Himmel in Flammen   82626
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Vordere Kesselschneid, 2.001m
2 Großer Weitschartenkopf, 1.979m
3 Ellmauer Halt, 2.344m
4 Stadelhorn, 2.286m
5 Watzmann, 2.713m
6 Großer Hundstod, 2.593m
7 Birnhorn, 2.634m
8 Schönfeldspitze, 2.653m
9 Hochkönig, 2.941m, 156,2km
10 Birkkarspitze, 2.749m
11 Kaltwasserkarspitze, 2.733m
12 Lalidererspitze, 2.588m
13 Nördliche Sonnenspitze, 2.650m
14 Grubenkarspitze, 2.663m
15 Hoher Tenn, 3.368m
16 Kleines Wiesbachhorn, 3.283m
17 Großes Wiesbachhorn, 3.564m
18 Großglockner, 3.798m
19 Großvenediger, 3.664m
20 Reichenspitze, 3.303m
21 Dreiherrnspitze, 3.499m
22 Rauchkofel, 3.251m
23 Rötspitze, 3.496m
24 Daberspitze, 3.402m
25 Rosswandspitze, 3.157m
26 Hintere Stangenspitze, 3.225m
27 Wollbachspitze, 3.209m
28 Großer Löffler, 3.379m
29 Großer Mörchner, 3.285m
30 Schwarzenstein, 3.369m
31 Hoher Riffler, 3.231m
32 III. Hornspitze, 3.254m
33 IV. Hornspitze, 3.198m
34 Gefrorene Wand Spitzen, 3.288m
35 Großer Möseler, 3.480m
36 Olperer, 3.476m
37 Fußstein, 3.380m
38 Schrammacher, 3.410m
39 Hochfeiler, 3.509m
40 Hohe Wand, 3.289m
41 Kraxentrager, 2.999m
42 Felbespitze, 2.849m
43 Grabspitz, 3.059m
44 Wilde Kreuzspitze, 3.132m
45 Hohe Munde, 2.662m
46 Ebengrubenspitz, 2.990m
47 Rollspitz, 2.800m
48 Riepenwand, 2.774m
49 Schlicker Seespitze, 2.804m
50 Kirchdach, 2.840m
51 Piz Boe, 3.152m
52 Schwarze Wand, 2.917m
53 Gschnitzer Tribulaun, 2.946m
54 Habicht, 3.277m
55 Glättespitze, 3.133m
56 Weißwand, 3.017m
57 Ochsenkogel, 3.029m
58 Südliche Rötenspitze, 2.981m
59 Äußere Wetterspitze, 3.070m
60 Schneespitze, 3.173m
61 Östlicher Feuerstein, 3.267m
62 Westlicher Feuerstein, 3.230m
63 Östliche Knotenspitze, 3.101m
64 Falbesoner Knotenspitze, 3.118m
65 Alpeiner Knotenspitze, 3.233m
66 Nördliche Kräulspitze, 3.285m
67 Mittlere Kräulspitze, 3.303m
68 Östliche Seespitze, 3.416m
69 Ruderhofspitze, 3.474m
70 Zuckerhütl, 3.507m
71 Schrandele, 3.392m
72 Schrankogel, 3.497m
73 Hoher Seeblaskogel, 3.235m
74 Stubaier Wildspitze, 3.341m
75 Windacher Daunkogel, 3.348m
76 Warenkar Seitenspitze, 3.347m
77 Wilde Leck, 3.359m
78 Atterkarspitzen, 3.244m
79 Larstigspitze, 3.172m
80 Breiter Grieskogel, 3.287m
81 Strahlkogel, 3.288m
82 Hochwilde, 3.480m
83 Annakogel, 3.333m
84 Zirmkogel, 3.278m
85 Nördlicher Ramolkogel, 3.427m
86 Großer Ramolkogel, 3.549m
87 Hintere Schwärze, 3.624m
88 Weißerkogel, 3.407m
89 Similaun, 3.599m
90 Silberschneid, 3.341m
91 Hohe Geige, 3.393m
92 Wildspitze, 3.768m
93 Hinter Brochkogel, 3.628m
94 Hoch Vernagtspitze, 3.535m
95 Weißkugel, 3.738m
96 Watzespitze, 3.532m
97 Glockturm, 3.353m

Details

Aufnahmestandort: Zugspitze (2962 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 25.10.2015
Den Sonnenaufgang auf Deutschlands höchstem Gipfel, der Zugspitze, hatte ich mir schon seit längerem vorgenommen. Leider wurde die geplante Sonnenaufgangsfahrt am 18. Oktober, als ich gerade dort in der Nähe Urlaub machte, witterungsbedingt abgesagt.

