Vom Rether Kopf (1)   221673
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wendelstein
2 Halserspitz
3 Hochmiesing
4 Rotwand
5 Ruchenköpfe
6 Auerspitz
7 Bayschi
8 Öschi
9 Großer Traithen
10 Hinteres Sonnwendjoch
11 Guffert
12 Hinterunütz
13 Hochunnütz
14 Vorderunnütz
15 Achenkirch
16 Geißstein
17 Hohe Tenn
18 Großes Wiesbachhorn
19 Rofanspitze
20 Hochnissl
21 Dalfazer Joch
22 Dalfazer Rosskopf
23 Großer Geiger
24 Dreiherrenspitze
25 Reichenspitze
26 Seekarspitze
27 Sonntagsspitze
28 Napfspitze
29 Seebergspitze
30 Schreckenspitze
31 Großer Löffler
32 Schwarzenstein
33 Stallenalm Galtleger
34 Großer Möseler
35 Olperer
36 Hochnissl
37 Bettlerkarspitze
38 Sonnjoch
39 Montscheinspitze
40 Hochglück
41 Eiskarlspitze
42 Spritzkarspitze
43 Großer Bettelwurf
44 Kleiner Bettelwurf
45 Grubenkarspitze
46 Gamsjoch
47 Gipfelgrat
48 Dreizinkenspitze
49 Laliderer Spitze
50 Bockkarspitze
51 Nördliche Sonnenspitze
52 Laliderer Falk
53 Marlkopf
54 Kuppel
55 Kaltwasserkarspitze
56 Birkkarspitze
57 Ödkarspitzen
58 Rether Joch (Gipfel)
59 Große Seekarspitze
60 Grasberg
61 Torwände
62 Grabenkarspitze
63 Laurisjoch
64 Fleischbank
65 Östliche Karwendelspitze
66 Rether Joch (Joch)
67 Schönalmjoch
68 Hochkarspitze
69 Wörner
70 Plattspitzen
71 Schneefernerkopf
72 Baumgartenjoch
73 Zugspitze
74 Delpsjoch
75 Soiernspitze
76 Krapfenkarspitze
77 Lerchkogel
78 Schafreiter
79 Ammergauer Kreuzspitze
80 Bischof
81 Krottenkopf
82 Simetsberg
83 Hohe Bleick
84 Bächental
85 Ohlstädter Hirschberg
86 Heimgarten
87 Herzogstand
88 JOCHBERG
89 Demeljoch
90 Benediktenwand
91 Achselköpfe
92 Latschenkopf
93 Stangeneck
94 Brauneck
95 Juifen
96 Geierstein
97 Marbichler Spitze
98 Spitzkamp
99 Auerkamp
100 Ochsenkamp
101 Kafell
102 Roßstein
103 Buchstein
104 Hirschberg
105 Leonhardstein
106 Gipfelgrat
107 Wallberg
108 Setzberg
109 Risserkogel
110 Brecherspitz
111 Jägerkamp
112 Benzingspitz
113 Hochplatte
114 Aiplspitz

Details

Aufnahmestandort: Rether Kopf (1926 m)      Fotografiert von: Jörg Engelhardt
Gebiet: Karwendel      Datum: 23.06.2016
Kaum ist Ende Juni in den Hochlagen der letzte Schnee verschwunden, erstrahlen die Bergwiesen in einem frischen Grün. Pflanzen und Tiere nutzen die wenigen Wochen, meist zieht 10 Wochen später Mitte September bereits wieder der Winter ein.

Der Rether Kopf ist einer meiner vielen Traumberge, nun war ich endlich auch mal oben.

Sehr sehr einsame weglose Top-Tour.

AP-Erstbesteigung.


Nikon D800
Carl Zeiss Planar 1,4/50
23 QF
1/400
F/11
ISO 100
Aufnahmezeit: 20:13 h
ausgerichtet mit udeuschle

Kommentare

Glückwunsch zu Deinem Traumberg und zu diesem herrlich stimmungsvoll leuchtenden Spektakel - ein wahrer Genuss da durchzuscrollen!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
25.06.2016 21:33 , Hans-Jörg Bäuerle
Den hab ich mir auch schon oft überlegt, hab mich dann aber doch immer für die Schreckenspitze entschieden.
Kann man da eigentlich weitergehen zum Kafell?
Zum Bild: Tolle Schärfe, aber das Grün finde ich zu sehr gesättigt bzw. den Gelbanteil zu hoch.
Hast auch ziemlich viel Himmel stehen gelassen, aber sonst wäre der schöne Sonnenstern dem Schnitt zum Opfer gefallen.
Im Gesamteindruck allerdings ein sehr schönes Bild.
VG Manfred
25.06.2016 22:20 , Manfred Hainz
@Manfred 
...eine Überschreitung der ganzen Kette ist angeblich möglich, da sollte man aber m.E.n. einen ganzen Tag einplanen, das weglose Gelände im Steilgras ist durchaus anspruchsvoller als es auf dem Bild ausschaut...

Grüße,
JE
25.06.2016 23:05 , Jörg Engelhardt
Kann mir vorstellen, dass das extreme Grün im rechten Teil nicht jedem zusagt, da hast du es vielleicht etwas zu gut gemeint. Ansonsten wie immer perfekte Arbeit!
26.06.2016 09:21 , Jens Vischer
NEUE VERSION 
Danke für die Hinweise.

Habe nun zu meinem Bedauern eine entsättigte Version hochgeladen. Mir gefällt diese nicht, aber ich hoffe, damit mehr Betrachter anzusprechen.

