Auftakt in die neue Stapferlsaison ;-)   41457
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hohe Salve 1828 m
2 Ellmauer Halt 2344 m
3 WILDER KAISER
4 Ackerlspitze 2329
5 Maukspitze 2231 m
6 Mitterhorn 2506 m
7 Großes Ochsenhorn 2511 m
8 Watzmann 2713 m
9 Birnhorn 2634 m
10 Schönfeldspitze 2653 m
11 Hochkönig 2941 m
12 Großer Rettenstein 2366 m
13 Geißstein 2363 m
14 Bauernbrachkogel 3125 m
15 Kröndlhorn 2444 m
16 Hohe Fürleg 3243 m
17 Aleitenspitze 2449 m
18 Wildkarspitze 3073 m
19 Salzachgeier 2469 m
20 Ochsenkopf 2469 m
21 Ahornspitze 2973 m
22 Kreuzjoch 2558 m
23 Gilfert 2506 m
24 Sonnjoch 2292 m
25 KARWENDEL
26 Galtenberg 2424 m
27 Großer Beil 2309 m
28 Kleiner Beil 2197 m
29 Hochiss 2299 m
30 ROFAN
31 Lämpersberg 2202 m
32 Guffert 2194 m
33 Breiteggspitze 1868 m
34 Wildkarspitze 1961 m
35 Breiteggern 1981 m
36 Hinteres Sonnwendjoch 1986 m
37 Schwaigberghorn 1990 m
38 Wendelstein 1837 m
39 Großer Pölven 1595 m

Details

Aufnahmestandort: Schafsiedel (2447 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Kitzbüheler Alpen      Datum: 18.11.2016
Den verdienten ;-) freien Tag nutze ich heute gleich für eine ausgedehnte Stapferltour. Übrigens war dies meine erste Schneeschuhtour in der Saison 2016/2017 :-)

Los ging es am Parklpatz beim Gasthof Wegscheid (dieser befindet sich am Ende der Mautstraße in den Kurzen Grund). Von dort nahm ich den Weg zur neuen Bamberger Hütte. Recht abwechslungsreich ging es auf Forst- und Waldwegen in etwa 1,45 Stunden zur besagten Hütte. Den Weg bis zur Hütte konnte ich übrigens problemlos ohne Schneeschuhe bewältigen...

Nach einer kurzen Pause ging es dann endgültig ins "freie Gelände" Deshalb montierte ich auch gleich die Stapferl an die Füße. Da die meisten Markierungen noch nicht eingeschneit sind, bereitete dann auch der zweite Abschnitt von der Hütte zum Gipfel trotz fehlender Spuren keinerlei Probleme...

Ein paar Aufnahmedetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in JPEG – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Xtreme Foto Designer 6

Kamera: Canon Powershot G12

10-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 10:59 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 100
Belichtungszeit: 1/1600
Blendezahl: F/ 4.5
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Sehr schön Hans, ...

...ich denke, dass die Stapfersaison sicher nochmals unterbrochen werden wird (durch Tauwetter).

VG
Gerhard
19.11.2016 15:58 , Gerhard Eidenberger
Eine schöne Tour hast du da unternommen!
lg, Peter
19.11.2016 20:03 , B. B.
Wundervolles Panorama das große Lust auf Winter macht.. BEsonders faszinierend sind die umstürmten Tauern Täler! Klasse!

LG Seb
20.11.2016 18:01 , Sebastian Becher
Schön mit dem frischen Schnee. Inzwischen kann man die Stapferl ja ruhig wieder daheim lassen.
VG Manfred
22.11.2016 22:18 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100