Krimmler Tauern 360°   62329
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gamsbichlkopf, 2645 m
2 Schönrain Köpfe, 2775 m
3 Hütteltalkopf, 2962 m
4 Humbachkarkopf, 2926 m
5 Tauernkogel, 2872 m
6 Vorderer Maurerkeeskopf, 3325 m
7 Östliche Simonyspitze, 3448 m
8 Westliche Simonyspitze, 3481 m
9 Umbalköpfl, 3426 m
10 Dreiherrnspitze, 3499 m
11 Neugersdorfer Hütte
12 Althausschneide, 3225 m
13 Rosshuf, 3199 m
14 Hohe Warte, 3128 m
15 Virglkopf, 3036 m
16 Untere Rötspitze, 3289 m
17 Rötspitze, 3496 m
18 Daberspitze, 3402 m
19 Sattelspitze, 2850 m
20 Kleine Löffelspitze, 3050 m
21 Löffelspitze, 3190 m
22 Hochgall, 3436 m
23 Merbspitze, 3090 m
24 Lenkspitze 3105 m
25 Arventalspitze, 3083 m
26 Schneespitz 2925 m
27 Schwarzerspitz, 2862 m
28 Hirbernock, 3010 m
29 Durreck, 3135 m
30 Schütttalkopf , 2773 m
31 Rauchkofel, 3251 m
32 Dreiecker, 2892 m
33 Seekarkogel, 2916 m
34 Eissee
35 Ziller Plattenspitze, 3148 m
36 Reinbachspitze, 3129 m
37 Reichenspitze, 3303 m
38 Gabler, 3263 m
39 Mannlkarkopf, 2870 m
40 Wildkarspitze, 3073 m
41 Windbachkarkopf, 2764 m
42 Rettenkarkopf, 2968 m

Details

Aufnahmestandort: Krimmler Tauern (2634 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Zillertaler Alpen      Datum: 03.04.2016
Der Krimmler Tauern ist ein 2634 m hoch gelegener Gebirgspass in den Zillertaler Alpen. Er verbindet Salzburg über den Zillertaler Hauptkamm mit dem Südtiroler Ahrntal. Der nicht befahrbare Saumpfad, der über den Pass führt, ist der nördlichste Grenzübergang zwischen Italien und Österreich. Hier treffen auch der Naturpark Rieserferner-Ahrn und der Nationalpark Hohe Tauern aufeinander.
Die Gipfel beiderseits des Passes sind der Tauernkogel (2872 m) östlich und der Schütttalkopf (2773 m) westlich. Als Grenze der Zillertaler Alpen zur Venedigergruppe der Hohen Tauern wird heute nicht der Krimmler Tauern, sondern die 4 Kilometer östlich liegende Birnlücke gesehen.

Im Sommer 1947 wurden Tausende Juden in einer Nacht-und-Nebel-Aktion über den Gebirgspass von Österreich nach Italien „geschmuggelt“. Es waren dies Überlebende des Holocaust, die in österreichischen Sammellagern untergebracht waren und auf dem schnellsten Weg nach Palästina auswandern wollten. Von Prettau (teilweise auch in Kasern) wurden sie weiter nach Meran und von dort an die Adria gebracht.

Heute wird der Krimmler Tauern hauptsächlich von Wanderern und Mountainbikern begangen. (Quelle Wikipedia)

24 HK-Aufnahmen, f 9.0, 1/1000, Iso 100 Bw 24 mm x 1.5 KB;

Kommentare

Über Dein gelungenes Bild freue ich mich - vor gut einem Jahr waren wir auf dem Schütttalkopf, und haben fast nix gesehen. Das ist ja schön da...! (;-))
07.04.2016 18:20 , Michael Bodenstedt
Allerschönste Stimmung im hintersten Winkel. Super ;-).
07.04.2016 19:18 , Felix Gadomski
Super Lichtstimmung!

Beste Grüße,
J
07.04.2016 21:47 , Jörg Engelhardt
Bellissima 
Al Passo ci sono stato solo d'estate. Conoscevo anche io la vicenda dolorosa del passaggio degli ebrei in fuga da Austria e Germania.
Ciao, Alvise
08.04.2016 13:40 , Alvise Bonaldo
Wunderbar Patrick, die Stimmung, das Licht und die Verarbeitung! LG. Bruno.
09.04.2016 17:11 , Bruno Schlenker
Sehr schön
10.04.2016 09:03 , Thomas Janeck

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100