Pendling, Tele Voralpen, Neubearbeitung   62079
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ackernalmen
2 Österr. Schinder
3 Bayerischer Schinder
4 Hinteres Sonnwendjoch
5 Wildenkaralm
6 Krenspitze
7 Wildenkarjoch
8 Schönfeldjoch
9 Stolzenberg
10 Wallberg
11 Rotkopf
12 Rosskopf
13 Bodenschneid
14 Auerberg
15 Rotwandkopf
16 Auerspitz
17 Saurüssel
18 Rotwand
19 Ruchenköpfe
20 Maroldschneid
21 Hochmiesing
22 Dürrmiesing
23 Semmelkopf
24 Heißenplatte
25 Nordwesten
26 Trainsjoch
27 Trainsalm
28 Großer Traithen
29 Unterberger Joch
30 Steilner Joch
31 Wendelstein
32 Lacherspitz
33 Soinwand
34 Seewand
35 Wildalpjoch
36 Käserwand
37 Hochsalwand
38 Rampoldplatte
39 Himmelmoosalm
40 Rotwandlspitze
41 Brünnstein
42 Brünnsteinhaus
43 Großer Brünnberg
44 Rehleitenkopf
45 Großer Riesenkopf
46 Norden
47 St. Vitus, Zaisering
48 St. Leonhardspfunzen
49 St. Georg, Schlossberg (Rosenheim)
50 KKW Ohu
51 Gasthof Bichlersee
52 Wildbarren
53 Dandlberg-Alm
54 Dandlberg
55 St. Peter, Schwabering
56 St Peter, Steinkirchen am Samerberg
57 Wasserwand
58 Heuberg
59 Kitzstein
60 Kranzhorn
61 Feichteck
62 Pastaukopf (Pasterkopf)
63 Karkopf
64 Hochries
65 Riesenberg
66 Spielberg
67 Klausenberg
68 Zinnenberg
69 Spitzstein
70 Spitzsteinhaus
71 Brunnensteinkopf
72 Sonnwendwand
73 Scheibenwand
74 Kampenwand
75 Aschenthaler Wände
76 Nordosten
77 Mühlhornwand
78 Roßalpenkopf
79 Geigelstein
80 Wandberg
81 Breitenstein
82 Karkopf
83 Lochnerhorn
84 Schwaigs
85 Zwölferspitz
86 Rescharkopf
87 Hochgern
88 Rudersburg
89 Hasenpoint
90 Hochfelln
91 Hochsattel
92 Wetterfahne
93 Weißgrabenkopf
94 Grohrkopf
95 Horauspitze
96 Haaralmschneid
97 Rehwaldkopf
98 Rachelspitz
99 Naunspitze
100 Einserkogel
101 Vorderkaiserfeldenhütte

Details

Aufnahmestandort: Kufsteiner Haus (Pendlinghaus) (1537 m)      Fotografiert von: Leonhard Huber
Gebiet: Rofangebirge und Brandenberger Alpen      Datum: 29.12.2015
Auch diese Pendlingaussicht wurde bisher von AP-Teles nicht erfasst. Wegen der Höhendifferenzen hab ich das Zoom nur auf mäßige 130 mm ausgefahren, der Kaiser war trotzdem nicht mehr drin. Das Pano ist alles andere als spektakulär, die Absicht liegt auch eher in einer Ergänzung der Pendlingsammlung.

Samsung NX 200
29 x QF, RAW
f = 130 mm (KB = 200 mm)
Horizontale Ausrichtung nach udeuschle

Wer bei der ersten Version genau hinschaute, dem konnte auffallen, dass das Pano im mittleren und rechten Bereich (vor allem beim Brünnstein, aber auch in den Chiemgauern) etwas gestreckt (bzw. in der Höhe gestaucht) war. Da war wohl beim Stitchen und beim Ausrichten etwas danebengegangen. Zunächst wollte ichs mit diesem kleinen? Fehler stehenlassen, hab mich aber dann doch zu dieser Neubearbeitung entschlossen.

Kommentare

Schön langsam kommen mir die Buggln bekannt vor :-)
11.01.2016 13:32 , Christoph Seger
Schön kräftig alles im Licht dieses Spätherbstes und es gibt viel zu sehen. Saurüssel und Semmelkopf gefallen mir besonders.
Wie wärs, Leonhard, wenn Du auch wieder die Kirchen beschriften würdest, auch die im nördlichen Vorland zu erahnenden.
11.01.2016 18:14 , Heinz Höra
farblich und inhaltlich ein sehr schönes Panorama. Mit welchem Programm hast Du den panoramisiert? Nach rechts zu laufen die Chiemgauer Gipfel viel zu flach aus. Vergleiche doch einmal die Einzelfotos mit dem Panorama - eine Überarbeitung lohnt sich auf alles Fälle! Dann gibt's auch vier * LG Alexander
11.01.2016 19:54 , Alexander Von Mackensen
@Alexander: Nach rechts zu laufen die Chiemgauer Gipfel viel zu flach aus

Hmmm: ich glaube, da lässt Du Dich durch irgendetwas täuschen?? Ich kann nichts Dramatisches entdecken...
LG Björn

Deuschle: http://www.udeuschle.selfhost.pro/panoramas/panqueryfull.aspx?mode=newstandard&data=lon%3A12.108575%24%24%24lat%3A47.57207%24%24%24alt%3Aauto%24%24%24altcam%3A10%24%24%24hialt%3Atrue%24%24%24resolution%3A20%24%24%24azimut%3A351.5%24%24%24sweep%3A161.6%24%24%24leftbound%3A270.7%24%24%24rightbound%3A72.3%24%24%24split%3A60%24%24%24splitnr%3A3%24%24%24tilt%3A-2.29166666666667%24%24%24tiltsplit%3Afalse%24%24%24elexagg%3A1.2%24%24%24range%3A100%24%24%24colorcoding%3Afalse%24%24%24colorcodinglimit%3A208%24%24%24title%3APendling%20%24%24%24description%3A%24%24%24email%3A%24%24%24language%3Age%24%24%24screenwidth%3A1920%24%24%24screenheight%3A1040
11.01.2016 22:00 , Müller Björn
@ Alexander, Björn,
dramatisch wars nicht, glaube ich, aber Kennern dieser Gebirgszüge konnte es auffallen. Letztlich wollte ich mich dann doch selber zufriedenstellen und habs neu bearbeitet. Also bitte mit F5 Taste aktualisieren.
@ Heinz,
deine Anregung gefällt mir, ich habs gemacht, soweit ich es sicher ermitteln konnte. Hab allerdings auch festgestellt, dass es unerwartet aufwendig ist.
12.01.2016 07:03 , Leonhard Huber
Nochmal nachgebessert 
hab ich wegen einem Stitchingfehler, also bitte ggf. nochmal F5-Taste
16.01.2016 17:46 , Leonhard Huber

Kommentar schreiben


Leonhard Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100