Sommertag in den Schladminger Tauern...   143113
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kl. Schareck 2479 m
2 Placken 2434 m
3 Hinterer Wildkarstein 2417 m
4 Obertal
5 Waldhorn 2702 m
6 Wasserfallspitze 2507 m
7 Greifenberg 2618 m
8 Tristhof 2517 m
9 Elendberg 2672 m
10 Zwerfenberg 2642 m
11 Hochgolling 2862 m
12 Landauer See 1654 m
13 Steinkarlegg 2637 m
14 Weißhöhe 2659 m
15 Pietrach 2395 m
16 Kasereck 2740 m
17 Kreuzhöhe 2566 m
18 Rotsandspitze 2481 m
19 Krukeck 2428 m
20 Hocheck 2638 m
21 Graunock 2477 m
22 Sauberg 2520 m
23 Rotmandlspitze 2453 m
24 Vetternspitzen 2524 m
25 Blutspitze 2626 m
26 Mitterspitzen 2607 m
27 Engelkarspitze 2518 m
28 Znachspitze 2225 m
29 Teufelskirche 2416 m
30 Kl. Gurpitscheck 2378 m
31 Gurpitscheck 2526 m
32 Kampspitze 2390 m
33 Schladminger Höhenweg
34 Lungauer Kalkspitze 2471 m
35 Gr.Sonnblick 3030 m
36 Steirische Kalkspitze 2459 m
37 Hochalmspitze 3360 m
38 Hochfeind 2687 m
39 HOHE TAUERN
40 Ankogel 3246 m
41 Weißeck 2711 m
42 Ursprung Alm 1604 m
43 Gr. Pleißlingkeil 2501 m
44 Radstädter Tauern
45 Mosermandl 2680 m
46 Seekarspitze 2350 m
47 Faulkogel 2654 m
48 Nebelspitze 2134 m
49 Steinfeldspitze 2344 m
50 Kraxenkogel 2436 m
51 Ennskraxen 2410 m
52 Koners 2048 m
53 Schuhflicker (Arlspitze) 2214 m
54 Höllwand 2287 m
55 Hinterer Geißstein 2190 m
56 Weitgassbretter 2022 m
57 Vorderer Geißstein 2177 m
58 Lackenkogel 2051 m
59 Schneebergkreuz 1938 m
60 Preuneggtal
61 Hochkönig 2941 m
62 Schoberkopf 2708 m
63 Steinkarhöhe 2105 m
64 Berchtesgadener Alpen
65 Watzmann 2713 m
66 Hochgschirr 2254 m
67 Hochschottwies 2262 m
68 Raucheck 2430 m
69 Eiskogel 2321 m
70 Tauernkogel 2249 m
71 Bleikogel 2411 m
72 Rippeteck 2126 m
73 Fritzerkogel 2360 m
74 Rossbrand 1770 m
75 Tennengebirge
76 Hochkarfelderkopf 2219 m
77 Schober 2133 m
78 Großer Traunstein 1943 m
79 Salzkammergutberge
80 Ennstal
81 Gr. Bischofsmütze 2458 m
82 Großwand 2415 m
83 Rötelstein 2247 m
84 Gamsfeld 2027 m
85 Hochkesselkopf 2454 m
86 Torstein 2948 m
87 Mitterspitz 2925 m
88 Hoher Dachstein 2995 m
89 Rossfeld 1919 m
90 Hochwurzen 1849 m
91 Dirndln 2832 m
92 Hunerkogel 2687 m
93 Hochfeld 2189 m
94 Koppenkarstein 2863 m
95 Dachsteingebirge
96 Scheichenspitze 2667 m
97 Hohe Rams 2551 m
98 Eselstein 2556 m
99 Sinabell 2349 m
100 Wasenspitze 2257 m
101 Lackner Miesberg 2232 m
102 Gr.Miesberg 2202 m
103 Schiedeck Gipfelkreuz
104 Totes Gebirge
105 Stoderzinken 2048 m
106 Kammspitze 2139 m
107 Grimming 2351 m
108 Krügerzinken 2204 m
109 Steinkarzinken 2281 m
110 Melcherspitze 2084 m
111 Rauhenberg 2268 m
112 Sonntagerhöhe 2305 m
113 Höchstein 2543 m
114 Gamskarspitz 2491 m
115 Sonntagkarzinken 2243 m
116 Hochwildstelle 2747 m
117 Hohes Schareck 2575 m

Details

Aufnahmestandort: Schiedeck (2339 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Schladminger Tauern      Datum: 22.06.2014
Servus liebe Panorama-Freunde!

Um euch hier nicht zu langweilen, wiederhole ich meine ausgiebige Tourenbeschreibung NICHT noch einmal, für jene die sie nicht kennen als INFO bitte bei:
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=25795
nachschauen.

Hier zeige ich euch schlicht und einfach noch eine kleine Impression von den Schladminger Tauern mit vielen Gipfeln die ich so liebe ...

Liebe Grüsse

Technisches:
Canon Powershot G10, 17 RAW-HF-Bilder, freihändig,
ISO 80, 1/800s, F/4, Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB),
Blickwinkel: 360°, Blickrichtung linke Seite: 89°,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: DPP, Gimp, IrfanView, ...,
Aufnahmedatum u. -zeit: 22. Juni 2014, 13:55 Uhr MESZ (1.Bild),
Ausrichtung und Beschriftung mit udeuschle.de.

Kommentare

Sehr schön, lieber Gerhard
04.07.2014 07:32 , Thomas Janeck
Frisches Frühsommerpano !
aber :-) .... ist der Horizont rechts nicht etwas zu tief geraten (ich meine rechts vom Kreuz) ? VG.
04.07.2014 13:46 , Michael B.
@Michael 
Gestern beim Upload und Kontrolle mit Deuschle ist mir nichts aufgefallen, kann es aber nicht ausschließen und zurzeit auch nicht kontrollieren da nur am Handy...

