Letzte Bergtour 2015   102406
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Roßkopf 2670 m
2 Großer Solstein 2541 m
3 Heiterwand Hauptgipfel 2639 m
4 Tarrentonspitze 2608 m
5 Hocheder 2796 m
6 Rietzer Grießkogel 2884 m
7 Acherkogel 3007 m
8 Strahlkogel 3288 m
9 Breiter Grieskogel 3287 m
10 Schrankogel 3497 m
11 Wilder Pfaff 3456 m
12 Zuckerhütl 3507 m; 55,6 km
13 Schaufelspitze 3332 m
14 Wilde Leck 3361 m
15 Warenkarseitenspitze 3345 m
16 Fundusfeiler 3079 m
17 Hoher Breiter 3293 m
18 Hohe Geige 3393 m
19 Hintere Platteinspitze 2723 m
20 Falschkogel 2388 m
21 Rofelewand 3353 m
22 Gsallkopf 3277 m
23 Verpeilspitze 3425 m
24 Schwabenkopf 3378 m
25 Watzespitze 3532 m
26 Hochvernagtspitze 3535 m
27 Vordere Ölgrubenspitze 3452 m
28 Muttekopf 2774 m
29 Rotkopf 2692 m
30 Königspitze 3851 m
31 Ortler 3905 m; 90,8 km
32 Brunnkarspitze 2609 m
33 Habart 2294 m
34 Große Schlenkerspitze 2827 m
35 Kleine Schlenkerspitze 2746 m
36 Furgler 3004 m
37 Dremelspitze 2733 m
38 Hexenkopf 3035 m
39 Muttler 3294 m; 51 km
40 Rauherkopf 2811 m
41 Wannenkopf 2821 m
42 Blankahorn 2822 m
43 Simeleskopf 2804 m
44 Gatschkopf 2945 m
45 Parseierspitze 3036 m; 20,6 km
46 Leiterspitze 2750 m
47 Hoher Riffler 3168 m; 30,8 km
48 Grießlspitze 2830 m
49 Rotspitze 2837 m
50 Rote Platte 2831 m
51 Freispitze 2884 m
52 Vorderseespitze 2889 m
53 Feuerspitze 2852 m
54 Wetterspitze 2895 m
55 Valluga 2809 m
56 Roggspitze 2747 m
57 Ortkopf 2314 m
58 Ruitelspitze 2580 m
59 Griestalerspitze 2622 m
60 Große Wildgrubenspitze 2753 m; 42,7 km
61 Rüfispitze 2632 m
62 Spuller Schafberg 2679 m
63 Oberer Schafberg 2651 m
64 Rote Wand 2704 m
65 Westlicher Johanneskopf 2573 m
66 Wilder Kasten 2542 m
67 Biberkopf 2599 m
68 Hohes Licht 2651 m
69 Bockkarkopf 2609 m
70 Hochfrottspitze 2649 m
71 Mädelegabel 2645 m
72 Trettachspitze 2595 m
73 Großer Krottenkopf 2656 m; 21,6 km
74 Marchspitze 2609 m
75 Krottenspitze 2551 m
76 Egger Muttekopf 2311 m
77 Kreuzkarspitze 2587 m
78 Noppenspitze 2594 m
79 Sattelkarspitze 2552 m
80 Bretterspitze 2608 m
81 Urbeleskarspitze 2632 m
82 Pfeilspitze 2469 m
83 Wasserfallkarspitze 2557 m
84 Bschlaber Kreuzspitze 2462 m
85 Schwellenspitze 2496 m
86 Großer Wilder 2379 m
87 Klimmspitze 2464 m
88 Mittlere Kreuzspitze 2496 m
89 Hochvogel 2592 m
90 Fuchskarspitze 2314 m
91 Kluppenkarkopf 2355 m
92 Großer Rosszahn 2356 m
93 Großer Daumen 2280 m
94 Kleiner Daumen 2197 m
95 Lahnerkopf 2121 m
96 Kastenkopf 2129 m
97 Rauhhorn 2240 m
98 Tauberspitze 2298 m
99 Gaishorn 2247 m
100 Rohnenspitze 1990 m
101 Krottenköpfe 2180 m
102 Fallerschein
103 Leilachspitze 2274 m
104 Sulzspitze 2084 m
105 Einstein 1866 m
106 Krinnenspitze 2000 m
107 Aggenstein 1986 m
108 Brentenjoch 2000 m
109 Rote Flüh 2108 m
110 Gimpel 2173 m
111 Köllenspitze 2238 m
112 Gehrenspitze 2163 m
113 Knittelkarspitze 2376 m
114 Namlos
115 Galtjoch 2109 m
116 Säuling 2047 m
117 Branderschrofen 1881 m
118 Hoher Straußberg 1933 m
119 Thaneller 2341 m
120 Kelmerspitze 2000 m
121 Hochplatte 2082 m
122 Kelmen
123 Große Klammspitze 1924 m
124 Geierköpfe 2161 m
125 Kreuzspitze 2184 m
126 Kreuzspitzl 2089 m
127 Schellschlicht 2053 m
128 Frieder 2050 m
129 Hochschrutte 2247 m
130 Daniel 2340 m; 21,7 km
131 Krottenkopf 2086 m; 48,1 km
132 Galtbergspitze 2391 m
133 Gartnerwand 2377 m
134 Großer Waxenstein 2276 m
135 Zugspitze 2962 m
136 Schneefernerkopf 2874 m
137 Hochwanner 2744 m
138 Östliche Griesspitz 2747 m
139 Westliche Griesspitz 2741 m
140 Hohe Munde 2662 m

