am Sella - Massiv   92682
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sas dai Ciamorces, 2999 m
2 Sas de Mezdi, 2980 m
3 Cima Pisciadu, 2985 m
4 Dent de Mesdi, 2881 m
5 Großer Fensterlekofel 3171 m
6 Schneebiger Nock, 3358 m
7 Sassongher, 2665 m
8 Hochgall, 3436 m
9 Zehner, 3026 m
10 Neuner, 2968 m
11 Boe Seekofel, 2911 m
12 Sas dles Diesc, 2908 m
13 Sas dles Nu, 2904 m
14 Lavarela, 3055 m
15 Conturinesspitze, 3064 m
16 Hohe Gaisl, 3146 m
17 Dreischusterspitze, 3145 m
18 val mesdi
19 Pizes Dl'Valun, 2905 m
20 Piz Lech Dlace, 3009 m
21 Piz Boe, 3152 m
22 Rifugio Boe 2873 m
23 Col Toron, 2927 m
24 Kesselkogel, 3002 m
25 Antermoiakogel 2900 m
26 Grohmannspitze, 3114 m
27 Langkofel, 3181 m
28 Piz Gralba, 2972 m
29 Piz Miara, 2964 m
30 val lasties

Details

Aufnahmestandort: oberhalb Rifugio Boé (2890 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Dolomiten      Datum: 30.05.2014
“Sella” auf deutsch auch Sattel, oder in diesem Fall Gebirgssattel, vielleicht der Felsrücken mit dem höchstgelegenen Punkt, dem Piz Boé?

Meisules wäre dann die ladinische Variante, welche aus dem lateinischen mensula, (ebener Tisch) stammt.

Wer die Sella - Hochfläche besteigt, zB. im Sommer übern Pößnecker oder im Winter mit den Skiern, kann diese 2 flachen Tisch-Ebenen am Sellamassiv sehr gut erkennen.

Skitour übers Mittagstal zum Piz Boé.
18 HK Aufnahmen, f 8, 1/1000, Iso 100, Bw 24 mm;

Kommentare

Der Winter hat die Dolomiten noch fest im Griff!
Super Pano, hier stimmt einfach alles.

schöne Grüße, Peter
02.06.2014 21:26 , B. B.
WOW
02.06.2014 21:46 , Tobias Schneider
Tolles Panorama Patrick!!

Herzlichst
Gerhard.
02.06.2014 22:16 , Gerhard Eidenberger
Großartiges Gebirge! :)
03.06.2014 00:59 , Johannes Ha
Unvergleichlich schön und zu tiefst friedlich. Schneeschuhe oder Ski? Ohne Schnee bis wie weit ?
Herzlichst Christoph
04.06.2014 00:42 , Christoph Seger
Neben der tollen Pano-Bildkomposition finde ich die Belichtung absolut gelungen:
der gleißende helle Sonnenschein auf dem Schnee und die feine
detaillierte Zeichnung in den Schattenbereichen.

Servus
Dietrich
04.06.2014 09:17 , Dietrich Kunze
Ich suche 
das Gegenstück* , ein Wort für schroff oder abweisend!
Genau das ist es das Bild.
Auch die Fotografie tendiert mit einem künstlerischen Touch.
Ein absolutes Beispiel für Konkretheit in der Landschaft. Preiswürdig!
Gruss Walter
*anziehend, einnehmend.
04.06.2014 18:40 , Walter Schmidt
@ Christoph, ich denke man kann noch einige Zeit diese Touren am Sella machen. Bin eigentlich fast immer mit den Skiern unterwegs, daraus ergibt sich eine super Abfahrt inmitten der felsigen, engen Dolomiten - Rinnen bei Firnschnee :-).
Die Skier muss man nur bis zu Beginn der Rinne schultern ca. 10 min von der Straße aus.
Die val Setus hingegen, konnten wir direkt von Parkplatz aus mit den Skiern starten.
lg. Patrick
04.06.2014 19:47 , Patrick Runggaldier
sparsam in der Anzahll der Gipfel, aber umso wirkungsvoller in der Aussage. Pefektes Sella-Pano. LG Alexander
05.06.2014 08:42 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100