Die Felskugel über der Marmolada Südwand   73361
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Monte Civetta, 3.220m
2 ???
3 Monte Agner, 2.872m
4 Lastei d'Agner, 2.861m
5 Croda Granda, 2.849m
6 Cima dei Lastei, 2.846m
7 Monte Fop, 2.892m
8 La Fradusta, 2.779m
9 Cima Canali, 2.900m
10 Pala di San Martino, 2.982m
11 Monte La Banca, 2.875m
12 Cima della Vezzana, 3.192m
13 Cimon della Pala, 3.184m
14 Formenton, 2.937m
15 Sasso di Valfredda, 3.009m
16 Cima Ombretola, 2.931m
17 Sasso Vernale, 3.058m
18 Cima Ombretta Orientale, 3.011m
19 Cima dell'Uomo, 3.010m
20 Viezzena, 2.490m
21 Cima Ombretta di Mezzo, 2.983m
22 Cima Ombretta Occidentale, 2.998m
23 Monte Adamello, 3.539m
24 Latemartürme, 2.842m
25 Rotwand, 2.806m
26 Punta Rocca, 3.309m

Details

Location: Bergstation Punta Rocca (3270 m)      by: Jens Vischer
Area: Dolomiten      Date: 23.03.2015
Diese beeindruckende Felskugel über der Marmolada Südwand schafft es, die Fantasie des Betrachters auf unterschiedlichste Art und Weise zu beflügeln. Mal sieht man einen Kopf darin, mal einen Coyoten Felsen, der nur darauf wartet, auf den Roadrunner hinab zu fallen.

So oder so, fotogen ist er auf jeden Fall.

6 QF Aufnahmen mit Canon EOS 5D Mark III und EF 24-105mm á 24mm, F11, 1/400s, ISO100, PTGui Pro, Irfanview

Comments

Spannendes Panorama Jens, das viel Raum für Phantasie gibt! LG. Bruno.
2015/05/09 12:48 , Bruno Schlenker
Faszinierender Tiefblick, herrliche Stimmung und der Fels wartet geduldig ...
VG HJ
2015/05/10 09:18 , Hans-Jürgen Bayer
Super!

LG,
Andreas
2015/05/10 22:20 , Andreas Starick
Kurzer feiner Ausschnitt, die Berge übern Wolkenmeer einfach schön.
lg. Patrick
2015/05/12 17:48 , Patrick Runggaldier
Highlight!
2015/05/12 20:10 , Christian Hönig
Was die Wolkendecke so alles freistellt. In meinem Panorama #22733 ist mir der Block zwar auch aufgefallen und Fredy hat sogar auf seine labile Lage hingewiesen, aber da war ich von dem "Höllenhund" in der Mitte fasziniert gewesen. Der "Höllenhund" ist hier aber nicht zu sehen - schon wegen der Wolken nicht.
Patrick, von wegen kurz, das sind immerhin 180° Breitenwinkel.
2015/05/12 23:14 , Heinz Höra
Faszinierend schön mit dem Wolkenmeer und der Rahmung!!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/05/16 12:45 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100