Details

Aufnahmestandort: Namloser Wetterspitze (2553 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 30.12.2015
Als Jahresabschluss sollte es ja eigentlich eher was mit Skiern sein - nicht so im außergewöhnlich warmen Jahr 2015 und vor allem im Monat Dezember. Daher bot sich die leicht erreichbare und in unserer Variante (via Plötzigtal) schön sonnige Namloser Wetterspitze an, auf der ich zuerst etwa ein halbes Jahr zuvor war - bei wesentlich mehr Betrieb. Aber selbst am 30.12. waren wir nicht ganz allein dort; den Gipfel mussten wir dann jedoch nicht mit anderen teilen. Herrlich!

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 19 (29)mm, 12 Einzelbilder.

Ausführliche Beschriftung folgt.

Kommentare

Hihi... den Standort kenne ich irgendwoher ;-) Da hatte ich damals im Oktober unwesentlich weniger Schnee...

Beste Grüße,
JE
23.01.2016 10:30 , Jörg Engelhardt
Sehr schön von dir komponiert! LG. Bruno.
23.01.2016 13:01 , Bruno Schlenker
Der Preis der Komposition ist, dass die Heiterwand nicht ganz so gut zur Geltung kommt; aber so ist das eben bei Panos vom 30.12. (vgl. meines vom Zinseler, bei dem der Gipfelgrat die Dolomiten verdeckt). Gratuliere zu Tour und Pano. VG Peter
23.01.2016 14:15 , Peter Brandt
Danke für eure Kommentare! @Peter: Die kommt dann im Tele umso besser zur Geltung, da ist sie vollständig drauf ;)
23.01.2016 14:43 , Johannes Ha
sauber!
23.01.2016 17:24 , Sieber Toni
Toller Tag. Dank für die fleißige Beschriftung - die sehr wenigen fehlenden Links geben dann so etwas wie ein Arbeitsprogramm für AP Erstbesteigungen? VG Martin
24.01.2016 10:39 , Martin Kraus
ganz toll!
24.01.2016 17:01 , B. B.
tolles Pano. Selten so viele Verlinkungen wie hier gesehen. LG Alexander
24.01.2016 21:25 , Alexander Von Mackensen
Schon außergewöhnlich zu der Zeit - jetzt sollte es anders aussehen obwohl sich der Winter aus dem Flachland leider wieder verabschiedet hat..

LG Seb
28.01.2016 19:00 , Sebastian Becher
Ja, jetzt sieht´s schon deutlich anders aus, aber das Tauwetter ist auch schon längst im Gebirge angekommen...
28.01.2016 23:35 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100