Von Top of Tyrol - die Dolomiten   142338
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Boe 76km
2 Piz Gralba
3 Piz Selva
4 Punta Serauta
5 Piz Ciavaces
6 Kassianspitze
7 Rif. Serauta
8 Pizzo Serauta
9 Sellajoch
10 Punta Ombretta 3230m
11 Bergstation Punta Rocca 3270m
12 Langkofel
13 Marmolada - Punta Rocca 3309m
14 Schwarzseespitze
15 Marmolada - Punta Penia 3343m; 83km
16 Gran Vernel
17 Plankenhorn
18 Grohmannspitze
19 Zahnkofel
20 Plattkofel
21 Sasso Valdretta
22 Cima Cadine
23 Sprinzenwand
24 Cima dell'Uomo
25 Lastei d'Agner 102km
26 Cima di Costabella
27 Hurler
28 Hochwart 26km
29 Croda del Lago
30 (Cima del Focobon)
31 Antermoiakogel
32 Kesselkogel 69km
33 (Cima della Vezzana 94km)
34 Cima Scaleriet
35 (Cimon della Pala)
36 Schneebiger Weißen
37 Tschaminspitzen
38 Tschaminspitzen
39 Vajolett-Türme 70km
40 Torre Delago
41 ?Sass Maor 100km
42 Petz 63km
43 Rosengartenspitze
44 Villander Berg
45 Tschager Spitze
46 Tscheiner Spitze
47 Rotwand
48 Cima de Ceremena 2699m
49 Alpeler Spitze
50 Cima di Bragagnolo
51 Gaiskogel
52 Coston di Slavaci
53 Cima Valon 92km
54 Östlliche Latemarspitze
55 Latemartürme 75km
56 Pfandlspitze
57 (Erzlahnspitze)
58 Scheiblenkogel 6km
59 (Eggentaler Horn)
60 Cim di Carzegenol 89km
61 Hirzer 30km
62 Cardinal
63 Cauriol
64 Col di Vento
65 Plattinger Spitze
66 Cima d'Asta 97km
67 Verdinser Plattenspitze
68 Schwarzhorn 76km
69 Cima di Lagorai 92km
70 Cima della Stellune
71 Kleiner Ifinger
72 Cima della Buse
73 Leitenspitz
74 Lauwandspitz
75 Pala del Becco
76 Monte Ziolera 93km
77 Monte Castelnovo 111km
78 Hinter Kitzkogel
79 Monte Croce 92km
80 Monte Ruioch
81 Trudner Horn 78km
82 Gemeindewald
83 Monte Gronlait 100km
84 Monte Fravort
85 Kleine Kolbenspitze
86 Kolbenspitze
87 Mutsspitz
88 Monte Roen 90km
89 Draunsberg
90 Draunsberg
91 Vorder Kitzkogel
92 Coston del Laghi 127km
93 Becca del Filadonna
94 La Marzola 105km
95 Scheibkopf 15km
96 Cimoni
97 Cima Palon 132km
98 Col Santo 1227km
99 Rauhjoch 16km
100 Schussgrubenkogel
101 Seewerspitze

Details

Aufnahmestandort: Stubaier Gletscherarena, Top of Tyrol - Aussichtsplattform (3210 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 3.8.2015
Vor nunmehr über 20 Jahren sind wir mehrmals zum Skifahren ins Stubaital gefahren, und wir sind damals auch übers Bildstöckeljoch zum Gaiskarferner auf die Südseite gekommen. Dort haben wir uns gewundert, was man für Berge sehen kann und damals mehr vermutet, daß es die Dolomiten sein müßten.
Diesen alten Erinnerungen hing ich nach, als ich voriges Jahr im Sommer in dieses inzwischen sehr zugerichtete Skigebiet hochgefahren bin und von einer hochmodern errichteten Aussichtsplattform diese Aussicht hatte.
Trotz der im Süden lagernden Wolkenschicht sind über 100 km entfernte Berge zu sehen.

