Wilde Kreuzspitze   32186
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochferner 3470 m
2 Hochfeiler 3510 m
3 Hoher Weißzint 3370 m
4 Großvenediger 3666 m
5 Dreiherrenspitze 3499 m
6 Rötspitze 3495 m
7 Großglockner 3798 m
8 Wurmaulspitze 3022 m
9 Hochgall 3436 m
10 Ruthner Horn 3358 m
11 Hochgrubbachspitze 2809 m
12 Egedexspitze 2738 m
13 Dreischusterspitze 3145 m
14 Zwölferkofel 3094 m
15 Drei Zinnen 2998 m
16 Hohe Gaisl 3146 m
17 Monte Cristallo 3221 m
18 Monte Sorapis 3205 m
19 Monte Antelao 3264 m
20 Tofana di Mezzo 3244 m
21 Tofana di Rozzes 3225 m
22 Monte Pelmo 3168 m
23 Peitlerkofel 2875 m
24 Civetta 3220 m
25 Puezspitzen 2918 m
26 Geislergruppe 3030 m
27 Marmolata 3343 m
28 Palaberge
29 Langkofel 3183 m
30 Kesselkogel 3003 m
31 Rosengartenspitze 2980 m
32 Schlern 2569 m
33 Eggentaler Horn 2800 m
34 Kassianspitze 2581 m
35 Jakobspitze 2741 m
36 Villanderer Berg 2509 m
37 Tagewaldhorn 2708 m
38 Brentagruppe
39 Pressenella 3558 m
40 Sarntaler Weißhorn 2705 m
41 Hierzer 2781 m
42 Alplerspitze 2748 m
43 Cevedale 3769 m
44 Hochwart 2746 m
45 Königspitze 3859 m
46 Ortler 3905 m
47 Hohe Weiße 3280 m
48 Hochwilde 3480 m
49 Weißkugel 3739 m
50 Großer Ramkogel 3549 m
51 Ötztaler Wildspitze 3770 m
52 Sonnklarspitze 3467 m
53 Zuckerhütl 3507 m
54 Wilder Freiger 3418 m
55 Schrankogel 3497 m
56 Ruderhoferspitze 3475 m
57 Ruderhoferspitze 3475 m
58 Habicht 3277 m
59 Serles 2717 m
60 Wolfendorn 2774 m
61 Kraxentrager 2999 m
62 Wilde Kreuzspitze 3134 m Nordgipfel
63 Schramacher 3410 m
64 Olperer 3476 m
65 Hoher Riffler 3231 m

Details

Aufnahmestandort: Wilde Kreuzspitze 3132 m (3132 m)      Fotografiert von: Roland Mitterrutzner
Gebiet: Zillertaler Alpen      Datum: 26.08.2016

Kommentare

Sehr schade dass die Bearbeitung nicht ganz gelungen ist. Olperer's linke Flanke ist ebenfalls fehlerhaft abgebildet. VG, Danko.
29.08.2016 22:21 , Danko Rihter
schade, dass die übergänge so problematisch sind.
30.08.2016 00:35 , Christoph Seger
Ja, sehr schade, das Pano hätte echt viel Potenzial. Grundsätzlich gefällt mir die Ausarbeitung auch gut. Weniger Himmelanteil wäre hier auch hilfreich, dann würden a) die Übergänge nicht mehr so sehr auffallen und b) wäre mehr von den Bergen zu sehen, ein blauer Himmel bietet ja relativ wenig Informationen...
30.08.2016 23:24 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Roland Mitterrutzner

Weitere Panoramen

... aus den Top 100