Voralpines zum 1. Advent   41506
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Brünnelistock 1598 m
2 Roggenstock 1778 m
3 Farenstöckli 1714 m
4 Mördergruebi 1689 m
5 Gross Schijen 1571 m
6 Druesberg 2282 m
7 Laucherenstöckli 1749 m
8 First 1792 m
9 Ortstock 2717 m
10 Firstspitz 1623 m
11 Signalstock 2581 m
12 Rot Nossen 2503 m
13 Gemsfairenstock 2972 m
14 Wasserbergfirst 2341 m
15 Tödi 3614 m
16 Clariden 3267 m
17 Wiss Nollen 2155 m
18 Misthaufen 2232 m
19 P. 2267 m
20 Gross Achslenstock 2175 m
21 Rupperslauistöckli 2232 m
22 P. 2369 m
23 Chronenstock 2451 m
24 Blüemberg 2383 m
25 Chaiserstock 2515 m
26 Planggstock 1761 m
27 Fulen 2491 m
28 Sisigerspitz 1914 m
29 Rossstock 2461 m
30 Hundstock 2213 m
31 Diepen 2222 m
32 Chlingenstock 1935 m
33 Krönten 3108 m
34 Rophaien 2078 m
35 Fläugenfadhorn 2710 m
36 Brunnistock 2952 m
37 Huserstock 1904 m
38 Uri Rotstock 2928 m
39 Schlieren 2830 m
40 Fronalpstock 1922 m
41 Gross Sättelistock 2637 m
42 Oberbauenstock 2117 m
43 Hoh Brisen 2413 m
44 Brisen 2404 m
45 Niderbauen Chulm 1923 m
46 Schwälmis 2246 m
47 Schluchberg 2106 m
48 Gräfimattstand 2050 m
49 Klewensrock 1747 m
50 Arvigrat 2014 m
51 Musenalper Grat 1785 m
52 Buochserhorn 1807 m
53 Chlihorn 1786 m
54 Stanserhorn 1898 m
55 Fürstein 2040 m
56 Schafmatt 1979 m
57 Schinbrig 1815 m
58 Pilatus 2119 m
59 Hochflue 1698 m
60 Dossen 1685 m
61 Schild 1548 m
62 Rotstock 1659 m
63 Rigi Kulm 1798 m

Details

Aufnahmestandort: Rotenflue (1560 m)      Fotografiert von: Danko Rihter
Gebiet: Zentralschweizerische Voralpen      Datum: 27. 11. 2016
Das Wetter war um einiges schlechter als vorausgesagt - zurück nach Hause, ohne ein Pano zu knipsen, wollte ich aber nicht. Hier sind 14 BF Aufnahmen, freihand, mit 54 mm (KB), Blende 8 und 1/200 sec., zusammengestitcht.

Kommentare

Auch in anderen Ecken war der November nicht unbedingt ein Aussichtsmonat - hier ist aber immer noch genug zu entdecken, und das dekorativ umspielt vom Nebellicht. VG Martin
28.11.2016 19:49 , Martin Kraus
Das ist eben die Herausforderung bei diesem Wetter ein brauchbares Pano zu erzeugen. Gut gelungen.

LG
Ralf
29.11.2016 13:20 , Ralf Neuland
Einfach schön... 
...wenn man über dem Nebel sein kann (;-)
lg Fredy
29.11.2016 19:03 , Fredy Haubenschmid
Hat was - ist mal ein anderes Wetter wie bei den meisten Panos und dennoch gibt es einiges zu sehen.
LG Jörg
29.11.2016 21:09 , Jörg Nitz

Kommentar schreiben


Danko Rihter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100