Edit 6.7. 18:07 Uhr: Nach eingehender Kontrolle durch Deuschles Link, denke ich das der Horizont passt. Wer nachkontrollieren will:

http://www.udeuschle.selfhost.pro/panoramas/panqueryfull.aspx?mode=newstandard&data=lon%3A13.65013%24%24%24lat%3A47.31133%24%24%24alt%3Aauto%24%24%24altcam%3A10%24%24%24hialt%3Atrue%24%24%24resolution%3A20%24%24%24azimut%3A180%24%24%24sweep%3A360%24%24%24leftbound%3A0%24%24%24rightbound%3A360%24%24%24split%3A60%24%24%24splitnr%3A6%24%24%24tilt%3A-1.04166666666667%24%24%24tiltsplit%3Afalse%24%24%24elexagg%3A1.2%24%24%24range%3A70%24%24%24colorcoding%3Afalse%24%24%24colorcodinglimit%3A16%24%24%24title%3ASchiedeck%20%24%24%24description%3A%24%24%24email%3A%24%24%24language%3Age%24%24%24screenwidth%3A1366%24%24%24screenheight%3A738

Herzlichst
G
04.07.2014 16:31 , Gerhard Eidenberger
Wunderbar abwechslungsreiches Pano!

LG Kathrin
04.07.2014 21:30 , Kathrin Teubl
Servus Gerhard, schöne Gegend was du hier zeigst. Interessant jetzt für mich natürlich, da ich deinen Gipfel hier gerade in meinem Glingspitz Pano markiert habe :-)
lg, Peter
05.07.2014 23:11 , B. B.
Herrlich der Fleckenteppich links und das frische Grün rechts.
LG Jörg
06.07.2014 20:47 , Jörg Nitz
Das kann ich leider so nicht bestätigen Gerhard, die Berge links vom Hochkönig liegen auf einer Linie mit den Bergen rechts vom Kreuz (Totes Gebirge etc...). Ist eigentlich auch wurscht ! VG.
07.07.2014 14:51 , Michael B.
Hmh... 
... möchte dich wirklich nicht verkrämen lieber Michael und korrekte Horizonte sind mir wichtig, werde vielleicht nochmals über dieses Panorama drüber gehen (wenn ich Zeit habe?) oder ich verwende deine Worte: In ein paar Tagen ist dieses Panorama sowieso in der Versenkung verschwunden und kein Mensch redet mehr darüber ;-)

Liebe Grüsse
Gerhard.
07.07.2014 16:03 , Gerhard Eidenberger
@Horizont 
Ich habe mir das jetzt auch einmal angesehen und verstehe die Kritik nicht komplett.

Ich habe die Höhe der Hochwildstelle (rechts vom Kreuz) mit der Steirischen Kalkspitze (links vom Hochkönig verglichen) - im Bild mehr oder weniger "auf einer Linie", bei udeuschle (link von Gerhard) müßte die Kalkspitze "eine kleine Spur" / ein "eutzerl" niedriger sein. Viel ist es aber wirklich nicht, ich könnte das vermutlich nicht korrigieren.

Liebe Grüße Christoph
07.07.2014 17:05 , Christoph Seger
Ich sprach von "etwas" schief und nicht schief, das ist meine ich ein kleiner Unterschied. Warum bildete ich mir das ein ? Meine Anker waren der erste Berg links vom Hochkönig mit knapp 2000m und das Tote Gebirge rechts vom Kreuz. Diese beiden Gipfel bilden eine Linie auf UDeuschle. Es ist halt wie ein schiefes Bild an der Wand - man kann da natürlich auch argumentieren, dass die Decke schief ist ... :-)
07.07.2014 22:16 , Michael B.
sehr schönes Frühsommerpano, vor allem rechts mit dem kreuzgeschmückten Gipfel. LG Alexander
07.07.2014 22:22 , Alexander Von Mackensen
@schief - M.B. 
hmmmm ... bei deinen beiden gipfeln hast du recht, das scheint komplexer zu sein ...
08.07.2014 10:56 , Christoph Seger
@schief, zu tief etc. M.B. & C.S. 
Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich dieses Panorama mit dem (kleinen) Makel (vorerst) so stehen lassen muss, ich habe (zurzeit) etwas wenig auf meinem "Zeitkonto" drauf.

Habe außerdem lieber Michael nie ausgeschlossen (siehe meinen ersten Kommentar - Teil 1) das ev. einige Kontrollpunkte falsch gesetzt waren und dadurch die "schiefe" Ebene entstanden sein könnte.

Ich nehme dich jetzt beim Wort (2. Kommentar) "Wurscht" und lasse ein "wenig Gras darüber wachsen" ... *lach*

Herzlichst
und liebe Grüsse

Gerhard.
08.07.2014 15:26 , Gerhard Eidenberger
Ich hatte es mir gestern auch etwas genauer angesehen und war zu der Erkenntnis gelangt, daß Gerhard das Panorama, das ja ein 360er ist, was das genaue Ausrichten schon etwas schwerer macht, auch in der Hinsicht sehr gut hinbekommen hat. Als Indikator hatte ich den Dachstein genommen und gesehen, daß die Bergspitzen, die höher erscheinen müssen, im Panorama auch entsprechend über dieser Linie liegen. Wenn Gerhard nun keine Kontrollpunkte im Nahbereich hat, die sich nachteilig auf die Geradheit eines Panoramas auswirken können, dann wäre das Panorama gut genug ausgerichtet. Wenn nicht, dann kann es zwischendrin wellig sein - aber einseitig schief kann ein 360°-Panorama nicht sein!
08.07.2014 16:07 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100