Nachmittagslicht   132335
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Urslja Gora 1699 m
2 Petzen 2113 m
3 Topitza 1694 m
4 Raduha 2062 m
5 Krizevnik 1904 m
6 Ostrica 2350 m
7 Planjava 2394 m
8 Göriach
9 Hochobir 2139 m
10 Kuhberg 2026 m
11 Tolsta Koshuta 2059 m
12 Koshutnik Turm 2136 m
13 Lärchenberg 2081 m
14 Hainisch Turm 2092 m
15 Matzen 1627 m
16 Velik Vrh Koshuta 2080 m
17 Sattnitzzug
18 Ferlacher Horn 1840 m
19 Richtung Loibl-Pass
20 Begunjscica 2063 m
21 Singerberg 1589 m
22 Vertatscha 2180 m
23 Hochstuhl 2237 m
24 Belsh Chica 2104 m
25 Klagenfurt
26 Bärentaler Kotschna 1944 m
27 Kahlkogel 1834 m
28 Triglav 2863 m
29 Stenar 2501 m
30 Wörthersee
31 Shrklatica 2738 m
32 Pyramidenkogel 850 m
33 Jalovec 2645 m
34 Mangart 2677 m
35 Jof Fuart 2666 m
36 Jof di Montassio 2753 m
37 Ulrichsberg 1022 m
38 Dobratsch 2166 m
39 gartnerkofel 2195 m
40 Trogkofel 2280 m
41 Gerlitzen 19090 m
42 Grilzwipfel 1565 m
43 Mirnock 2110 m
44 Liebenfels
45 Wöllaner Nock 2145 m
46 Knittel 1705 m
47 Paulsberg 1333 m
48 Rodresnock 2310 m
49 Schiestelnock 2206 m
50 Koflernock 2277 m
51 Zollfeld
52 Großer Speikkofel 2270 m
53 Schneebauerberg 1338 m
54 gauerstall 1129 m
55 Wintertalennock 2394 m

Details

Aufnahmestandort: Magdalensberg (1050 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Lavanttaler Alpen      Datum: 2013-09-22
Beim Stöbern im Archiv bin ich über diese Serie gestolpert und dachte mir noch ...
... wo war ich den da ????

Das konnte ich rasch lösen und so präsentiere ich nochmals den Magdalensberg-Blick, allerdings am Nachmittag.

Technisches: 25 mm, 17:03 MEZ. DPP, Hugin, PS (Lichter/Tiefen), Gimp (Schärfen, Konversion)

Zum Farbumfang / Dynamik: Ich glaube, da habe ich bei diesem Bild das "Ende der Fahnenstange" für die EOS 550D erreicht.

Kommentare

Beschriftung erfolgt am späten Abend. Orientierung derweil bitte über die anderen Bilder vom Standort.
LG Christoph
23.07.2014 17:11 , Christoph Seger
Paradiesische Landschaft im gedämpften Nachtmittagslicht. Sehr schön gesehen. LG. Bruno.
23.07.2014 18:13 , Bruno Schlenker
was für ein Gemälde!
23.07.2014 18:53 , Uta Philipp
Scheint ein besonderes Lieblingsplatzerl in Kärnten für dich zu sein und ist auch recht gut gelungen Christoph nur...

... rechts vom Triglav im Horizont gibt es einen abrupten Übergang vom Grau ins grelle Weiß, der für mich nach einem Stitching Artefakt aussieht, vielleicht kannst du mir das erklären, dann gerne auch die 4*

Herzlichst
Gerhard.
23.07.2014 19:41 , Gerhard Eidenberger
@Gerhard 
Danke für den Hinweis, ich habe mich hier offenbar zu sehr auf die Ausarbeitung des Vordergrundes und den korrekten konzentriert, diese harte Kante und auch die Blenden-Flecken rechts davon sind mir vollkommen entkommen. Zwischen Bild 9 und 10 der Serie gibt es einen deutlichen Tonwert-Sprrung im Himmel, ich werde versuchen das "konventionell, d.h. mit der RAW Entwicklung hinzubekommen. Stempeln / einen Verlauf machen finde ich nicht so super. Falls das nicht klappt, kommt das Bild wieder weg.

Herzlichst Christoph

PS: @ spezielles Platzerl .. ich bin in der Gegend aufgewachsen (zumindest teilweise) und es bietet sich als Ausflug immer noch an. Alle Bilder stammen aber von zwei Besuchen ... da warst du glaube ich öfters am Dobratsch ...
23.07.2014 21:32 , Christoph Seger
hallo Christoph,

super Bild und Klasse umgesetzt

LG

Ralf
24.07.2014 15:31 , Ralf Neuland
*** RELOAD *** [F5 drücken] 
Ich entschuldige mich, dass es so lange gedauert hat, doch hier ist nun die neue Version - nach mehr als einem halben dutzend Anläufen bei denen ich viel mehr über Weissabgleich und Hugin gelernt habe als ich wollte ;-)

Ich denke das ursprüngliche Problem - eine Farbkante im Gegenlichtbereich - ist nun nicht mehr zu sehen, zumindest nicht auf meinem Schirm. Die Farbabstimmung sollte ident sein, die Ausarbeitung ist VOLLKOMMEN ident.

Was habe ich gemacht ... schlussendlich war das Setzen von Masken ausreichend.

Laßt mich wissen ob das so OK ist, falls ja, dann starte ich mit der Beschriftung.

Herzlichst Christoph
24.07.2014 21:10 , Christoph Seger
Ist für mich jetzt vollkommen o.k. lieber Christoph und danke das du dir diese Heidenarbeit angetan hast. Ist ja auch ein wunderschönes Platzerl der Magdalensberg...

PS. Ich war übrigens erst einmal panoramisierend am Dobratsch und habe da gleich 20 Panos "Vorrat angelegt" ;-)

Liebe Grüsse
Gerhard.
24.07.2014 21:23 , Gerhard Eidenberger
Wie gemalt! Genial! :-)
25.07.2014 21:18 , Felix Gadomski
Beschriftung fertig! 
Ich freue mich, dass diese Version nun gefällt.

Eine Frage noch an die Kollegenschaft: Was ich noch nie wirklich geschafft habe ist diakritische Zeichen, d.h. z.B. ein s oder c "mit Hatschek" in die Beschriftung zu setzen, was hier an und ab recht sinnvoll wäre ...

Herzlichst Christoph
26.07.2014 11:49 , Christoph Seger
Psst Christoph... 
... probiere es damit mal:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hatschek#Darstellung_auf_dem_Computer

oder auch andere Zeichen:

http://wintipps.com/tastenkombination-sonderzeichen/

Herzlichst
Gerhard.
26.07.2014 15:04 , Gerhard Eidenberger
@Gerhard 
Das habe ich mir alles schon durchgesehen - das hilft mir nicht weiter, irgendwo hakt es bei der Übersetzung der Uni-codes ...
26.07.2014 15:40 , Christoph Seger
Aha, habe mich noch nicht beschäftigt damit, mit den Unicodes, vielleicht komme ich noch dahinter...

Herzlichst
G
04.08.2014 16:04 , Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100