Nadelhorn von West nach Ost   01340
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Dom
2 Klein Matterhorn
3 Gran Paradiso
4 La Grivola
5 Matterhorn
6 Dent d'Hérens
7 Tete de Valpelline
8 Ober Gabelhorn
9 Mont Vélan
10 Dent Blanche
11 Mont Blanc
12 Zinalroth
13 Aiguille Verte
14 Aiguille d'Argentière
15 Aiguille du Chardonnet
16 Aiguilles du Tour
17 Weisshorn
18 Bishorn
19 Dent de Morcles
20 Grand Muveran
21 Les Diablerets
22 Inners Barrhorn
23 Hohberghorn
24 Üssers Barrhorn
25 Wildhorn
26 Stecknadelhorn
27 Dürrenhorn
28 Wildstrubel
29 Großstrubel
30 Vorderer Loner
31 Rinderhorn
32 Altels
33 Balmhorn
34 Doldenhorn
35 Blüemlisalphorn
36 Wyssi Frau
37 Gspaltenhorn
38 Platthorn
39 Bietschhorn
40 Lauterbrunnen Breithorn
41 Grosshorn
42 Bigerhorn
43 Mittaghorn
44 Jungfrau
45 Mönch
46 Aletschhorn
47 Grosses Fiescherhorn
48 Hinter Fiescherhorn
49 Gross Grünhorn
50 Schreckhorn
51 Finsteraarhorn
52 Balfrin
53 Gwächtenhorn
54 Mattwaldhorn
55 Dammastock
56 Gross Schärhorn
57 Oberalpstock
58 Ulrichshorn
59 Tödi
60 Breithorn
61 Monte Leone
62 Basodino
63 Fletschhorn
64 Lagginhorn
65 Rheinwaldhorn
66 Piz Morteratsch
67 Piz Bernina
68 Weissmies
69 Monte Disgrazia

Details

Aufnahmestandort: Nadelhorn (4327 m)      Fotografiert von: Martina Wein
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 22.08.2015
Nach dem Ulrichshorn folgte das 400 m höhere Nadelhorn. Die Fernsicht konnte sich auch an diesem Tage wieder sehen lassen. Lediglich ein "super freundlicher" Bergführer trübte die Stimmung: Der Kerl erreichte den Gipfel direkt nach uns, musste sich aber ganz wichtig an uns vorbei quetschen und wäre uns dabei fast mit den Steigeisen auf die Pfoten gestiegen. Für den Rest der Zeit okkupierte er dann mit seiner Kundin ganz selbstverständlich das Gipfelkreuz. Na herzlichen Dank! Da wir auf so eine Gesellschaft gern verzichten konnten, machten wir uns relativ schnell wieder vom Acker.. für eine kurze Bilderserie von West nach Ost reichte es dann aber noch - nur der Blick nach Süden war leider vom obigen Herren "versperrt"...

Kommentare



Martina Wein

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100