Giro-Referenz   42040
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Stilfser Joch

Details

Aufnahmestandort: Franzenshöhe (2188 m)      Fotografiert von: Arne Rönsch
Gebiet: Ortler Alpen      Datum: Oktober 2012
Soeben hat sich das Feld des Giro d'Italia zu einer möglicherweise epischen Etappe aufgemacht:
Von Ponte di Legno bei höchst miserablem Wetter (Nebel, Regen, evtl. gar Schnee) über den Gavia und das Stilfser Joch ins Martelltal, wo es wieder auf reichlich 2100 m zur Zufallhütte hinaufgeht.
(Hatte nicht jemand mal ein Pano von der 30 Höhenmeter entfernten Hotelruine Paradiso eingestellt? Hans-Jürgen? Finde es jedenfalls nicht...)


Die herrliche Ostseite des Stilfser Jochs wird heute also als Abfahrt benutzt. Mögen sie alle heil hinunter kommen.

Kommentare

Gut gesehen.
27.05.2014 19:36 , Leonhard Huber
das sah heute aber etwas anders aus (hab mir gerade auf rai.tv die Übertragung angesehen..)
27.05.2014 21:44 , Michael Strasser
Grafisch super ! Den Blick kennen Radsportler nur allzu gut, und nicht immer ist es reine Genuß im Sattel, wenn die Luft dünner wird...
27.05.2014 23:02 , Harry Dobrzanski
Für diese Perspektive sind 4 Sterne Pflicht ... schon allein deshalb weil es soo viele Erinnerungen hervorruft - wie oft hat sich der alte Campingbus und das Wohnmobil durch diese Schleifen gequält ... und ich mich auf einer Vater/Sohn-Tour mit dem Rennrad sogar auch einmal ;-)!

Danke Arne für's zeigen zum richtigen Zeitpunkt - lG Hans-Jörg
30.05.2014 21:31 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Arne Rönsch

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100