Wolkenberge   131823
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Nadelhorn, 4.327m
2 Dom, 4.545m
3 Brunegghorn, 3.833m
4 Schöllijoch
5 Weisshorn, 4.506m
6 Bishorn, 4.153m
7 Brunegg Gletscher
8 Dent Blanche, 4.357m
9 Tête de Milon, 3.693m
10 Ein Herz für Gletscher
11 Tracuithütte
12 Turtmann Gletscher
13 Diablons des Dames, 3.538m
14 Les Diablons, 3.609m
15 Les Diablons N, 3.591m

Details

Location: Üssers Barrhorn (3610 m)      by: Jens Vischer
Area: Walliser Alpen      Date: 15.08.2016
Der Gipfel des Üsseren Barrhorns bot leider nicht die erhoffte Gipfelparade, welche ich natürlich vorab schon auf den benachbarten Panoramen mir angeschaut hatte.

Schon beim Aufstieg wies uns ein absteigender und sichtlich enttäuschter Bergkamerad auf die oben mangelnde Sicht hin, aber aufhalten und zur Umkehr bewegen konnte er uns damit natürlich nicht mehr. Letztlich wäre es auch ein Fehler gewesen, denn obwohl man nicht viele Gipfel zu sehen bekam, faszinierte das sich rasend schnell verändernde Spiel der Wolken.

9 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III und dem EF-16-35 á 16mm, f16, 1/400s, ISO100, 11.20 Uhr

Comments

Ein äußerst feines Weitwinkelpanorama - das hat sich bei den herrlichen Wolkenstrukturen ja förmlich angeboten! Super gesehen und umgesetzt, und für mich viel spannender als bei "blauem Himmel" ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg

NB: Ich finde Verlinkungen stets spannend und setze diese manuell ... solltest Du zumindest beim Weisshorn auch tun! Ist nicht schwierig, da Du bei diesem Gipfel nicht "die Qual der Wahl" hast :-))!!!
2016/09/26 12:10 , Hans-Jörg Bäuerle
Stimmt, man findet zwar allerhand Weisshörner, aber dieses nur ein einziges Mal ;)
2016/09/26 13:33 , Jens Vischer
Sehr gelungener Bildaufbau.
2016/09/26 17:10 , Dieter Leimkötter
Schöne wolkige Stimmung :-)
lg. Patrick
2016/09/26 18:44 , Patrick Runggaldier
Natürlich ist das für ein Telepanorama eine etwas ungünstige Ausgangslage. Beim Aufstieg war das vermutlich noch ganz anders. So aber ergibt sich eben wie hier gezeigt ein prächtiges Weitwinkelpano.
2016/09/26 19:38 , Hans-Jürgen Bayer
Natürlich ist es eine Eintäuschung und ärgerlich wenn man am Ende des oft langen Aufstiegs nur eine eingeschränkte Sicht hat. Mir geht es da nicht anders als dir. Ein Grund wieso wir hoch steigen ist ja gerade die Aussicht und das Panorama. Ein Trost nur, das es wohl alle einmal getroffen hat. Geteiltes Leid ist wie man so schön sagt halbes Leid.
Interessant ist deine Aufnahme trotzdem auch wenn die Wolken einiges verbergen. Manchmal ist weniger auch mehr. LG. Bruno.
2016/09/26 19:54 , Bruno Schlenker
Ganz starke Bildverwirklichung. VG Peter
2016/09/26 20:50 , Peter Brandt
Tja, oft steigen die Wolken mit einem auf - da müsste man einfach früher dran sein. Trotzdem eine tolle Stimmung !
2016/09/26 20:57 , Jochen App
Die Berge hier herum haben schon viele abgelichtet, diese spektakulären Wolken noch keiner vor Dir...und auf so einem Walliser Gipfel ist es so oder so gut. VG Martin
2016/09/26 21:26 , Martin Kraus
Wunderbare Wolkenstimmung!
2016/09/26 21:48 , B. B.
Sehr schön Jens!!

VG
Gerhard
2016/09/28 00:35 , Gerhard Eidenberger
Auch wenn Wolkentürme... 
...den Bergen Konkurrenz machen, muss man noch lange nicht enttäuscht sein,
sondern sich vielmehr über die Spannung und Dynamik, die sich daraus ergibt, freuen!

lg Fredy
2016/10/01 20:35 , Fredy Haubenschmid
Fantastisch!
VG Manfred
2016/10/01 22:32 , Manfred Hainz

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100