Auch Schnee von vergangenen Jahren   32232
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Monte Vioz 94km
2 Cap. Punta Penia
3 Punta Penia 3343m
4 Punta Rocca
5 Weißkugel 95km
6 Similaun
7 Hochwilde
8 Wildspitze 91km
9 Grohmannspitze
10 Hohe Geige 96km
11 Langkofel
12 Zuckerhütl 80km
13 Sella-Paß
14 Habicht 80km
15 Rollspitze
16 Wilde Kreuzspitze
17 Sas Rigais
18 Piz Boe
19 Sassongher
20 Kronplatz
21 Sas de Mezdi
22 Lago di Fedaia
23 Zehner
24 Sasso dello Undici
25 Tofana di Rozes
26 Monte Cristallo
27 Punta Serauta
28 Station Serauta
29 M. Peralba / Hochweißenstein 69km
30 Punta Sorapiss

Details

Aufnahmestandort: Marmolada - Bergstation Punta Rocca (3270 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Dolomiten      Datum: 19. Februar
Von hier oben an der Marmolada führen Skipisten bis hinunter zum Lago di Fedaia, von dessen Staumauer ich ja zuletzt ein Panorama, die Nr. 29766 gezeigt habe und bei dem ich die Frage gestellt hatte, wann ich die Aufnahmen für das Panorama gemacht hatte. Dort gab es eine interessante Diskussion darüber, wie man aus dem Sonnenstand Uhrzeit und Datum ermitteln kann. Vom Datum ließ sich aber das Jahr nicht ermitteln. Mit diesem Panorama hier wird es aber leicht herauszubekommen sein...
Etwas wehmütig schaue ich hinunter auf die Skifahrer und Snowboarder und die Pisten, weil ich da nicht mehr mithalten kann. Also halte ich mich mehr an das unermeßliche Meer von Bergen und versuche, den ein oder anderen bekannten zu erkennen. Da ich aber das Panorama ziemlich weitwinklig aufgenommen hatte (5 Breitformataufnahmen mit einer Canon und dem 17-40 L @ 17mm, ohne Stativ) werde ich wohl die beiden Panoramen Nr. 28189 und 14035, die ich auch von hier oben aus mit einem Teleobjekitv aufgenommen und natürlich schon gezeigt habe, zu Rate ziehen. UDeuschle hilft hier nur beschränkt, weil die sich am Horizont hinziehenden Berge der Ötztaler bis Hohen Tauern teilweise noch in Wolken gehüllt sind...

Die Schatten rechts kommen von dem wie ein Drachenschwanz gezackten Kamm zwischen Monte Serauta und Punta Ombretta...

Kommentare

Ob die Skifahrer... 
...den tollen Drachenschwanz-Schatten überhaupt noch wahrnehmen...?
Die manchen Senioren vorbehaltene Beschaulichkeit hat doch auch ihren besonderen Reiz!
lg Fredy
15.01.2016 11:17 , Fredy Haubenschmid
Bei schönstem Wetter auch ein interessanter Standort und das bunte Treiben der Sportler belebt die Szenerie, Schön auch der ganz linke Teil. Wäre da noch mehr möglich gewesen ? Herzliche Grüße Velten
12.03.2016 04:52 , Velten Feurich
Ja, Velten. Du hättest Dir einfach bei "Weitere Panoramen ... in der Umgebung" die "Vor der Marmolada-Südwand" anzuschauen brauchen.
28.09.2017 11:53 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100