Im Arlberger Skigebiet   71940
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Wetterspitze 2895 m
2 Feuerspitze 2852 m
3 Rotspitze 2837 m
4 Vorderseespitze 2889 m
5 Krabachspitze 2522 m
6 Rauherkopf 2520 m
7 Gümplespitze 2518 m
8 Rüfispitze 2632 m
9 Pazüelfernerspitze 2712 m
10 Trittkopf 2720 m
11 Kuchenspitze 3148 m
12 Fluchthorn 3399 m
13 Patteriol 3056 m
14 Gstanskopf 2730 m
15 Kaltenberg 2896 m
16 Pflunspitze 2912 m
17 Groß Seehorn 3121 m
18 Vordere Hasenfluh 2534 m
19 Grubenjochspitze 2659 m
20 Untere (Große) Wildgrubenspitze 2753 m
21 Roggalspitze 2673 m
22 Obere (Kleine) Wildgrubenspitze 2625 m
23 Madlochspitze 2546 m
24 Omeshorn 2557 m
25 Spuller Schafberg 2679 m
26 Oberer Schafberg 2651 m
27 Schafberg 2413 m
28 Formarin-Rothorn 2481 m
29 Rote Wand 2704 m
30 Hirschenspitze 2501 m
31 Westlicher Johanneskopf 2573 m
32 Bratschenkopf 2520 m
33 (Braunarlspitze 2649 m)
34 (Mohnenfluh 2544 m)
35 Juppenspitze 2412 m

Details

Location: Bergstation Rüfikopfbahn (2350 m)      by: Johannes Ha
Area: Lechtaler Alpen      Date: 11.03.2016
Zwei-, dreimal pro Saison gehe ich vielleicht noch zum Skifahren, dann aber gleich was Gscheids ;)

Und so fiel die (leichte) Wahl mal wieder auf den Arlberg, denn das dortige riesige Skigebiet sucht, was das skifahrerische Angebot betrifft, seinesgleichen. Ich war vermutlich schon das ca. zwanzigste Mal dort, langweilig wurde es mir noch nie. Ab nächstem Jahr sind dann übrigens auch Stuben und Zürs lifttechnisch verbunden - einerseits natürlich wieder ein Eingriff in die Natur, andererseits wird dadurch der Flexenpass entlastet. Mal schauen, wie stark die Preise für Tageskarten steigen werden. Bei aktuell 51 Euro gönnt man sich diesen Spaß eh nicht allzu oft, lieber gehe ich regelmäßig auf Tour ;)

Der Aufnahmestandpunkt ist ja (überraschenderweise) hier auf a-p bereits gut dokumentiert, jedoch hauptsächlich durch Sommerbilder.

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 18 mm, 5 Einzelbilder.

Comments

Sehr schön, die beiden Personen auf der Bank machen das Bild zu einem Kunststück.

Sg Janpaul
2016/03/12 16:06 , Janpaul Irsara
Da war ich vor drei Wochen auch, bei ähnlich gutem Wetter, aber weniger gutem Schnee (es hatte bis 2200m geregnet). Ich zeige vielleicht auch noch was - die Resonanz bei viel Technik und Piste im Bild ist ja oft begrenzt. VG Martin
2016/03/12 16:50 , Martin Kraus
@Martin:
6 Bewertungen sind bei der momentanen Totenstille hier gar nicht so übel ;)
2016/03/14 21:39 , Johannes Ha
Ist wirklich etwas viel von dem glattgewalzten Plateau zu sehen. Selbst wenn es Absicht gewesen war, würde das enger beschnitten doch ganz anders wirken.
2016/03/14 22:27 , Heinz Höra
Wow! 
Der Obere Schafberg! Heute mal kein Mehlsack. Vielen Dank! Habe wieder etwas Hoffnung! Das Panorama ist schön, mir aber auch etwas zu vordergrund- und mastenlastig. Wunderbar für meinen Begriff der Blick vom Rüfikopf ins hinterste Lechtal, das hier anscheinend noch niemand gezeigt hat.
2016/03/15 13:33 , Matthias Knapp
Ich hab mir deinen Hinweis gut eingeprägt ;)
2016/03/15 22:45 , Johannes Ha
Der breite Vordergrund ist einmal was anderes !
2016/03/16 19:25 , Christoph Seger

Leave a comment


Johannes Ha

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100