Ich finde das sehr schade, dass derartige Ausarbeitungen hier überhaupt nicht ankommen. Schaut man sich die Farbmassaker auf anderen Foren an, war das noch sehr moderat und sollte höchstens dezent meine Erinnerung an das Erlebte unterstreichen.
Wenn es rein um die Wiedergabe des Gesehenen geht stelle ich dann aber in Frage, warum aufgrund der Projektion zur Unkenntlichkeit verbogene Objekte kein Problem darstellen....

Beste Grüße,
JE
26.06.2016 11:13 , Jörg Engelhardt
Hallo Jörg,
bitte bleib bei Deinem persönlichen Stil und zeige die Panos so, wie sie Dir selbst gefallen und für Dich das Erlebte wiedergeben.
Wenn ich nach MEINEM Geschmack beurteile, dann gefällt mir diese Version besser und ich finde sie noch nicht zu stark entsättigt. Aber wir haben da verschiedene Stile.
Was mich bei diesem Pano zur Zurückhaltung gebracht hat, waren aber gar nicht die Farben, sondern es ist der Bildschnitt. Die Sonne bedingt einen hohen Himmelsanteil mit dem Horizont in Bildmitte, und gerade rechts hat man das Gefühl, daß es unterhalb des Bildrands auch noch spannend weitergehen müsste.
VG Martin
26.06.2016 11:36 , Martin Kraus
Sehr schönes Karwendel Panorama bei traumhafter Sicht! LG
26.06.2016 12:39 , Franz Hallwirth
@Martin 
...dafür folgt ja demnächst noch die WW-Variante. Bei dieser 50 mm Variante hier wollte ich in erster Linie die umliegenden Berge zeigen. Diese werden dann bei 35 mm schon arg klein...

Grüße,
J
26.06.2016 16:59 , Jörg Engelhardt
Hab dir erste Version leider nicht gesehen, mir gefallen die satten Farben bei dir eigentlich immer ganz gut!
Mich würde dir Vorversion schon interessieren.
lg, Peter
26.06.2016 17:53 , B. B.
...ich hatte die erste Version schon (ohne Kommentar) mit 4 Sternen bewertet...

Die aktuell vorliegende Version gefällt mir gut, wirkt aber (wenn man die 1. Verion kennt) stellenweise etwas "blass": So gesehen sprach mich persönlich die ursprüngliche, stärker gesättigte Version mehr an!

Jörg, das Wichtigste ist: Bleib DIR SELBST TREU!!!
Es ist schön und gut, wenn man "konstruktiven Feedback" aus der Community annimmt und versucht umzusetzen... aber ein Bild, das Dir (Zitat) "selbst nicht gefällt", solltest Du nicht ins Netz hochladen!

BLEIB BEI DEINEM STIL!!

Lg Wolfgang
26.06.2016 20:10 , Wolfgang Pessentheiner
Das Grün ist wohl der Kombination Nikon/Jörg geschuldet :-)
Mit anderem Schnitt gefiele es mir auch besser aber die Ausarbeitung ist feinst !
26.06.2016 20:32 , Hans-Jürgen Bayer
@Schnitt: 
Ein Schnitt mit dem Sonnenstern mehr oder weniger in der Bildmitte wäre eine Überlegung wert!?

LG Wolfgang
26.06.2016 20:45 , Wolfgang Pessentheiner
...der klassische "Schnitt", hier also linker / rechter Bildrand ist hier m.E.n. alternativlos. Einzige Variante wäre m.E.n. wie auch von WP vorschlagen die Sonne in die Bildmitte. Dann zerhackt man aber die Unnütze... Was stört an dem jetzigen Schnitt? Ich finde den sehr harmonisch....

Oben und unten geht hier wie gesagt nichts, da ist das Maximum rausgeholt.
26.06.2016 21:15 , Jörg Engelhardt
Wunderbare Stimmung!
Lg Hans
26.06.2016 21:23 , Hans Diter
Klasse Farben und mal wieder ein tolle Bearbeitung.
Mitte September ist in der Höhe aber sicher noch kein Winter, darauf würde ich sogar wetten ;)
26.06.2016 22:10 , Johannes Ha
Sehr schön Jörg, auch der Schnitt und wenn es ein (leichtes) Tele ist, ist auch der fehlende Tiefblick logisch.

PS. Ich würde auf deiner Stelle auf ALLE FÄLLE deine Panoramen so hochladen wie sie DIR gefallen, den jeden Recht getan ist sowieso eine Kunst die keiner kann...

VG

GE
26.06.2016 22:28 , Gerhard Eidenberger
Zur ersten Version kann ich nichts sagen, die habe ich nur "in Klein" gesehen. Diese hier ist sehr überzeugend, das Gelb um Grün irritiert mich immer noch. Aber vielleicht einfach weil ich es nicht zusammenbringe, d.h. den evokativen Prozess zu dieser Farbgebung hin nicht verstehe.

Schnitt-Diskussion: Ich hätte mit dem Juifen gestartet.
26.06.2016 23:30 , Christoph Seger
Überarbeitung.... 
...nun noch mal eine Überarbeitung mit weniger Gelb, bitte ggf. neu laden.

Vielen Dank für die Anregungen...
27.06.2016 23:39 , Jörg Engelhardt
sehr schöne Stimmung! LG Alexander
29.06.2016 21:42 , Alexander Von Mackensen
Ein wahnsinnig schönes Panorama Jörg!!
Die Ausarbeitung dieses Bildes kann man fast nicht überbieten.
Für mich ein top Panorama hier auf dieser Seite.
lg. Patrick
30.06.2016 19:31 , Patrick Runggaldier
Hier find ich die Farben super; bei der zuletzt eingestellten WW-Variante fand ich mein farbliches Geschmacksempfinden deutlich überstrapaziert. VG Peter
30.06.2016 23:00 , Peter Brandt
Spitze
07.07.2016 12:31 , Thomas Janeck

Kommentar schreiben


Jörg Engelhardt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100