Zarte Sonne am Wetterstein   21892
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hinterreintalschrofen (2669 m)
2 Hochwanner (2744 m)
3 Alpspitze (2628 m)
4 Innere Höllentalspitze (2741 m)
5 Zugspitze (2965 m)

Details

Aufnahmestandort: Bei Farchant (668 m)      Fotografiert von: Jochen Gerlach
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 09.11.2014
Zum Sonnenaufgang vor der Tour zu den Kuhfluchtwasserfällen präsentierte sich die Wetterstein-Kette prächtig in den ersten Sonnenstrahlen.
EOS 7D Mark II mit dem EF 70-200 bei 200 mm. 16 Einzelbilder mit ISO1250, f/6,3, 1/1000 sec.

Kommentare

Dieses kontrastreiche Panorama mit den aus dem Dunkel des Vordergrunds ins Licht steigenden Felswänden empfinde ich als total unterbewertet. LG Wilfried
24.11.2014 11:06 , Wilfried Malz
Ich kann hier nicht beipflichten. Mich halten hier die relativ grobe Ausarbeitung (für mich keine gute "Schärfe") und die stark abgesoffenen Tiefen von einer Bewertung ab. So dunkel ist es meiner Meinung nach nicht um diese Zeit - das Auge akkommodiert recht gut, das Licht vor Sonnenaufgang ist (in meiner Erinnerung) viel fahler.
24.11.2014 18:54 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Jochen Gerlach

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100