Rundblick vom Fluchtkogel   81629
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Tarrentonspitze, 2608 m
2 Bliggspitze, 3453 m, 6.7 km
3 Schwarzwandspitze, 3466 m, 2 km
4 Hochvernagtspitze, 3535 m, 2.6 km
5 Blockkogel, 3097 m, 26.2 km
6 Plattigkogel, 3089 m, 25.3 km
7 Acherkogel, 3007 m, 38.9 km
8 Hundstalkogel, 3080 m, 20.9 km
9 Zwölferkogel, 2988 m, 40.5 km
10 Felderkogel, 3071 m, 23 km
11 Hohe Geige, 3393 m, 18.6 km
12 Taschachjoch, 3236 m, 4 km
13 Breiter Grieskogel, 3287 m, 32.2 km
14 Hinter Brunnenkogel, 3438 m, 8.1 km
15 Lüsener Fernerkogel, 3298 m, 36.1 km
16 Petersenspitze, 3482 m, 5 km
17 Hinterer Brochkogel, 3628 m, 5.4 km
18 Wildspitze, 3768 m, 6.5 km
19 Vorderer Brochkogel, 3562 m, 4.8 km
20 Botzer, 3251 m, 31.9 km
21 Platteikogel, 3426 m, 4.2 km
22 Zirmkogel, 3278 m, 15.1 km
23 Schermerspitze, 3116 m, 22.4 km
24 Gampleskogel, 3399 m, 14 km
25 Hintergraslspitze, 3325 m, 1.4 km
26 Großer Ramolkogel, 3549 m, 12.7 km
27 Hochfirst [Monte Principe], 3403 m, 22.2 km
28 Liebenerspitze, 3399 m, 22 km
29 Hinter Spiegelkogel, 3424 m, 13 km
30 Mittlerer Seelenkogel, 3424 m, 19.2 km
31 Hinterer Seelenkogel, 3470 m, 20.2 km
32 Firmisanschneid, 3490 m, 13 km
33 Talleitspitze, 3406 m, 7.7 km
34 Schalfkogel, 3537 m, 14.1 km
35 Hochwilde, 3480 m, 20.3 km
36 Querkogel, 3448 m, 15.7 km
37 Karlesspitze, 3462 m, 16.8 km
38 Kreuzspitze, 3455 m, 7.5 km
39 Vorder Guslarspitze, 3118 m, 3.3 km
40 Mittler Guslarspitze, 3128 m, 3.4 km
41 Hintere Schwärze, 3624 m, 13.2 km
42 Hinter Guslarspitze, 3147 m, 3 km
43 Mittel Marzellspitze, 3532 m, 13.2 km
44 Sennkogel, 3398 m, 7.6 km
45 Westliche Marzellspitze, 3529 m, 12.5 km
46 Similaun, 3599 m, 12.4 km
47 Hauslabkogel, 3402 m, 8.9 km
48 Kesselwandspitze, 3414 m, 1.1 km
49 Fineilspitze, 3514 m, 9.1 km
50 Hasenöhrl, 3257 m, 35.2 km
51 Zufrittspitze, 3439 m, 39.6 km
52 Am Hintern Eis, 3270 m, 7.2 km
53 Vordere Hintereisspitze, 3437 m, 2.9 km
54 Lagaunspitze, 3439 m, 13.8 km
55 Saldurspitze, 3433 m, 13.7 km
56 Mittlere Hintereisspitze, 3450 m, 3.7 km
57 Königspitze [Il Gran Zebrù], 3851 m, 45.5 km
58 Monte Zebru, 3735 m, 44.7 km
59 Schwemser Spitze, 3459 m, 10.4 km
60 Ortler [Ortles], 3905 m, 43.2 km
61 Hinter Hintereisspitze, 3485 m, 4.4 km
62 Langtauferer Spitze, 3528 m, 6.9 km
63 Brandenburger Haus, 3277 m
64 Weißkugel [Palla Bianca], 3738 m, 8.4 km
65 Innerer Bärenbartkogel, 3553 m, 8.5 km
66 Dahmannspitze, 3397 m, 1.7 km
67 Äußerer Bärenbartkogel, 3471 m, 9.8 km
68 Ehrichspitze, 3420 m, 1.5 km
69 Piz Sesvenna, 3204 m, 34.2 km
70 Weißseespitze, 3500 m, 5.9 km
71 Piz Linard, 3411 m, 55.2 km
72 Vorder Karlesspitze, 3230 m, 7.6 km
73 Fluchthorn, 3399 m, 43.1 km, Silvretta
74 Muttler, 3294 m, 31.8 km
75 Vesilspitze, 3097 m, 37 km
76 Piz Mundin, 3146 m, 28.5 km
77 Krummgampspitzen, 3110 m, 8.6 km
78 Glockturm, 3353 m, 10.4 km
79 Küchlspitze, 3147 m, 47.1 km
80 Kuchenspitze, 3148 m, 47.7 km

Details

Aufnahmestandort: Fluchtkogel (3494 m)      Fotografiert von: Manfred Hainz
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 26.08.2017
Am Freitag Aufstieg von Vent zur Vernagthütte. Samstag morgens auf das Fluchthorn, dann über den Kesselwandferner zum Brandenburger Haus. Am Nachmiittag noch auf die Dahmannspitze, 3397 m, ca 20 min. von der Hütte.
Sonntags Abstieg über Kesselwandferner und das Hochjochhospiz nach Vent.

24 QF-Bilder Freihand;
ca. 10:05 Uhr;
1/400 - 1/800 Sek;
F/11;
ISO 100;
17 (25) mm
Image Data Converter/Hugin/Gimp

Kommentare

Du meine Güte, auch den Ötztaler Gletschern geht´s dieses Jahr richtig schlecht. Schönes Pano nichtsdestotrotz!
31.08.2017 21:58 , Johannes Ha
...sehr schön. Als ich 2003 oben stand hatte der noch eine Eiskappe und war 3.500 m hoch...

Grüße,
J
31.08.2017 23:00 , Jörg Engelhardt
Ja echt starkes Panorama ja wie bereits erwähnt auch in den Ötztalern weinen die Gletscher. da kommst schon ohne Schneeberührung zum Gipfel. Mal schauen was da noch alles zum Vorschein kommt. Siehe Alpeiner Ferner im Stubai.

LG
ralf
01.09.2017 08:23 , Ralf Neuland
Ich freue mich wirklich sehr, von Dir wieder ein Werk zu sehen ... klasse Panorama, bei dem das Durchscrollen und die lobenswerte Beschriftung / Verlinkung Freude bereitet hat und verweilen ließen !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
02.09.2017 15:53 , Hans-Jörg Bäuerle
Nicht nur ein grossartiger Blick sondern auch eine sehr tolle Ausarbeitung
03.09.2017 12:44 , Christoph Seger
Wunderbarer Überblick über die Ötztaler Gletscher! LG Christoph
03.09.2017 20:07 , Christoph Hepp
Auch der Gipfel überzeugt mit seiner tollen Aussicht sehr...!!
Lg
04.09.2017 20:35 , Hans Diter
In der Ferne ein bisschen diesig für meinen Geschmack, aber so richtig beeindruckt und nahezu erschreckt hat mich der Nahbereich. Bei meinen beiden Besuchen auf dem Fluchkogel hatte es auch im Hochsommer bis ganz hinauf zum Gipfel viel Schnee und Eis. An ein Kreuz kann ich mich nicht erinnern.
05.09.2017 16:05 , Jörg Braukmann

Kommentar schreiben


Manfred Hainz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  

Fluchtkogl (0km)

8

Fluchtkogel (0km)

2
... aus den Top 100