Jura und Savoyen im Herbst (4) - Auf dem Colomby de Gex   81846
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Lajoux
2 Grand Montrond 1614 m
3 Petit Montrond 1534 m
4 La Dôle 1677 m
5 Mont Tendre 1679 m
6 Crêt de Mondisé
7 La Berra 1719 m, 99 km
8 Nyon
9 Ochsen 2188 m, 117 km
10 Kaiseregg 2185 m, 108 km
11 Rotechaste 2217 m, 108 km
12 Moléson 2002 m, 82 km
13 Lac de Divonne
14 Dent de Brenleire 2353 m, 94 km
15 Vanil Noir 2389 m, 91 km
16 Vanil de l'Ecri 2375 m, 91 km
17 Pointe de Paray 2375 m, 90 km
18 Mittelhorn 3704 m, 167 km
19 Eiger 3970 m, 157 km
20 Mönch 4099 m, 156 km
21 Jungfrau 4158 m, 153 km
22 Finsteraarhorn 4274 m, 165 km
23 Blüemlisalphorn 3661 m, 140 km
24 Doldenhorn 3643 m, 134 km
25 Aletschhorn 4195 m, 154 km
26 Altels 3629 m, 130 km
27 Balmhorn 3699 m, 131 km
28 Coppet
29 Bietschhorn 3934 m, 143 km
30 Wildhorn 3246 m, 105 km
31 Oldenhorn 3122 m, 94 km
32 Les Diablerets 3210 m, 92 km
33 Mont Gond 2710 m, 98 km
34 Cessy
35 Tête à Pierre Grept 2903 m
36 Haut de Cry 2969 m, 93 km
37 Grand Muveran 3051 m, 88 km
38 Petit Muveran 2810 m, 87 km
39 Six Noir 2673 m, 87 km
40 Dent Favre 2917 m, 86 km
41 Weisshorn 4506 m, 135 km
42 Lac Léman/Genfer See
43 Zinalrothorn 4221 m, 134 km
44 Cime de l'Est 3177 m, 75 km
45 Haute Cime Dents du Midi 3257 m, 74 km
46 Le Dôme 3138 m, 75 km
47 Tour Sallière 3219 m, 75 km
48 Mont Ruan 3065 m, 73 km
49 Pic de Tenneverge 2989 m, 73 km
50 Grand Combin de Grafeneire 4314 m, 109 km
51 Ségny
52 Grande Fourche 3619 m, 88 km
53 Aiguille d'Argentière 3900 m, 89 km
54 Mont Dolent 3823 m, 93 km
55 Aiguille Verte 4122 m, 87 km
56 Les Drus 3754 m
57 Maconnex
58 Aiguille de Leschaux 3759 m, 92 km
59 Grandes Jorasses 4208 m, 92 km
60 Aiguille du Midi 3842 m, 85 km
61 Mont Blanc du Tacul 4248 m, 86 km
62 Mont Blanc 4810 m, 87 km
63 Aiguille de Bionnassay 4052 m, 84 km
64 Aiguille de Tré la Tête 4748 m, 86 km
65 Aiguille des Glaciers 3916 m, 87 km
66 Mont Tondu 3196 m, 86 km
67 Tête de Paccaly 2467 m, 61 km
68 Aéroport de Genève-Cointrin
69 Tête Pelouse 2537 m, 61 km
70 Genève/Genf
71 La Roualle 2589 m, 61 km
72 La Grande Balmaz 2616 m, 62 km
73 Mont Pourri 3779 m, 111 km
74 Le Roignais 2995 m, 93 km
75 L'Étale 2483 m, 63 km
76 La Grande Casse 3855 m, 121 km
77 Le Grand Bec 3398 m, 116 km
78 Mont Charvin 2409 m, 67 km
79 Dôme de Chasseforêt 3586 m, 125 km
80 Pointe de l'Echelle 3422 m, 129 km
81 Aiguille de Peclet 3561 m, 126 km
82 La Tournette 2351 m, 60 km
83 Cime de Caron 3195 m, 126 km
84 Le Grand Arc 2484 m, 89 km
85 Le Cheval Noir 2832 m, 105 km
86 Grand Pic de la Lauzière 2829 m, 100 km
87 Pointe d'Arcalod 2217 m, 74 km
88 Mont Trélod 2181 m, 72 km
89 Aiguille Centrale d'Arves 3513 m, 136 km
90 La Meije 3982 m, 149 km
91 Le Rateau 3809 m, 149 km
92 Pic Bayle 3465 m, 132 km
93 Roche de la Muzelle 3465 m, 155 km
94 Grand Pic de Belledonne 2977 m, 128 km
95 Montagne de Vuache 1105 m