Natürlich boten die darauf folgenden Tage dann wieder allesamt herrlichstes Wetter, so dass mir das entgangene Event nicht mehr aus dem Kopf wollte. Als klar wurde, dass die letzte Sonnenaufgangsfahrt des Jahres am folgenden Sonntag stattfinden würde, entschied ich mich folgerichtig, den Ausflug einfach nachzuholen. Kleiner Haken aufgrund des bereits beendeten Allgäu Urlaubs: die nun deutlich längere Anfahrt. Eine weitere Herausforderung bestand darin, den Wecker in der Nacht der Zeitumstellung von Samstag auf Sonntag korrekt zu programmieren.

Letztlich hat alles prima geklappt, die Autobahn war um diese frühe Zeit noch leer, der Wecker hatte seinen Dienst erfüllt und somit stand ich um Punkt 6.00 Uhr in der ersten Gondel, die von Ehrwald auf den Gipfel der Zugspitze fuhr.

Da ich zum ersten Mal hier oben war, verpasste ich etwas den nun einsetzenden Run auf die besten Plätze an dem östlichen Geländer der Terrasse. Ehe ich mich versah, waren dort schon alle Plätze belegt, zahlreiche Stative aufgebaut und es wurde bereits fleißig fotografiert.

Aber mit etwas Höflichkeit und einem verzweifelten Blick in den Augen gelang es mir, für diese Serie den Platz am Eck zu erhalten. An dieser Stelle nochmals Danke an den unbekannten Kollegen, der mir diesen zur Verfügung stellte.

Natürlich habe ich auch noch weitere Panoramen von wechselnden Standorten mit unterschiedlichen Brennweiten und fortschreitendem Sonnenaufgang erstellt, dazu sicher im Laufe der nächsten Wochen mehr.

26 HF Aufnahmen mit Canon 5D Mark III und dem EF 70-300 á 125mm, f7.1, 1/20s, ISO200, Stativ, 6.28 Uhr

Kommentare

Trotz Seilbahn ein beeindruckendes Bild. Abfahrt zuhause dann um 2:45 h?

Und dann zum (späten) Frühstück wieder zuhause?

Grüße,
J
29.10.2015 12:39 , Jörg Engelhardt
Krätiges Morgenrot sehr schön
Kippt der Horizont nach links runter ?
Täuscht das ?
29.10.2015 14:34 , David Letzbor
@David: Der Eindruck entsteht tatsächlich, ist aber m.E. so in Ordnung. Habe das Panorama anhand des UDeuschle Modells ausgerichtet.

@Jörg: Bin von der alten Heimat aus gestartet, Abfahrt 3.30 Uhr ;)
29.10.2015 15:00 , Jens Vischer
Klasse Jens ! Toller Gipfel!
Auf der Zugspitze gibt es kurz nach der Zeitumstellung die Möglichkeit (ohne Übernachtung) Richtung München in der Dämmerung zu gucken und die Stadt bereits beleuchtet zu betrachten. Mit einem starken Zoom habe ich mal faszinierende Aufnahmen gesehen. Dieser Blick in die Berge steht aber in nichts nach. VG HJ
29.10.2015 17:43 , Hans-Jürgen Bayer
Wunderbar, da freut man sich schon auf mehr!
VG Manfred
30.10.2015 19:07 , Manfred Hainz
Tolle Aktion - grossartiges Ergebnis! VG Martin
01.11.2015 10:52 , Martin Kraus
- Ein brennender Himmel!!-
Sehr schön eigefangen, die Farben gefallen mir sehr gut und die geniale Fernsicht noch dazu.
lg. Patrick
01.11.2015 19:56 , Patrick Runggaldier
Super - sowas von kein Dunst an diesem Morgen! VG Peter
03.11.2015 15:52 , Peter Brandt

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100