Sonnenaufgang auf der Läuferspitze (reloaded)   52470
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hopfensee
2 Vilser Kegel, 1831m
3 Forggensee
4 Bannwaldsee
5 Große Schlicke, 2059m
6 Karretschrofen, 2034m
7 Bugschrofen, 1974m
8 Hochplatte, 2082 m
9 Säuling, 2047 m
10 Hochmiesing, 1883m
11 Kuchelbergspitz, 2023m
12 Kuchelbergkopf, 2026m
13 Kreuzspitze, 2184 m
14 Geierköpfe, 2161 m
15 Soiernspitze, 2257m
16 Vogelkarspitze, 2522m
17 Birkkarspitze, 2749m
18 Gehrenspitze, 2163 m
19 Zugspitze, 2963 m
20 Kellenspitze, 2228 m
21 Gimpel, 2173 m
22 Rote Flüh, 2108 m
23 Heiterwand Hauptgipfel, 2639m
24 Tarrentonspitze, 2608m
25 Knittelkarspitze, 2376 m
26 Hintere Platteinspitze, 2723m
27 Namloser Wetterspitze, 2553m
28 Muttekopf, 2774 m
29 Brunnkarspitze, 2609m
30 Große Schlenkerspitze, 2827 m
31 Dremelspitze, 2733 m
32 Mittlere Kreuzspitze, 2496 m
33 Elmer Kreuzspitze, 2480 m
34 Pfeilspitze, 2469m
35 Leiterspitze, 2750 m
36 Gatschkopf, 2945m
37 Parseierspitze, 3036 m
38 Freispitze, 2884 m
39 Klimmspitze, 2464m
40 Leilachspitze, 2274 m
41 Urbeleskarspitze, 2632 m
42 Bretterspitze, 2608 m
43 Gliegerkarspitze, 2575m
44 Noppenspitze, 2594 m
45 Kreuzkarspitze, 2587 m
46 Großer Rosszahn, 2356m
47 Marchspitze, 2609m
48 Hochvogel, 2592 m
49 Mädelegabel, 2645 m
50 Schneck, 2268m
51 Kugelhorn, 2125m
52 Rauhhorn, 2240 m
53 Gaishorn, 2247 m

Details

Location: Läuferspitze (1958 m)      by: Daniel Krähmer
Area: Allgäuer Alpen      Date: 06.06.2014
Mit diesem Bild möchte ich eine kleine Serie von Panoramen aus den Tannheimer Bergen beginnen. Start der Tour war in Grän im Tannheimer Tal, dort an der Talstation der Füssener Jöchl Bahn (1203m). Erstes Ziel des Tages war die Läuferspitze, die ich kurz nach Sonnenaufgang erreichte. Dann ging's zurück zum Füssener Jöchl, weiter zur Sefenspitze, von dort mehr oder weniger weglos durch die felsige Südflanke hinauf auf die Sebenspitze (1937m, zweites Panorama der Serie von dort). Über die grasige und mit Latschen bewachsene Nordseite geht's hinunter zum Vilser Jöchl und weiter auf den nächsten Gipfel, den flachen Buckel des Brentenjoch (2000m). Vom Gipfel des Brentenjoch zieht ein schmaler Pfad entlang des Westgrates hinunter in die Scharte bis kurz vor der Bad Kissinger Hütte. Letztes Tagesziel war schließlich der Gipfel des Aggenstein (1985m, drittes und letztes Panorama von dort).


Sony Alpha 65
DT 16-80 mm F3,5-4,5 ZA
12 QF-Bilder, Stativ (ca. 5:30 Uhr)
Brennweite 35 mm (52,5 mm KB)
ISO 100, f/8, 1/400 s
Zusammengesetzt mit Hugin
Beschriftung mit udeuschle.de

13.06.2014: Die Tiefen etwas aufgehellt und neu hochgeladen

Comments

Da sind wir uns ja fast über den Weg gelaufen, ich war über Pfingsten auch in der Gegend. Zu solch einem schönen Sonnenaufgang hat es mir aber leider nicht gereicht.
2014/06/13 08:19 , Jens Vischer
Ist zwar wirklich eine tolle Stimmung und schön zusammengesetzt worden, allerdings ist der VG ziemlich dunkel (die rechte Seite sowieso). Da wären Belichtungsreihen schön gewesen. Oder halt den VG gleich ganz schwarz machen, sodass man nur noch die Silhouetten sieht.
Vielleicht kannst du dennoch nachträglich etwas mehr aus den dunklen Stellen rausholen? Sollte beim APS-C-Sensor der Alpha 65 schon möglich sein ;)
2014/06/13 12:40 , Johannes Ha
Sehr schönes Pano ! Vielleicht, wie schon erwähnt, etwas aufhellen - halbe Blende tät schon reichen meine ich. VG.
2014/06/13 19:26 , Michael B.
Hallo Daniel,
dein Pano sieht jetzt schon sehr viel besser aus.
Tolle Stimmung.
Lg.
2014/06/15 12:11 , Patrick Runggaldier
Habe das Bild jetzt nochmals etwas überarbeitet und den Kontrast verbessert.
2014/08/15 00:37 , Daniel Krähmer

Leave a comment


Daniel Krähmer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100