Puezspitze   31755
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz da Peres
2 Großglockner
3 Maurerkopf
4 Sella di Sennes
5 Seekofel
6 Neuner
7 Zehner
8 Heiligkreuzkofel
9 hohe Gaisl
10 Pareispitze
11 Monte Cristallo
12 Tofana di Dentro
13 Tofana di Mezzo
14 Tofana di Rozes
15 Antelao
16 Pelmo
17 Sassongher
18 Civetta
19 Sas Ciampei
20 Sas de Ciampac
21 Boe Seekofel
22 Punta Rocca
23 Marmolada
24 Cima Pisciadu
25 Piz Boe
26 Gran Cir
27 Langkofel
28 Kesselkogel
29 Petz Schlern
30 Cevedale
31 Königspitze
32 Ortler
33 Gran Fermeda
34 Sas Rigais
35 hohe Wand
36 Olperer
37 Hochfeiler
38 großer Möseler
39 Turnerkamp
40 Peitlerkofel
41 großer Löffler

Details

Aufnahmestandort: Gipfel Puezspitze (2913 m)      Fotografiert von: Marco Seeland
Gebiet: Dolomiten      Datum: 15.07.2013

Kommentare

Auch hier - keine Verortung was sehr schade ist, denn die Qualität des Bildes - speziell westlich des Gegenlichtbereiches ist hervorragend - meine Gratulation dazu.

Generell dürfte es hier aber ein Problem mit dem Weißabgleich geben, die Tiefen sind vielleicht ein bisserl zu stark angehoben, die Sättigung etwas zurückzunehmen würde wahrscheinlich auch helfen.

Hier mein Tip, wie man recht leicht zu einer brachbaren (wenngleich nicht immer exakten) Verortung eines Gipfels kommt --- natürlich über www.udeuschle.de. Sollte der Gipfel nicht exakt getroffen werden, kann man leicht korrigieren.

Hier die Koordinaten - bitte eintragen:

Breite: 46.598953 (automatisch) 46.59801 (angepaßt)
Länge: 11.813741 (automatisch) 11.81399 (angepaßt)

Zur Tour selbst könnte man(n) auch noch was sagen, das ist hier aber offenbar zu viel verlangt ....

In Toto gerne ****, wobei der vierte natürlich ein bisserl wackelt ...
30.08.2014 09:05 , Christoph Seger
Da hat Christoph aber einen großzügigen Tag erwischt (;-).
Weißabgleich, unterschiedliche Helligkeit, überstrahlte Partien, Horizont (zwischen Sella und Gipfelkreuz fällt der Horizont um mehr als einen Zentimeter ab). Da gäbe es noch einiges zu verbessern. Aber gerade weil das Motiv schön ist, würde es sich lohnen, in das Panorama noch ein wenig Arbeit zu investieren.
Gruß
Michael
30.08.2014 10:36 , Michael Bodenstedt
ad ;-) 
Wie schon gesagt, für mich ist hier mehr Licht als Schatten und der Rest der Bilder von da oben ist - z.B. aus Wettergründen - bescheiden. Daher - eine schöne Ergänzung; selbst als Fragment. Und ein Fortschritt in der Ausarbeitung gegenüber den ersten beiden Bildern von M.S.
30.08.2014 10:56 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Marco Seeland

Weitere Panoramen

... aus den Top 100