Sonnenaufgang am Brunnenberg   02079
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hoher Freschen 2004 m.ü.M.
2 Matona
3 Nob
4 Löffelspitze 1962 m.ü.M.
5 Tällispitze 2000 m.ü.M.
6 Hochgerach
7 Muttkopf
8 Lobspitze 2605 m.ü.M.
9 Hochjoch 2520 m.ü.M.
10 Fluchthorn 3399 m.ü.M.
11 Zimba 2643 m.ü.M.
12 Alpilakopf
13 Tuklar 2318 m.ü.M.
14 Schesaplana
15 Hohe Köpfe
16 Galinakopf 2198 m.ü.M.
17 Drei Schwestern 2052 m.ü.M.
18 Garsellakopf
19 Kuhgrat
20 Schellenberg/Lie
21 Mittagsspitz 1857 m.ü.M.
22 Haldensteiner Calanda 2805 m.ü.M.
23 Muntaluna
24 Zanaihorn 2821 m.ü.M.
25 Ringelspitz 3247 m.ü.M.
26 Gauschla 2310 m.ü.M.
27 Alvier 2343 m.ü.M.
28 Chrummenstein
29 Fulfirst 2384 m.ü.M.
30 Gamsberg
31 Sichelkamm 2269 m.ü.M.

Details

Aufnahmestandort: Rüthi (760 m)      Fotografiert von: Sieber Toni
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 23.11.2014
freihändig wie immer mit der NEX5, Huin stitch

Wie so oft im November mussten wir im St.Galler Rheintal unter dem Nebel leiden. Glücklich, wer an die Sonne "fliehen" konnte.
Hier der Blick in die Vorarlbergischen-, Liechtensteinischen- und die Südostschweizer Berge.

Kommentare



Sieber Toni

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100