Piz Boe 360°   82730
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Cima Feudo
2 Latemar Türme
3 Sass Pordoi
4 Rotwand
5 Rosengarten
6 Kesselkogel
7 Cevedale
8 Gran Zebru
9 Ortler
10 Grohmannspitze
11 Fünffingerspitze
12 Plattkofel
13 Langkofel
14 Laguanspitze
15 Weißkugel
16 Similaun
17 hintere Schwärze
18 Hochwilde
19 Schalfkogel
20 Piz Gralba
21 Firmisanschneid
22 hinterer Seelenkogel
23 Wildspitze
24 Piz Miara
25 Zuckerhütl
26 Habicht
27 Gran Fermeda
28 Sas Rigais
29 wilde Kreuzspitze
30 Furchetta
31 hohe Wand
32 Schrammacher
33 Piz Duleda
34 Olperer
35 Hochfeiler
36 hoher Weißzint
37 Puezspitzen
38 Cima Pisciadu
39 großer Möseler
40 Peitlerkofel
41 Turnerkamp
42 Schwarzenstein
43 Muntejela
44 großer Löffler
45 hintere Stangenspitze
46 Napfspitze
47 Reichenspitze
48 Rauchkofel
49 großer Fensterlekofel
50 Sassongher
51 Schneebiger Nock
52 Rötspitze
53 Piz da Peres
54 Hochgall
55 Großvenediger
56 Zehner
57 Neuner
58 Seekofel
59 Hofmannspitze
60 Großglockner
61 La Varela
62 Piz del centurines
63 hohe Gaisl
64 Dreischusterspitze
65 Elferkogel
66 Tofana di Dentro
67 Tofana di Mezzo
68 Tofana di Rozzes
69 kleiner Lagazuoi
70 Setsas
71 Hexenstein
72 Cinque Torri
73 Sorapis
74 Col di Lana
75 Antelao
76 Monte Formin
77 Monte Pore
78 Monte Pelmo
79 Cima di Coldai
80 Torre di Coldai
81 Monte Migon
82 Monte Civetta
83 Picola Civetta
84 Cima dela Busazza
85 Mojazza Nord
86 Mojazza Süd
87 Sass di Mezdi
88 Alto di Pelsa
89 Belvedere
90 Punta Serauta
91 Pizzo Serauta
92 Punta Rocca
93 Marmolada
94 Punta Penia
95 Sasso Vernale
96 Gran Vernel
97 Pala di San Martino
98 Cimon della Pala
99 Cima dell´Uomo
100 cime cadine
101 Punta della Vallate
102 Col Ombert
103 Cima di Ceremana
104 Cima de Cece
105 Colac

Details

Aufnahmestandort: Piz Boe (3152 m)      Fotografiert von: Marco Seeland
Gebiet: Dolomiten      Datum: 16.07.2013
Der Aufstieg erfolgte zeitig am Morgen von der Boehütte. Um 8:30 Uhr standen wir auf dem höchsten Punkt der Sella den Piz Boe. Mit dem Hüttenwirt der Fassahütte waren wir 5 Personen, die das super Wetter, die tolle Aussicht und die Stille auf den Gipfel genossen. 2 Stunden später näherten sich Heerscharen dem Gipfel, die mit der Seilbahn vom Pass Pardoi auf den Sellastock hinauftransportiert wurden. Spätestens da war es für uns an der Zeit dem Piz Boe adios zu sagen.

Kameraausrüstung: FZ150
Berabeitungssoftware: Hugin, Gimp

Kommentare

WOW 
Beautiful!
31.03.2015 13:25 , Mauro Masiol
heute noch keine Sternchen 
sch... ade und ... ön zugleich. Erst einmal Glückwunsch zu einem der wenigen 360° Panos von diesem leicht zu erreichenden Gipfel. Leider fährt der Horizont ziemlich Achterbahn und auch die Belichtungsunterschiede sind gewaltig. Natürlich in Natur so vorhanden, doch kann man die dunkleren Bilder an den Rändern vor dem Panoramisieren auch noch aufhellen. Hier steckt noch Potential drin. LG Alexander
31.03.2015 21:41 , Alexander Von Mackensen
Hallo Alexander, hast du für mich einen Tip wie man den Horizont homogener ausleuchtet. Ich würde gern deine Verbesserungsvorschläge für nachfolgende Panos umsetzen. LG Marco
31.03.2015 22:11 , Marco Seeland
zum Thema Horizont, da kannst du mit Hugin ganz einfach manuell Kontrollpunkte setzen, und dann hinzufügen als "horizontale Linie", dann erneut ausrichten.
lg, Peter
02.04.2015 17:36 , B. B.
Marco`s neusestes Panorama? 
Hall Marco,
wie am tel. Versprochen habe ich dein neuse Panorama hier angesehen-
find ich ganz gut gelungen-nur der Horizont verblasst da etwas-versuche doch mal mit einen UV-Filter, nachträglich kannst Du es partiell auswählen und etwas schärfen (nicht zu viel!) . Ansonsten ein toller Ausblick von da oben-ich bekomme gleich Lust dort mal aufzusteigen!
bis bald viele Ostergrüße
Steffen aus ABG!
03.04.2015 06:00 , Steffen Gehrt
Danke euch für die wertvollen Tips, ich werde das Pano in den kommenden Tagen nachbearbeiten und noch einmal hineinstellen. LG Marco
03.04.2015 14:00 , Marco Seeland
Könnte eigentllich ein richtig gutes Panorama werden, aber da müßte man die schon gemachten Vorschläge realisieren, wobei man das auch so machen könnte:
- Beim Stitchen braucht man keine horizontalen Kontrollpunkte, wie von Peter vorgeschlagen - das ist auch m. E. viel zu diffizil -, solange man die Bilder mit normalen Kontrollpunkten verknüpfen kann. Dann muß man das P. im Editor soweit herunterschieben oder hoch, daß die Mittellinie = 0°-Höhenlinie u. a. etwas oberhalb des Langkofels, aber durch die Gipfel der Marmolada geht. dann würden auch die anderen 3000er viel höher kommen. Evtl. muß man auch etwas kippen. Wichtig: Die Brennweite muß variabel sein.
- Die Helligkeitskorrektur kann man auch am fertigen Panorama machen. Allerdings muß sie partiell gemacht werden mittels Masken und Verlauf, was evtl. auch in Gimp möglich sein müßte. Man müßte es auch vorübergehend in zwei Teile zerlegen, bearbeiten (die Verläufe lassen sich m. e. nur einseitig gut machen) nur und dann wieder zusammensetzen.
Kann sein, Marc, daß Du damit auch überfordert bist.
03.04.2015 19:13 , Heinz Höra
Ich pflichte Heiz bei. Es ist auf Grund des notwendigen Standort-Wechsels auf diesem Buggl gar nicht so einfach so was zu machen, daher solltest du noch daran arbeiten. Vielleicht nimmst du zuerst nur eine Teilserie und arbeitest an der, sozusagen zum Probieren. Was mich wundert ist, dass auf der Boehütte nicht mehr Leute den frühen Gipfel nutzen. Hast du da eine Erklärung ??
05.04.2015 20:13 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Marco Seeland

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100