13 Querformataufnahmen (Canon EOS 600D, Canon EF 70-200 L @ 189 mm, ohne Stativ) mit PTGui gestitcht.

Beschriftung vorerst nur das Wesentliche. Feinheiten höchsten, wenn Interesse daran merkbar werden sollte.

Kommentare

Mir gefällt dieser Durchblick großartig! LG Björn
06.05.2016 14:22 , Müller Björn
Geringfügig korrigierte Variante 
Da gerade die Rosengartenspitze wegen einer tiefliegende Wolke nicht bis zur Spitze zu sehen war, habe ich aus einer anderen, 30 Minuten später gemachten Serie ein Bild, in dem sie bis zur Spitze zu sehen ist, eingefügt.
06.05.2016 18:47 , Heinz Höra
sehr schönes sommerliches Licht- Schatten- und Wolkenspiel! LG Alexander
06.05.2016 21:31 , Alexander Von Mackensen
Ein ausgezeichnetes Blickfenster mit der feinen Rahmung durch den gut platzierten Vordergrund! Die Wolkenstimmung bringt eine zusätzliche Spannung und Dramatik ins Bild - ein klasse Panorama, Heinz!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
07.05.2016 08:25 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr fein, klasse Ausarbeitung! VG, Danko.
07.05.2016 08:58 , Danko Rihter
Interesse besteht (meinerseits) Heinz...

VG
Gerhard
07.05.2016 21:29 , Gerhard Eidenberger
Interessant, wie Langkofel und Marmolata in einer Linie liegen. Das lässt mich doch gleich mal in alten Marmolata-Erinnerungen (z.B. Pano #18426) stöbern, um den Gegenschuss zu betrachten.

Gut gefällt mir in diesem Pano die zentrale Platzierung der höchsten Sarntaler, wodurch deren Status als eigene Gebirgsgruppe schön betont wird.
08.05.2016 10:48 , Arne Rönsch
Großartige Aufnahme! Schönen Abend noch!
08.05.2016 19:01 , Janpaul Irsara
Großartige Aufnahme! Schönen Abend noch!
08.05.2016 19:01 , Janpaul Irsara
Arne, Du hast aber in Deinem Marmolada-Panorama über dem Langkofel aber leider keine Berge beschriftet. In meinem #14035 hatte ich da schon einiges.
Und hier habe ich jetzt an der Marmolada sogar die Bergstation Punta Rocca beschrifte n können und noch einiges mehr - das ist auch an Gerhard gerichtet. Ich hatte zum Vergleich mein an der Porta Vescovo gemachtes Panorama #20649 und war erstaunt, daß man hier ja fast alles wie aus der Nähe betrachtet sehen kann.
09.05.2016 17:18 , Heinz Höra
Da gibts ja einiges zu sehen! Stark!
10.05.2016 18:45 , B. B.
Sehr schön Heinz!
Ich habe selbst schon zweimal da oben gestanden und habe auch ein paar markante Dolomitengipfel gesehen, u.a die Langkofel-Gruppe. Nur konnte ich die z. T. teils gerade mal "erahnen", zumal es gerade im August eben oftmals sehr dunstig ist. Du hast wirklich beste Sichtverhältnisse gehabt und den Fernblick perfekt in Szene gesetzt, wie man es von dir kennt! Herzliche Grüße, Olaf
12.05.2016 12:28 , Olaf Kleditzsch
Da liegt bei Dir ja doch noch höchst Sehenswertes aus den Alpen in der Schublade. Die im Dunst liegenden Dolomiten, bei denen in der Struktur Wolken und Fels konkurrieren, gefallen mir sehr gut, insbesondere hinter dem stärker akzentuierten Vordergrund. VG Martin
16.05.2016 15:54 , Martin Kraus
Noch u. a. die 100km enfernten Berge der Altopiano del Sette Communi (Hochebene von Asiago) beschriftet und etwas korrigiert, weil die den Rosengarten überragenden Pale di San Martino von Wolken eingehüllt sind.
06.02.2018 19:56 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100