Wannig   72914
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 haneller (2341m)
2 Pano 9578
3 Ktamerspitz
4 Ehrwald
5 Sonnspitzl
6 Zugspitzeck
7 Zugspitze
8 Schneefernerkopf
9 Wettersteinspitze
10 Wetterwandeck
11 Sonnspitze
12 Plattspitzen
13 Schartenkopf
14 Hochwanner
15 Marienbergspitze
16 Grünstein
17 Östliche Griesspitze
18 Handschuhspitze
19 Westliche Grisspitze
20 Hochplattig
21 Höllkopf (2193m)
22 Südliche Sonnspitze
23 Hohe Munde (2662m)
24 Kleiner Sollstein
25 Kirchbergköpfel
26 Inn
27 Hochwandkopf
28 Schafmarebenkogel
29 Hocheder
30 Inntal
31 Rietzer Grieskogel
32 Mitterzeigerkopf
33 Pirchkogel
34 Breiter Grieskogel
35 Acherkogel 3007m
36 Wilde Leck
37 Lochkogel
38 Hochfirst
39 Fundusfeiler
40 Tschirgant (2370m)
41 Imst
42 Hohe Riffler
43 Gatschkopf
44 Parseierspitze
45 Große Schlenkerspitze
46 Hintere Platteinspitze
47 Mutterkopf
48 Alpelskopf
49 Maldongrad
50 Heiterwand
51 Namloser Wetterspitze
52 Urbeleskarspitze
53 Klimmspitze
54 Hochvogel
55 Loreakopf
56 Tagweidkopf
57 Großer Daumen
58 Galtbergspitze

Details

Aufnahmestandort: Wannig (2493 m)      Fotografiert von: Christian Hönig
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 16.07.2014
Den Aufstieg über hatten wir permanent eine schattenspendende Wolke über dem Gipfel, die uns vor einem Sonnenbrand bewahrte.
Hier ist die Sicht vom Nebengipfel: http://www.panoramio.com/photo/111268899 welche ja schon auf AP vertreten ist.
Panorama aus 14 HF-Aufnahmen (inkl. drei extra Aufnahmen um die Drähte auszublenden) direkt um's Kreuz herum. 1/800 28mm 12:55 Uhr Original 29540 x 5420 Pixel.

So weit, jetzt der Wannig und natürlich in den Mimmingern (unter Wetterstein zu finden :)

Kommentare

Ich empfinde die beschattete Gipfelfläche als besonders interessant - einmal ein neuer Eindruck.
Liebe Grüße & alles Gute für die Arbeit
Christoph
PS: Gebirgsgruppe noch auf Wetterstein ändern!
02.09.2014 12:46 , Christoph Seger
Danke Christoph,

ist mal wieder alles gut gegangen in der Arbeit und Danke auch für den Hinweis Wetterstein/Miminger.

Herzliche Grüsse,

Christian
03.09.2014 23:03 , Christian Hönig
Hieß der Berg früher nicht mal Wannig :-)
03.09.2014 23:57 , Michael B.
Michael, für mich als Legastheniker, ist da beim Lesen kein großer Unterschied. Aber ich gestehen der Wannig war für mich schon immer der Wanning. Ich hoffe Ihr verzeiht mir, auch die noch unerkannten und zukünftigen Peinlichkeiten.
Euer Christian
04.09.2014 23:13 , Christian Hönig
:-)) 
Es muss der Wanning sein. Weil von wo sonst soll den der Buchbinder Wanninger herkommen wenn nicht vom Wanning. Das is so in Mingga.
05.09.2014 08:13 , Christoph Seger
Christoph,
Du wirst lachen, meine Eselsbrüche ist der Herr Wanninger ( mein Erste-Wahl-Farb-Geschäft). Ausserdem bin ich nicht der Einzige im Web der den Wannig unter "Wanning" kennt.
Schönes Wochenende Euch,

Christian
05.09.2014 10:42 , Christian Hönig
Stimmt man findet ihn auch unter "Wanning". Vergiss also bitte meinen superschlauen Kommentar - ich sollte wohl nicht so viel Unsinn schreiben :-)
05.09.2014 12:57 , Michael B.

Kommentar schreiben


Christian Hönig

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100