Innere Wetterspitze   92978
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Äußere Wetterspitze, 3.070 m
2 Glättespitze, 3.133 m
3 Habicht, 3.277 m
4 Hochiss, 2.299 m, 65 km
5 Vorderes Sonnwendjoch, 2.224 m, 65 km
6 Glungezer, 2.677 m
7 Kirchdachspitze, 2.840 m
8 Gamslahnerspitze, 2.681 m
9 Kreuzspitze, 2.746 m
10 Rosenjoch, 2.796 m
11 Grünbergspitze, 2.790 m
12 Hirzer, 2.725 m, 40 km
13 Grafennsspitze, 2.619 m
14 Hippoldspitze, 2.642 m
15 Gschnitztal
16 Lizumer Sonnenspitze, 2.831 m
17 Lizumer Reckner, 2.884 m
18 Parkplatz Gasthof Feuerstein
19 Geier, 2.857 m
20 Watzmann, 2.713 m, 141 km
21 Birnhorn, 2.634 m, 129 km
22 Gamskarspitze, 2.750 m
23 Schönfeldspitze, 2.653 m, 138 km
24 Selbhorn, 2.655 m, 139 km
25 Höllenstein, 2.877 m
26 Realspitze, 3.039 m
27 Hoher Riffler, 3.231 m
28 Gfrorene Wandspitze, 3.288 m
29 Olperer, 3.476 m, 31 km
30 Fußstein, 3.380 m
31 Großvenediger, 3.664 m, 84 km
32 Rainerhorn, 3.559 m, 85 km
33 Schrammacher, 3.410 m
34 Hohe Wand, 3.289 m
35 Schwarzenstein, 3.369 m
36 III. Hornspitze, 3.254 m
37 Großer Möseler, 3.480 m
38 Hochfeiler, 3.509 m
39 Gschnitzer Tribulaun, 2.946 m
40 Niederer Weißzint, 3.286 m
41 Hochgall, 3.436 m
42 Schneebiger Nock, 3.358 m
43 Pflerscher Tribulaun, 3.097 m, 8 km
44 Grabspitze, 3.059 m
45 Amperspitze, 2.687 m, 70 km
46 Wurmaulspitze, 3.022 m
47 Wilde Kreuzspitze, 3.132 m
48 Weißwand, 3.017 m
49 Kramerspitze, 2.943 m
50 Dreischusterspitze, 3.146 m, 89 km
51 Elferkofel, 3.092 m, 95 km
52 Drei Zinnen, 2.999 m, 91 km
53 Hohe Gaisl (Croda Rossa), 3.146 m, 79 km
54 Monte Cristallo, 3.221 m, 86 km
55 Punta Sorapiss, 3.205 m, 92 km
56 Zehner, 3.026 m
57 Tofana di Mezzo, 3.246 m, 80 km
58 Tofana di Rozes, 3.225 m
59 Peitlerkofel, 2.875 m
60 Laguzoi Piccolo, 2.778 m
61 Monte Pelmo, 3.168 m, 93 km
62 Puezspitzen, 2.918 m
63 Wasserkofel, 2.924 m
64 Furchetta, 3.025 m
65 Sas Rigais, 3.025 m
66 Monte Civetta, 3.220 m, 92 km
67 Piz Boé, 3.152 m
68 Marmolada, 3.343 m, 77 km
69 Langkofel, 3.181 m, 68 km
70 Fünffingerspitze, 2.998 m
71 Grohmannspitze, 3.114 m
72 Il Dente (Zahnkofel), 3.000 m
73 Plattkofel, 2.958 m
74 Cima del Focobon, 3.058 m
75 Cima della Vezzana, 3.192 m
76 Cimon della Pala, 3.184 m, 90 km
77 Kesselkogel, 3.002 m
78 Sarner Weißhorn, 2.705 m
79 Rosengartenspitze, 2.981 m
80 Schneespitze, 3.172 m
81 Östlicher Feuerstein, 3.267 m
82 Skiroute
83 Westlicher Feuerstein, 3.230 m
84 Cima Brenta, 3.150 m, 94 km
85 Crozzon die Brenta, 3.118 m
86 Hochgewänd, 3.190 m
87 Botzer, 3.251 m
88 Hochfirst, 3.403 m
89 Hinterer Seelenkogel, 3.470 m
90 Granatenkogel, 3.318 m
91 Mittlerer Seelenkogel, 3.424 m
92 Karlesspitze, 3.462 m
93 Querkogel, 3.448 m
94 Hofmannspitz, 3.113 m
95 Kleinleitenspitze, 3.446 m
96 Schwarzwandspitze, 3.353 m
97 Wilder Freiger, 3.418 m
98 Wilder Pfaff, 3.456 m
99 Zuckerhütl, 3.507 m
100 Aperer Freiger, 3.261 m
101 Aperer Pfaff, 3.353 m
102 Schaufelspitz, 3.332 m
103 Warenkar Seitenspitz, 3.347 m
104 Stubaier Wildspitz, 3.341 m
105 Daunkogel (Ost), 3.330 m
106 Windacher Daunkogel, 3.348 m
107 Watzespitze, 3.532 m
108 Ostgrat (III-IV)
109 Wilde Leck, 3.359 m
110 Hinterer Daunkopf, 3.225 m
111 Kuhscheibe, 3.180 m
112 Murkarspitze, 3.150 m
113 Mutterberger Seespitze, 3.302 m
114 Höltalspitze, 3.279 m
115 Östliche Schwarzenbergspitze, 3.379 m
116 Schrankogel, 3.497 m
117 Ruderhofspitze, 3.474 m
118 Westliche Seespitze, 3.354 m
119 Östliche seespitze, 3.416 m
120 Mittlere Kräulspitze, 3.303 m
121 Nördliche Kräulspitze, 3.285 m
122 Alpeiner Knotenspitze, 3.233 m
123 Falbesoner Knotenspitze, 3.113 m
124 Östliche Knotenspitze, 3.101 m
125 Ülasgratspitze, 3.038 m
126 Villerspitze, 3.087 m
127 Zugspitze, 2.963 m, 51 km
128 Dreitorspitzen, 2.681 m
129 Brennerspitz, 2.874 m
130 Wettersteinwand, 2.482 m
131 Schwarzhorn, 2.812 m
132 Reitherspitze, 2.374 m
133 Gamskogel, 2.659 m
134 Schlicker Seespitze, 2.804 m
135 Ödkarlspitze, 2.743 m
136 Ochsenkogel, 3.029 m
137 Kaltwasserkarspitze, 2.733 m