Details

Aufnahmestandort: Colomby de Gex (1688 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Jura      Datum: 27.10.2016
Der gesamte Jura zählt nur ein paar Dutzend exponierte Gipfel. Dennoch fehlen fast alle auf a-p.de.
So auch einer der höchsten, der Colomby de Gex. Während man die meisten Jura-Berge nach mehr oder weniger kurzem Fußmarsch erreichen kann, benötigt man zu diesem Gipfel immerhin 2 1/2 Stunden - lächerlich für die meisten Alpengipfel.
Die Wanderung zum Gipfel vom Col de la Faucille auf dem Kamm des Jura ist aber ein ganz besonderes Erlebnis. Die gesamte Strecke hat man den Blick hinunter ins Genfer Becken und hinüber zur Alpenkette mit dem Mont Blanc als Höhepunkt.
Diese Aussicht blieb mir den gesamten Hinweg wegen Nebels verborgen. Erst vor dem Erreichen des Gipfels gab es die ersten Lücken und nach etwa 1 Stunde auf dem Colomby de Gex klarte es auf. Den gesamten Rückweg konnte ich dann aber Nah- und Fernblicke genießen. Den Colomby de Gex erreicht man nur mit viel Auf und Ab, zwei weitere Gipfel und drei oder vier Kulminationspunkte muss man überqueren. Daher ergaben sich auf dem Rückweg noch weitere Stationen mit Panorama-Blick.
Ein 360-Grad-Pano bietet sich vom Colomby de Gex wegen eines fast gleichhohen in unmittelbarer Nähe liegenden Grashügels nicht an.

19 QF-Aufnahmen, 60 mm KB

Kommentare

Majestätisch die Alpenkette über dem Nebel - ein Superbild!
Gruss, Danko.
07.11.2016 18:50 , Danko Rihter
wunderbar die Alpenkette in der Ferne über dem Nebel. Das schreit ja geradezu noch nach einem Telepano ;-) LG Alexander
07.11.2016 20:38 , Alexander Von Mackensen
Das ist ganz großartig, wie nach und nach die Alpen auftauchen, im Montblanc kulminieren und dann wieder langsam in der Tiefe des Dunstes verschwinden. Und so viele Riesen auf einen Blick (Eiger bis Meije)! Was für ein Glück, dass es dann nach so viel Nebel so aufgerissen ist und Du dann nicht unter der Dunstobergrenze warst, sondern darüber! VG Peter
07.11.2016 21:01 , Peter Brandt
Eine wirklich beeindruckende Fernsicht - großartig dokumentiert!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
08.11.2016 23:15 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein attraktives Tourenziel. Bildinhalt und Präsentation sind ganz große Klasse! Besonders großartig finde ich, wie detailliert die Alpen auch bei dieser kleinen Brennweite abgebildet sind. Wegen des gleißenden Lichts wäre es eine Option gewesen, den Schnitt schon nach Alpenende zu setzen. Den Hang am Schluss brauche ich nicht unbedingt.
10.11.2016 20:45 , Jörg Braukmann
Wiederum ein wundervolles Panorama mit dem Nebel und den Eisriesen darüber.. Ich kann mich täuschen, aber habe das Gefühl deine klasse Bilder fliegen hier auf a-p.de immer etwas unter dem Radar.. Ich finde sie perfekt!

LG Seb
12.11.2016 17:51 , Sebastian Becher
Ein wunderbarer Ausblick!
17.11.2016 18:44 , B. B.
Da stehlen sich die Alpenparade und der Blick auf den Genfersee und die Umgebung gegenseitig die Schau. VG Martin
27.11.2016 20:16 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100