Balkon über dem Brienzer See   01622
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wildgärst
2 Axalphorn
3 Gärstenhorn
4 Tschingel
5 Faulhorn
6 Schwabhorn
7 Bettenalpburg
8 Rote Fluh
9 Brienz
10 Suggiturm
11 Gummhorn

Details

Aufnahmestandort: Sitschenen (1060 m)      Fotografiert von: Wilfried Malz
Gebiet: Berner Voralpen      Datum: 1. 9. 2014
Die Farbe des Brienzer Sees gilt als etwas Besonderes, das macht vielleicht die Mischung der zufließenden Wasser aus Kalk- und kristallinen Einzugsbereichen. Eine schöne Perspektive auf den See bietet das kleine Vorgebirge von Sitschenen, das man zu Fuß von Brienz in anderthalb Stunden erreichen kann oder absteigend von der Station Planalp der Brienzer Rothornbahn in einer Stunde.

4 QF-Aufnahmen, Brennweite ca 32mm KB, 1/160 sec, f 9,7.

Kommentare



Wilfried Malz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100