piz di Pian 3158m
45 Piz Tambo 3279m 62km
46 Cima di Rossa 3160m
47 Signalkuppe 4554m
48 Einhorn 2944m
49 Dufourspitze 4634m 187km
50 P.dei Fracion 3202m
51 Vogelberg 3218m
52 Rheinwaldhorn 3402m
53 Güferhorn 3383m
54 Furggeltihorn 3043m
55 Weisshorn 4506m 188km
56 Schwarzhorn 3032m
57 Bruschghorn 3058m
58 Piz Beverin 2997m
59 Piz Scharboda 3122m
60 Piz Terri 3149m
61 Aroser Rothorn 2980m
62 Piz Scopi 3189m
63 Cima di Camadra 3172m
64 Piz Medel 3211m
65 Piz Vial 3168m
66 Aletschhorn 4195m 154km
67 Gr. Wannenhorn 3906m
68 Finsteraarhorn 4274m
69 Agassizhorn 3953m
70 hint. Fierscherh. 4028m
71 Gr. Fiescherh. 4042m
72 Galenstock 3583m
73 Mönch 4099m
74 Lauteraarh. 4042m
75 Schreckhorn 4078m
76 Dammastock 3630m
77 Wetterhorn 3701m
78 Aroser Weisshorn 2653m
79 Sustenhorn 3503m
80 Oberalpstock 3328m
81 Cavistrau 3252m
82 Tödi 3614m
83 Schärhorn 3294m
84 Clariden 3267m
85 Muttenstock 3089m
86 Ruchi 3107m
87 Hausstock 3158m
88 Bündner Vorab 3028m
89 Glarner Vorab 3018m
90 Laaxerstöckli 2898m
91 Crap Mats 2946m
92 Weissfluhjoch 2686m
93 Ringelspitz 3247m
94 Piz Sardona 3056m
95 Haldensteiner Calanda 2805m
96 Bächistock 2914m
97 Vrenelisgärtli 2904m
98 Sazmartinhorn 2827m
99 Zanaihorn 2821m
100 Pizol 2844m

Details

Aufnahmestandort: Pischahorn (2980 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Silvretta      Datum: 12. März 2014
Da steht man ganz im Osten auf einem knappen 3000er
und erkennt schon bei einer leichten Teleaufnahme fast 200km entfernte Berge ganz im Westen der CH...
Dass ich es bei meinem langen Warten auf den richtigen Abfahrtszeitpunkt schlicht und einfach verpasst habe, Panos (von denen ich natürlich mehrere machte) mit z.B. 300mm Brennweite aufzunehmen,
ärgert mich jetzt nachträglich umso mehr, als ich bei U.Deuschle erfuhr,
dass man vom Pischahorn den 246km entfernten Grand Ballon (1424m) in den Vogesen erkennen kann!
Nun, meine allerletzten übriggebliebenen Haupthaare hab ich mir trotzdem nicht ausgerauft
in der Hoffnung, dass ich vielleicht wieder einmal dorthin kommen werde
bei hoffentlich ebenso grossartiger Fernsicht, wie sie am 12. März geherrscht hat (;-)

15 BF-Aufnahmen mit f/8, 1/1200s, 100 ISO, 125mm (KB)
Blickwinkel ca. 140° Richtung SW, CH-Koord. 791.475/187.675

Kommentare

Auch wenn es dich vielleicht das eine oder andere Haupthaar kostet - kannst du mir bitte die Richtung einzeichnen, in welcher der Grand Ballon zu sehen sein müßte?
Herzlichst Christoph
23.03.2014 13:14 , Christoph Seger
@Christoph 
Der wäre noch etwas weiter rechts (ausserhalb meines Panos) über dem Walensee und der Linthebene!
Zum Glück hat mich das jetzt kein einziges Haupthaar mehr gekostet (;-)
Dafür geh ich nun mal an die interessante Beschriftung,
die bei diesem Wetter (es schneit bei uns schon den ganzen Tag!) besonders viel Freude macht!
lg Fredy
23.03.2014 13:18 , Fredy Haubenschmid
Ich glaube, Du musst Dich nicht ärgern, denn die Vogesen genau wie der Schwarzwald lagen die ganze Woche über im Dunst. Die Dunstschicht war meist um1800 m hoch (nach meinen Webcam-Beobachtungen). Nur ganz früh morgens, meist bis 10 Uhr wäre da vielleicht etwas zu erkennen gewesen, vor allem am 09. und 20. März.
Sehr plastisches, hervorragendes Pano!
LG Jörg
23.03.2014 13:58 , Jörg Nitz
Fantastische Gipfelschau Fredy!! Links ist noch ein kleiner weißer Schnttrand erkennbar - den könntest du vll noch bekämpfen! ;-)

LG Seb
23.03.2014 17:58 , Sebastian Becher
Einfach himmlisch... 
... Fredy, wie du uns deine gesamte Schweiz zeigst und auch noch für einen nächsten Besuch etwas übrig lässt ... ;-)

Liebe Grüsse
Gerhard.
23.03.2014 19:31 , Gerhard Eidenberger
Unfassbare Fernsicht hier - Wahnsinn, wieviele Gipfel von dort aus zu sehen sind!
06.05.2014 23:16 , Johannes Ha
Wohltuend prächtig!
Verzeih die Verspätung lieber Fredy!
Gruss Walter
07.05.2014 00:25 , Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100