Zwischen Rimpfischhorn und Matterhorn mit Tiefblicken vom Unterrothorn   92690
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Fluehorn 3317m
2 Rimpfischhorn 4199m
3 Spitzi Flue 3260m
4 Strahlhorn 4190m
5 Pulve 3314m
6 Adlerhorn 3988m
7 Strahschnubel 3222m
8 Schwarzberghorn 3609m
9 Neue Weißtorspitze 3639m
10 Cima di Jazzi 3803m
11 Weissgrat 3659m
12 Torre di Castelfranco 3629m
13 Cima Brioschi 3642m
14 Jägerhorn 3960m
15 Stockhorn 3572m
16 Nordend 4609m
17 Dufourspitze 4634m
18 Ludwigshöhe 4341m
19 Corno Nero 4321m
20 Seitenmoräne - bis hier her reichte der Gletscher im Jahr 1850
21 Liskamm 4527 m
22 Rote Nase 3245m
23 Lyskamm Occidentale 4477m
24 Hohtälli 3286m
25 Felikhorn 4087m
26 Castor 4228m
27 Pollux 4092m
28 Roccia Nera 4075m
29 Breithorn Orientale 4141m
30 Gornergrat 3135m
31 Breithorn Mittelgipfel 4160m
32 Breithorn 4164m
33 Kleinmatterhorn 3883m
34 Riffelhorn 2927m
35 Testa Grigia 3479m
36 Theodulhorn 3469m
37 Furgghorn 3457m
38 Furgggrat 3491m
39 Tour du Creton 3579m (mit Wölkchen)
40 Becca di Goin 3757m
41 Les Jumeaux 3872m
42 Punta Gastaldi 3849m
43 Matterhorn 4477m
44 Dent d Herens 4171m
45 Tete de Valpeline 3802m
46 Bouquetins 3838m
47 Wandfluehorn

Details

Aufnahmestandort: Unterrothorn (3100 m)      Fotografiert von: Velten Feurich
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 03.08.2015
Für mich ist diese Sicht auf das Adlerhorn (mal unverdeckt bzw. als Bestandteil des Strahlhorns erscheienend) immer eine besondere Freude, auch wenn ihm am Viertausender 12 Meter fehlen. Und das das "Horn aller Hörner"hier seine schönste Gestalt zeigt, wie man in Zermatter Prospekten lesen kann, ist sicher so auch richtig.
Weitere Anmerkungen:
Vom Corno Nero sieht man nur ein winzigen Schwarzen Punkt und zur Ausrichtung sei erwähnt, das Adlerhorn und Matterhorn etwa auf gleicher Höhe liegen müssen.
Überraschend und auch ein wenig lustig für mich ist der winzig anmutende Gipfel des Stockhorns von dieser Seite.


Aufnahmedaten:
Canon EOS 6D
Canon EOS 24-70mm f.2.8 L II USM
1/400
f.9.0
ISO 100
50mm
13 HK Aufnahmen
RAW/TIF/DPP/IrfanWiev/FE 11/Panoramastudio3pro
3.8.15 10.33 Uhr Unterrothorn 3100m freihand

Kommentare

hallo? Über 170 Klicks und keine Bewertung oder Sternchen?? Daß der Findelengletscher so schwindsüchtig ist und immer kürzer und dünner wird, dafür kann der Panofotograf nichts :-/ ansonsten schöner Überblick über die großen walliser Berge. LG Alexander
10.02.2016 20:59 , Alexander Von Mackensen
sehr schönes Pano! 
verdient sicher mehr Beachtung
11.02.2016 06:29 , Werner Maurer
es muss wunderbar sein, so einen Traumtag da oben zu erleben. Mir würde ja schon genügen, überhaupt einmal dahin zu kommen... Herrliches Panorama, LG, Michi
11.02.2016 06:58 , Michael Strasser
Ein für mich im Winterkleid wohlvertrauter Blick - hochinteressant, das in dieser Qualität mal so völlig aper zu sehen. Das im Text erwähnte Stockhorn ist übrigens falsch verlinkt (auf das in den Bernern) - gib'ts hier auf AP aber auch als 16518 (Sommer) oder 22748 (Winter). VG Martin
11.02.2016 20:03 , Martin Kraus
Diese Sicht vom Unterrothorn... 
...ist nicht weniger spannend als jene vom Gornergrat,
du scheinst das Kaiserwetter wirklich gepachtet zu haben (;-)
Wiederum ein Pano mit ultimativer Detailtreue!

lg Fredy
11.02.2016 22:31 , Fredy Haubenschmid
Eine sehr detailreiche Aufnahme.
Was ist das für ein seltsames Band, das sich wie eine Schlinge um die kleine Felskuppe links vorm Matterhorn legt?
VG Manfred
13.02.2016 15:17 , Manfred Hainz
@Manfred - das ist unterhalb der Station Riffelberg die Gallerie der Gornergratbahn und rechts davon der teils aufgestützte Weg (Teil der Skipiste nach Riffelalp und Schweigmatten). VG Martin
13.02.2016 15:28 , Martin Kraus
Danke!
VG Manfred
13.02.2016 15:54 , Manfred Hainz
Tolle Aussicht!
18.02.2016 21:29 , B. B.

Kommentar schreiben


Velten Feurich

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100