Am Fuße des Hochkönigs   71369
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wetterriffl, 2.618m
2 Großer Bratschenkopf, 2.857m
3 Hochstellkopf, 2.478m
4 Sattelköpfe, 2.526m
5 Gamsleitenkopf, 2.534m

Details

Aufnahmestandort: Parkplatz Arthurhaus (1500 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Berchtesgadener Alpen      Datum: 08.08.2016
Dies war das letzte Panorama, welches ich während meiner Tour auf den Hochkönig erstellt habe. Es entstand am Parkplatz beim Beladen meines Autos, nachdem ich mich noch mit einem guten Essen auf der Terrasse des Arthurhauses für die Rückfahrt gestärkt hatte.

4 QF Aufnahmen mit EOS5D Mark III und dem EF 16-35 f/4 á 35mm, f11, 1/125s, ISO100

Kommentare

Dass die Community hier bei einem engagierten und versierten Fotografen mit 205 Klicks ohne Würdigung, geschweige einem Kommentar "vorbeizieht" hat für mich nichts mit Wintermüdigkeit zu tun, sondern ist eine für mich nicht hinnehmbare Ignoranz, die mich ganz gewaltig ärgert ...

Wo ist hier der Fehler? Jens hat vom Hochkönig-Gipfel großartige Werke gezeigt - dieses technisch perfekte Abschlussfoto vor der Heimfahrt bietet zwar keinen Fernblick ist aber ein gelungenes Motiv - da wurden schon ganz andere Werke bewertet und kommentiert ... entschuldige Jens, aber das musste ich mir einfach "von der Seele schreiben", zwischen der Arbeit!

Sei herzlich gegrüßt
Hans-Jörg
30.11.2016 15:24 , Hans-Jörg Bäuerle
Ganz genau so seh ich das auch! 
30.11.2016 15:34 , Werner Maurer
Sehr schön die Mandlwände hier dargestellt Jens!!

VG
Gerhard
30.11.2016 20:42 , Gerhard Eidenberger
Danke für die Kommentare!

Dass dieses Bild nicht so viel Resonanz erlebt wie andere habe ich schon erwartet. Wenn sich allerdings gar niemand regt, fragt man sich manchmal schon, was denn an dem Bild nicht in Ordnung ist oder ob nicht doch irgendwo noch ein offensichtlicher Fehler enthalten ist.
30.11.2016 22:11 , Jens Vischer
Tadelloses Panorama!
01.12.2016 06:43 , Franz Hallwirth
Eigentlich ist es ja die Mandlwand, die hier die Hauptrolle spielt und die ich auch vom Bayerischen Wald her mit ihren filigranen Türmen gerne im Feldstecher anschaue. LG Wilfried
01.12.2016 18:01 , Wilfried Malz
déjà vue. Habe es ähnlich nur mit Rinderbeilage aufgenommen, mir gefällts. Du hast sowieso eine tolle Ausbeute von der Tour mitgebracht! LG Alexander
02.12.2016 22:07 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100