Die fehlenden 94 Grad   102393
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Freispitze, 2.884m
2 Zwölferkogel, 2.988m
3 Acherkogel, 3.007m
4 Sulzkogel, 3.016m
5 Gamskogel, 2.965m
6 Rotgrubenspitze, 3.042m
7 Zwieselbacher Rosskogel, 3.081m
8 Hoher Wasserfalle, 3.003m
9 Zwieselbacher Grieskogel, 3.055m
10 Vordere Sonnenwand, 3.156m
11 Rote Platte, 2.831m
12 Brechkogel, 2.936m
13 Grubenwand, 3.173m
14 Gleirscher Fernerkogel, 3.189m
15 Winnebacher Weißkogel, 3.182m
16 Strahlkogel, 3.288m
17 Breiter Grieskogel, 3.287m
18 Vorderer Brunnenkogel, 3.304m
19 Hinterer Brunnenkogel, 3.325m
20 Fundusfeiler, 3.079m
21 Hinterer Wilder Turm, 3.294m
22 Östliche Seespitze, 3.416m
23 Schrandele, 3.392m
24 Ruderhofspitze, 3.474m
25 Schrankogel, 3.497m
26 Parseierspitze, 3.036m
27 Wilder Pfaff, 3.456m
28 Stubaier Wildspitze, 3.341m
29 Zuckerhütl, 3.507m
30 Sonklarspitze, 3.467m
31 Warenkar Seitenspitze, 3.347m
32 Stierlochkopf, 2.788m
33 Dawinkopf, 2.968m
34 Hoher Breiter, 3.293m
35 Hohe Geige, 3.393m
36 Silberschneid, 3.341m
37 Rofelewand, 3.353m
38 Totenkar Köpfl, 3.181m
39 Sonnenkögel, 3.135m
40 Hochrinn Egg, 3.058m
41 Puitkogel, 3.343m
42 Sonnenkogel, 3.166m
43 Verpeilspitze, 3.423m
44 Schwabenkopf, 3.378m
45 Eisenspitze, 2.859m
46 Watzespitze, 3.532m
47 Seekogel, 3.357m
48 Rostizkogel, 3.394m
49 Löcherkogel, 3.324m
50 Vorder Brunnenkogel, 3.396m
51 Hinter Brunnenkogel, 3.438m
52 Schuchtkogel, 3.471m
53 Wildspitze, 3.768m
54 Eiskastenspitze, 3.371m
55 Hinter Brochkogel, 3.628m
56 Bliggspitze, 3.453m
57 Ölgrubenkopf, 3.392m
58 Hoch Vernagtspitze, 3.535m
59 Gamsbergspitze, 2.839m
60 Schwarzwandspitze, 3.466m
61 Fluchtkogel, 3.497m
62 Rotpleiskopf, 2.936m
63 Similaun, 3.599m
64 Vordere Hintereisspitze, 3.437m
65 Fineilspitze, 3.514m
66 Mittlere Hintereisspitze, 3.450m
67 Hinter Hintereisspitze, 3.485m
68 Weißseespitze, 3.500m
69 Glockturm, 3.353m
70 Langtauferer Spitze, 3.528m
71 Furgler, 3.004m
72 Weißkugel, 3.738m
73 Westliche Hennesiglkopf, 3.103m
74 Schwemser Spitze, 3.459m
75 Äußerer Bärenbartkogel, 3.471m
76 Wild Nörderer, 3.011m
77 Freibrunner Spitze, 3.355m
78 Arrezkopf, 2.870m
79 Rabenkopf, 3.393m
80 Nördliche Falwellspitze, 3.334m
81 Valvelspitze, 3.359m
82 Danzebell, 3.148m
83 Hexenkopf, 3.035m
84 Lifispitze, 3.352m
85 Große Angelusspitze, 3.521m
86 Vertainspitze, 3.545m
87 Innere Pederspitze, 3.295m
88 Zufallspitze, 3.757m
89 Monte Cevedale, 3.769m
90 Königspitze, 3.851m
91 Ortler, 3.905m
92 Piz Mundin, 3.146m
93 Hintere Madatschspitze
94 Tuckettspitze
95 Kristallspitzen
96 Gauderkopf

Details

Aufnahmestandort: Feuerspitze (2852 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 26.09.2015
Mein letztes Bild von der Tour auf die Feuerspitze zeigt die noch fehlenden bisher nicht gezeigten 94 Grad links vom Hohen Riffler bei einer Brennweite von 300mm.

36 QF Aufnahmen (freihand) á 300mm, f13, 1/640s, ISO100

Kommentare

Wunderschönes klares Panorama, ganz toll gemacht!!
10.12.2015 12:47 , Franz Hallwirth
Traumhaft Jens!

Du könntest mich bei jeder Tour begleiten - da bräuchte ich mich nicht immer über die fehlenden Tele Panoramen meinerseits ärgern! Tolles Pano! Für mich vorallem die Berge um die Weißkugel und Ortleralpen ein Highlight! LG Seb
10.12.2015 18:39 , Sebastian Becher
Jaaaa, super!
10.12.2015 19:06 , B. B.
Sehr schön. Von dem Standort habe ich irgendwie auch noch hunderte Bilder....

Beste Grüße,
J
10.12.2015 21:23 , Jörg Engelhardt
toll!
11.12.2015 16:05 , Uta Philipp
Das Beste zum Schluss, bravo!

LG,
Andreas
11.12.2015 22:18 , Andreas Starick
Fantastisch... 
...mit diesem wallenden Wolkenmeer!

lg Fredy
12.12.2015 09:42 , Fredy Haubenschmid
Ich will nicht die Pseudo-Brennweiten-Diskussion wieder aufmachen, aber im Vergleich zu meinem 300er vom selben Tag zeigst Du hier einen schmaleren Höhen-Ausschnitt - passt aber sehr gut zu den 94°, rechts hätte dann der Hohe Riffler das Format gesprengt. Auch bewundernswert feine Schärfe. VG Martin
12.12.2015 10:41 , Martin Kraus
Beneidenswert.
Nicht nur das Panorama selbst, sondern auch der Mut, durch dicke Nebelbänke zu wandern in der Ungewissheit, ob der Gipfel daraus hervorragt. Bei geschätzt 100 m höher reichender Wolkendecke wäre das Unterfangen bei weitem nicht so eindrucksvoll gewesen.
12.12.2015 15:44 , Dieter Leimkötter
Immer wieder eine Freude, die Bilder von eurer Tour.
Vg Manfred
12.12.2015 23:50 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100