Morgenidylle am Großglockner   92245
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 's Hündi?
2 Margaritzenstausee
3 Elisabeth Felsen
4 Kellerskogel 3.239m
5 Hohenwartkogel 3.308m
6 Kellerswand 3.010m
7 Erzherzog-Johann-Hütte 3.454m
8 Großglockner 3.798m
9 Schareck
10 Kaiser-Franz-Josef-Haus
11 Sonnwelleck 3.261m
12 Kapuziner 2.852m
13 Glocknerhaus
14 Albitzenspitz 2.971m

Details

Aufnahmestandort: Margaritzenstausee (2004 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: Glocknergruppe      Datum: 15.08.2016
Ruhig und noch einsam präsentierte sich der Großglockner in den Morgenstunden am Margaritzenstausee unterhalb des Pasterzenhauses.


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 15 QF-Bilder, freihand
Aufnahmezeit: 07:40 Uhr
Blende: f/10
Belichtung: 1/200
ISO: 100
Brennweite: 16mm (KB 24mm) , leichter Crop
LR 5.7, PTGui Pro, IrfanView

Kommentare

Schön! - LG Björn
23.08.2016 20:13 , Müller Björn
der erste, der diesen Stausee würdigt und auch noch mit Hund. Kaum vorstellbar, aber vor über 130 Jahren war hier noch alles voll Eis. LG Alexander
23.08.2016 21:25 , Alexander Von Mackensen
Das Hündi ist der Hingucker, die Staumauer hätte ich wahrscheinlich rausgestempelt ;-)

Grüße,
J
23.08.2016 22:18 , Jörg Engelhardt
@Alexander
Ja, diese rasanten Veränderungen sind unglaublich - auch, oder gerade in den letzten 30-40 Jahren, teils ja auch hier auf a-p anhand historischer Aufnahmen, nicht zuletzt durch Dein Engagement, nachzuvollziehen!

@Heinz
Wie ich soeben bemerkt habe, hast Du den "wilden Gesellen" beschriftet! Danke, werde ihm die Ehre mitteilen, dass er einen Fan gewonnen hat ;-) ...
24.08.2016 09:03 , Hans-Jörg Bäuerle
Ich bewundere 
jedesmal Dein Spektrum von wunderschönen Panoramen!
Gruss Walter
25.08.2016 10:17 , Walter Schmidt
Hier sieht er aber sehr brav aus, Hans-Jörg. Er staunt wohl auch über die sich am frühern Morgen entfaltende Pracht der Berge.
25.08.2016 19:31 , Heinz Höra
Auch mit Staumauer... 
...die eben da ist und offensichtlich nicht ausgeblendet werden konnte,
ein sehr spannendes Pano!
lg Fredy
25.08.2016 20:46 , Fredy Haubenschmid
Gratulation zur Erstbegehung der Margaritze ... :-)

VG
Gerhard
25.08.2016 21:36 , Gerhard Eidenberger
Gletscherfreie Idylle am Stau.
Herzlichst Christoph
30.08.2016 00:57 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100