Details

Aufnahmestandort: Gipfel der Inneren Wetterspitze (3055 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 19.10.2014
Bevor der erste Schneefall Gipfel dieser Höhe für eine Weile unzugänglich macht, zog es uns noch einmal ins Gschnitztal. Vom Parkplatz beim Gasthof Feuerstein brachen schon etliche Frühaufsteher auf, so dass wir unseren Wunsch nach Einsamkeit "bedroht" sahen. Doch ausnahmslos alle anderen Berggänger wandten sich nach wenigen Metern nach rechts Richtung Habicht, der einen wahren Ansturm erlebte. Auf unserem Weg an der (natürlich) schon geschlossenen Bremer Hütte vorbei blieben wir bis zum Gipfel allein, ebenso beim Abstieg.
Eigentlich unverständlich, denn die Landschaft rund um die Bremer Hütte ist gerade im Herbst ein Paradies! Vielleicht liegt es an der Länge des Zustiegs, denn nur zur Hütte dauert es bei zügiger Gangart schon drei Stunden, der Gipfel erfordert weitere zwei. Der Gipfelaufstieg zunächst recht steil über Wiesen , dann am Grat oder häufig südlich davon in der sonnengewärmten Flanke. Einige Drahtseile erleichtern den schönen Aufstieg, der zwar nicht wirklich schwierig, aber teilweise exponiert zum Gipfel führt.
31 HF, 12:34 Uhr, F/11, 1/640 sec., 40 (60) mm

Kommentare

Wahnsinnig gut! 
LG Jörg
20.10.2014 20:46 , Jörg Nitz
Gratuliere zum Gipfel. Ist weniger schwierig als die Äußere Wetterspitze - oder ??
Zum Bild -- JN hat schon alles gesagt :-))
20.10.2014 20:53 , Christoph Seger
da gehen mir die Superlative aus - ungemein schön!! LG; Michi
20.10.2014 21:29 , Michael Strasser
Ein schöner, mir unbekannter Gipfel. Herrlich...
20.10.2014 21:50 , Jochen App
...während wir schon auf den Grashügeln rumwandern, macht der Kollege noch 3000-er... Sehr schön!

lG,
JE
20.10.2014 22:09 , Jörg Engelhardt
Bei diesem Berg werden böse Erinnerungen in mir wach - vor etwas mehr als einem Jahr musste ich beim versuchten Zustieg über den Nordgrat das erste und hoffentlich letzte Mal die Bergrettung in Anspruch nehmen.
Glückwunsch zur Tour und dem wunderbaren Bild!

LG,
Andreas
20.10.2014 22:10 , Andreas Starick
Schließe mich den begeisterten Vorrednern "in stiller Betrachtung" an!!

LG Hans-Jörg
20.10.2014 22:18 , Hans-Jörg Bäuerle
Spitze, Michael! Gelungen a-p-Erstbesteigung an einem Hammer-Tag! VG Peter
25.10.2014 20:50 , Peter Brandt
Da hab ich hier Im Oktober ja so einige Kracher verpasst. Gut daß die Bilder hier eine höhere Lebensdauer als eine Facebook Nachricht haben. Einfach nur toll. VG Martin
17.11.2014 21:04 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100