Wenn drei Panoramisierer ohne Aussicht auf einem Gipfel stehen...   41525
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rheinwaldhorn
2 Munggtobel
3 Maienfeld
4 Bad Ragaz
5 Älplibahn (1786m)
6 Uf den Sätz (1995m)
7 Messhaldenspitz (2176m)
8 Kamm (2122m)
9 Ruchenberg (2068m)
10 Zuckerhut (2086m)

Details

Aufnahmestandort: Vilan (2375 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Rätikon      Datum: 03.10.2016
Als Nachlese zum MP Treffen für diejenigen, die einen Tag länger Zeit haben, gibt es traditionell noch eine kleine Bergtour. Diese war auch aussichtsmäßig schon mal sehr ergiebig (siehe #26642). Auch dieses Jahr war für den Montag wieder sehr gutes Wetter vorhergesagt, die Vorhersage wurde allerdings schrittweise korrigiert und morgens gab es dann viele Wolken und auch ein paar Tropfen. Über Nacht hatte es bis ca. 2400m hinab geschneit. Wir adaptierten die Pläne also auf ein nicht ganz so hohes Ziel, das auch heimfahrttechnisch günstig gelegen war, und rannten voll Vorfreude auf die Aussicht, die sich sicher noch entwickeln würde, zu dritt von Seewis aus auf den Berg. Tatsächlich machte es am Gipfel kurz auf - Ergebnis anbei. Angesichts der Kälte blieben wir nicht lange und waren alle froh, keine aufwendigen 360° Panos fabrizieren zu müssen.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 9-18 @9mm (=18mm KB)
14 HF RAW, ISO 200, 1/1250, f8
Lightroom CC, Autopano Giga 4.2.3, IrfanView

Kommentare

Ja, ich seh sie genau... 
...die restlichen MP-Treffler, wie sie gerade vom Rheinwaldhorn den drei zu früh nach Hause gereisten Gipfelstürmern auf dem Piz Vial(n!) zuwinken (;-)
Hoffentlich habt ihr dennoch ein paar gute Erinnerungen an meinen früheren Hausberg mitnehmen können.C.H. war bestimmt ein guter Führer und hat sich zuoberst wieder auf den guten alten Skiständer geschwungen, um über eure erhabenen Köpfe hinwegzupanoramisieren...
lg Fredy
15.10.2016 11:34 , Fredy Haubenschmid
Danke, Fredy, und sorry für's Wildern in fremdem Revier. C.H. war da leider schon nicht mehr dabei, aber der Skiständer ist noch da ;-)
15.10.2016 12:13 , Martin Kraus
Ja, sieht kalt aus - trotzdem spannende Stimmung!
17.10.2016 19:34 , Johannes Ha
Sehr ansehnlich mit den tollen Farben und dem leichten Zucker! VG Felix
24.10.2016 16:48 , Felix Gadomski

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100