Die Sextener Sonnenuhr steht auf Viertel nach Zwölf   56281
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Monte Terza Grande 2586m; 28km
2 M. Popera Valgrande 2512 m; 27 km?
3 M. Brentoni 2584 m; 27 km
4 (Kreuzbergpaß 1636 m; 8 km)
5 M. Crissin 2495 m; 25 km
6 Cima Padola 2623m
7 Cma. Bagni 2983 m
8 Neuner 2582 m
9 Campanili di Popera 2657m
10 Cima Popera 2954m
11 Hochbrunner Schneid 3045m
12 Sextener Rotwand (Zehner) 2965 m
13 Elfer 3092 m
14 Zwölfer 3094 m; 11 km
15 Moos 1339 m
16 Einser 2698 m; 8 km
17 Mittl. Oberbachernsp. 2675 m
18 Fischleintal
19 Forc. di Camasco 2712 m; 10 km
20 Langlahnspitze 2770 m
21 Altensteinspitzen 2919 m
22 Schusterplatte 2957 m
23 Dreischusterspitze 3152 m
24 Sexten 1302 m
25 Schwalbenkofel 2800 m
26 Südl. Bullkopf 2848 m
27 Nördl. Bullkopf 2812 m
28 Haunold 2966 m
29 Sarlkofel 2378 m; 14 km
30 Maurerkopf 2567 m; 25 km
31 Rotspitze 3337 m; 106 km
32 Similaun 3599 m; 114 km
33 Kronplatz 2272 m; 31 km
34 Toblach 1217 m; 11 km
35 Gr. Ramolkogel 3549 m; 109 km
36 Wildspitze 3768 m; 117 km
37 Innere Schwarze Schneid 3367 m; 113 km
38 Innichen 1174 m; 7 km
39 Zuckerhütl 3507 m; 97 km
40 Wilde-Kreuz-Sp. 3134 m; 62 km
41 H. Grubbach-Sp. 2809 m; 49 km
42 Rudlhorn 2448 m; 19 km
43 Hochfeiler 3510 m; 56 km
44 Gr. Möseler 3478m; 54 km
45 Schwarze Wand 3106 m; 29 km
46 Schnebiger Nock 3358 m; 30 km
47 Toblacher Pfannhorn 2663; 10 km

Details

Aufnahmestandort: Am Helm in den Karnischen Alpen (2100 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Dolomiten      Datum: 17.1.2005
zusammengesetzt aus 5 Aufnahmen mit 19 mm Brennweite und einer mit 20 mm (Canon EOS300D und Canon EF 17-40 L). In einem Winkel von 180° sind zu sehen die Cadorischen und Sextener Dolomiten und das Hochpustertal, über das sich Berge der über 100 km entfernten Ötztaler Alpen, der Zillertaler Alpen und der Riesenfernergruppe erheben. 13/1/07: +bbATwkTU, 2/11: +bb-TLMAIsh

Kommentare

Imposante 
Landschaft. Zu Kritisieren gibs bei solch sagenhaften Aufnahmen rein gar nichts. Gruss von Walter.
06.03.2006 16:16 , Walter Huber
die schönste Sonnenuhr der Welt
07.03.2006 10:37 , Peter Innerbichler
Sehr gelungene Kombination... 
... der Namen dieser grandiosen Gipfel mit dem die Zeit genau anzeigenden Sonnenstrahl!
07.03.2006 11:06 , Fredy Haubenschmid
A wonderful picture in a wonderful place!
05.01.2007 21:22 , Marco Nipoti
Das Panorama habe ich aufgrund einer Anmerkung, die ich bei Walter Schmidts Panorama Nr. 13555 gemacht habe, gerade nochmals etwas überarbeitet.
Dabei habe ich feststellen müssen, daß es noch einen Blendenfleck enthält, den ich damals übersehen hatte, den ich aber gelassen habe. Bei der hier auf 500 Pixel herunterskalierten Version ist er aber fast nicht zu sehen.
05.02.2011 19:27 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100