Der Kalkalpen höchster Gipfel   02109
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Darwinkopf 2968m
2 Patteriol 3056m
3 Eisenspitze 2859m
4 Kaltenberg 2896m
5 Schesaplana 2965m
6 Grießmuttekopf 2807m
7 Vorderseespitze 2889m
8 Feuerspitze 2852m
9 Holzgauer Wetterspitze 2895m
10 Widderstein 2533m
11 Hohes Licht 2651m
12 Freispitze 2887m
13 Mädelegabel 2645m
14 Saxerspitze 2690m
15 Großer Krottenkopf 2656m
16 Marchspitze 2609m
17 Ruitelspitze 2580m
18 Kreuzkarspitze 2587m
19 Noppenspitze 2594m
20 Hochvogel 2592m
21 Urbeleskarspitze 2632m
22 Klimmspitze 2464m
23 Großstein 2632m
24 Köllenspitze 2238m
25 Kleinbergspitze 2756m
26 Kreuzspitzen 2496m
27 Leiterspitze 2750m
28 Reichspitze 2590m
29 Schlenkerspitze 2827m
30 Dremelspitze 2733m
31 Bergwerkskopf 2728m

Details

Aufnahmestandort: Parseierspitze (3036 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 12.08.2007 10:45
Mit ihren knapp 3000m ist die Parseierspitze bei Landeck der höchste Berg der nördlichen Kalkalpen. Wohlgemerkt der "nördlichen"; in den Dolomiten, am Ortler und gar am Eiger findet sich Kalkgestein in weit größeren Höhen...
Da ich allerdings von klein auf im Urlaub in den Allgäuer & Lechtaler Alpen unterwegs sein durfte, war der Parseier sozusagen mein damaliger "Traumberg" und auch einer meiner erster 3000er als es im Sommer 2007 endlich mit der Besteigung klappte.

Im Anschluss an den Gipfel hängten wir noch den Augsburger Höhenweg dran - eine ziemlich lange, jedoch auch sehr eindrückliche Bergtour.

Casio EX-P700 mit 7mm (33mm)
F5.6, 1/640 sek.

Kommentare



Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100