SOLI DEO HONOR ...   63706
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schreckhorn 4078m
2 Rosenhorn 3689m
3 Hangendgletscherhorn 3292m
4 Ritzlihorn 3282m
5 Finsteraargletscher 2500m
6 Dammastock 3630m
7 Tödi 3614m
8 Galenstock 3586m
9 Tessin
10 Weissmies 4023m
11 Fletschhorn 3993m
12 Dufourspitze 4634m
13 Liskamm 4527m
14 Dom 4545m
15 Gross Wannenhorn 3906m
16 Matterhorn 4478m
17 Weisshorn 4505m
18 Dent Blanche 4357m
19 Fiescher Gabelhorn 3876m
20 Gran Combin 4314
21 Fieschergletscher
22 Nesthorn 3822m
23 Grünhornlücke
24 Mont Blanc 4810m
25 Aletschhorn 4193m
26 Lötschenlücke
27 Äbeni Flue 3962m
28 Gletscherhorn 3983m
29 Gross Grünhorn 4044m
30 Jungfrau 4159m
31 Mönch 4105m
32 Gross Fiescherhorn 4049m
33 Eiger 3970m
34 Ochs 3895m
35 Agassizhorn 3946m
36 Grindelwald
37 Schreckhorn 4078m

Details

Aufnahmestandort: Finsteraarhorn (4274 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 11.09.2014
.. Gott allein zur Ehre. So lautet die Inschrift am Gipfelkreuz des höchsten Berners und wer einen solchen Ausblick selbst erlebt wird in der Tat etwas ehrführchtig.

An einem der letzten Tage der Saison waren wir von Bellwald im Oberwallis bis zur Finsteraarhornhütte aufgestiegen (einer der längten und alpinsten Hüttenzustiege der Alpen!). So konnten wir das schöne Wetter an den Folgetagen nutzen um dem höchsten Gipfel Berns bei guten Verhältnissen noch einen Besuch abzustatten.

Kommentare

Glückwunsch zu Gipfel und Panorama! LG, Volker
30.09.2014 20:30 , Volker Driesen
Großer Berg, großer Sport, tolle Schärfe!
30.09.2014 20:30 , Harry Dobrzanski
Etiam Andreo Honor 
Honor in dem Fall eher als Dank denn als Ehre verstanden!
Für ein paar Details zum Hüttenzustieg wäre ich besonders dankbar. Von dem Gipfel (und dem Zustieg) träume ich schon lange. Da hast Du es ja optimal erwischt. Der bleiche Fleck zwischen Aarbiwak und Lauteraar-Rothörnern irritiert mich. Sieht der Schutt wirklich so aus, oder hat sich da beim Stitchen ein Haufen Schnee vor den Hintergrund geschoben?
30.09.2014 20:40 , Matthias Knapp
Der Hüttenzustieg von Bellwald wir zurecht kaum mehr begangen, da sich der Abstieg auf den Fieschgletscher bereits wieder stark verändert hat und die 100m hohe, extrem bröselige Moräne schon recht lebensgefährlich ist.. Ansonsten ist's sein ganz netter Aufstieg.
Dem stitching-Fehler bin ich in der Tat leider nicht ganz Herr geworden, da die Parallaxefehler an der Gipfelwechte schon gewaltig waren...
30.09.2014 21:00 , Andre Frick
Traumgipfel!
30.09.2014 23:41 , Johannes Ha
Der Titel des Panos hat etwas 
ganz Großes. Angesichts solcher Eindrücke wird die Dimension Schöpfung-Mensch wieder ins richtige Lot gerückt. Trotz des kleinen Fehlers - inzwischen sehr gut kaschiert - ein prachtvolles Pano. LG Alexander
15.10.2014 21:03 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100