Kreuzspitz und Schellschlicht   64796
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kreuzspitz 2184m
2 Kreuzspitzl 2089m
3 Schellschlicht 2052m
4 Friederspitz 2049m

Details

Aufnahmestandort: Brandjoch (1957 m)      Fotografiert von: Samael Bromosel
Gebiet: Ammergauer Alpen      Datum:

Kommentare

Ein schönes Portrait winterlich einsamer Gipfel! (Wie kommen die kleinen Kreisflächen zustande, die beim näheren Betrachten den Gesamteindruck ein klein wenig schmälern?)
24.02.2006 00:26 , Daniel Roth
Überzeugende Teleaufnahme. Aber mich würde mal interessieren, aus wieviel Aufnahmen dieses Bild zusammengesetzt wurde und welchen Winkel es in der Breite umfaßt. (Ed. 26.2.2006)
24.02.2006 13:01 , Heinz Höra
sehr sauber... 
die Schärfe, die Farben und das Zusammensetzen! Daniel, wo siehst du Kreisflächen?
24.02.2006 14:15 , Peter Innerbichler
Peter, z.B. ungefähr so weit unter dem zweiten 'sch' im Wort Schellschlicht der Überschrift wie das Wort lang ist (eine Menge weiterer solcher Kreise ist vorhanden, alle ca. 5 mm groß auf meinem Bildschirm).
24.02.2006 14:54 , Daniel Roth
Daniel, nachdem du es mir gesagt hast...
24.02.2006 15:56 , Peter Innerbichler
Die "Kreisflächen" 
rühren von Staubkörnchen auf dem Sensor her. Sie werden im Bild sichtbar, wenn man Blendenwerte größer als 11 verwendet hat. Reinigen des Sensor hilft da nicht viel und es ist außerdem diffizil. Deshalb muß man diese Flächen bei der Bildbearbeitung eliminieren.
24.02.2006 19:36 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Samael Bromosel

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100