Glarner Typologie   142658
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schwalmis 2216m
2 Pilatus 2119m
3 Chasseral 1607m; 138km
4 Oberbauenstock 2116m
5 Niederbauen Chulm 1923m
6 Rophaien 2078m
7 Diepen 2222m
8 Rigi 1800m
9 Rosstock 2461m
10 Fulen 2491m
11 Chaiserstock 2515m
12 Belchen 1393m; 133km
13 Schächentaler Wingällen 2763m
14 Kandel 1242m; 150km
15 Hudelschijen 1590m
16 Wasserbergfirst 2341 m
17 Alplerhorn 2380m
18 Klausenpassstraße
19 Alpler Horn 2380 m
20 Bögliegg 1574m
21 Balmer Grätli
22 Forstberg
23 Drusberg
24 Hotel Klausenpasshöhe
25 Mieserenstock 2199 m
26 Pragel
27 Jan
28 Diethelm 2092m
29 Silberen 2319m
30 Glatten

Details

Aufnahmestandort: Griessfirn (2850 m)      Fotografiert von: Felix Gadomski
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 23.09.2014
Eine kleine Impression, die die Eigenheit der kontrastreichen Glarner Alpen präsentiert. Vom beschaulichen Grün am Klausenpass geht es direkt hinauf in eine weite Eiswelt.

14 Hochformate mit der Canon EOS 550D - Tamron 17-50 VC

50mm (80mm KB) - f/9 - 1/400 - ISO 100

Kommentare

Ungewöhnliches Pano! 
Anhand der Miniaturansicht dachte ich zuerst an einen See...
21.01.2015 22:02 , Johannes Ha
Toller Bildaufbau und interessante Perpektive. Dieser abrupte Übergang von Almwiesen zu Hochgebirge ist ja auch in den Bernern immer wieder beeindruckend - meist wird er aber aus der Sicht andersrum dargestellt. VG Martin
21.01.2015 22:02 , Martin Kraus
Faszinierender Schnitt - ich habe da links auch erst ein Gewässer vermutet - so Walensee oder so. Ganz klasse gemacht ! VG HJ
22.01.2015 01:47 , Hans-Jürgen Bayer
Eine schöne Kante, und auch der Blick hinaus ins Land gefällt mir gut.
22.01.2015 08:22 , Jens Vischer
Master of Switzerland! 
Sehr speziell mit optimalster Reinheit.
Ich kann mir das vorstellen, war es doch vor Jahren auch für mich hier ein "Tummelplatz".
Grüsse von Walter
22.01.2015 08:24 , Walter Schmidt
1A.
Im Thumb sieht der bläuliche Schatten wie ein See aus ;-)))

Servus
Dietrich
22.01.2015 09:42 , Dietrich Kunze
Schön, wie der Vordergrund mit dem Bergsteiger die Weite der Bergkette hervorhebt.
VG Manfred
22.01.2015 16:36 , Manfred Hainz
Une impression impressionnante! Ich wundere mich nur, dass Du den Standort mit Hüfifirn angibst. Gehört nicht dieser Gletscherteil am Schärhorn-Nordosthang und damit jenseits der Chammlilücke zum Griessfirn? LG Wilfried
22.01.2015 17:53 , Wilfried Malz
Schönen Dank für den Hinweis, Wilfried - Auch wenn ich gerade keine eindeutigen Belege auftreiben kann, müsstest Du Recht haben. Gruss, Felix
22.01.2015 20:16 , Felix Gadomski
Spitzenmässige Komposition... 
...die keinerlei Wünsche offen lässt -
ausser auch wieder einmal sich dorthin aufzumachen...!
lg Fredy
26.01.2015 22:00 , Fredy Haubenschmid
Schöne Kontraste, Felix! LG. Bruno.
28.01.2015 20:43 , Bruno Schlenker
Super - sehr gekonnte Bildaufteilung, Licht-Schatten-Szene und überhaupt!
31.01.2015 00:04 , Winfried Borlinghaus
Servus Felix,
Kontrastreiches Panorama finde ich, vom Schnee bis zum satten Grün alles dabei :-)
Lg. Patrick
01.02.2015 18:21 , Patrick Runggaldier
wirklich außergewöhnlich - toller Bildschnitt!! LG; Michi
03.03.2015 16:16 , Michael Strasser

Kommentar schreiben


Felix Gadomski

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100