Hohe Kisten   81092
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 BAB 95, Ausfahrt Eschenlohe
2 Eschenlohne
3 Staffelsee
4 Staffelsee
5 Murnauer Moos
6 Murnau
7 Osterfeuerspitze, 1.388 m
8 Wengwies
9 Eckleiten, 1.435 m
10 Starnberger See
11 Zwölferköpfl, 1.656 m
12 Ölrain, 1.542 m
13 Hirschberg, 1.659 m
14 Heimgarten, 1.791 m
15 Herzogstand, 1.731 m
16 Benediktenwand, 1.799 m
17 Walchensee
18 Simetsberg, 1.840 m
19 Guffertspitze, 2.194 m
20 Schafreiter, 2.101 m
21 Platteneck, 1.804 m
22 Sonnjoch, 2.457 m
23 Laliderer Falk, 2.427 m
24 Gamsjoch, 2.452 m
25 Lamsenspitze, 2.508 m
26 Östliche Karwendelspitze, 2.536 m
27 Vogelkarspitze, 2.522 m
28 Birkarspitze, 2.749 m
29 Ödkarlspitzen, 2.745 m
30 Wallgauer Eck, 1.769 m
31 Hochkarspitze, 2.483 m
32 Wörner, 2.476 m
33 Große Riedlkarspitze, 2.585 m
34 Larchetkarspitze, 2.541 m
35 Tiefkarspitze, 2.432 m
36 Pleisenspitze, 2.569 m
37 Larchetfleckspitze, 2.365 m
38 Hoher Gleirsch, 2.492 m
39 Westliche Karwendelspitze, 2.385 m
40 Linderspitze, 2.374 m
41 Brunnensteinspitze, 2.179 m
42 Klaffen, 1.829 m
43 Hintere Branjochspitze, 2.599 m
44 Hohe Warte, 2.597 m
45 Kleiner Solstein, 2.637 m
46 Großer Solstein, 2.541 m
47 Erlspitze, 2.405 m
48 Freiungen
49 Reitherspitze, 2.374 m
50 Große Arnspitze, 2.196 m
51 Arnplattenspitze, 2.171 m
52 Wettersteinwand, 2.482 m
53 Musterstein, 2.476 m
54 Krottenkopf, 2.086 m
55 Hochblassen, 2.707 m
56 Höllentalspitzen
57 Weilheimer Hütte
58 Jubiläumsgrat
59 Zugspitze, 2.964 m
60 Oberer Risskopf, 2.049 m
61 Schartl Punkt 1.902
62 Kareck, 2.046 m
63 Schindlerskopf, 1.940 m
64 Kramerspitz, 1.985 m
65 Hochschrutte, 2.247 m
66 Thaneller, 2.341 m
67 Archtalkopf, 1.927 m
68 Hochvogel, 2.592 m, 62 km
69 Friederspitz, 2.049 m
70 Archtalgrat
71 Kreuzspitze, 2.184 m
72 Säuling, 2.047 m
73 Notkarspitze, 1.889 m
74 Große Klammspitze, 1.924 m
75 Kistenkar
76 Archtalgrat
77 Laberberg, 1.686 m
78 Hohe Bleick, 1.638 m
79 Großer Aufacker, 1.542 m
80 Hinteres Hörnle, 1.548 m
81 Archtal
82 Eschenlohe

Details

Aufnahmestandort: Gipfel der Hohen Kisten (1922 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 30.09.2017
Vom Parkplatz Eschenlohe-Sportplatz zu den Sieben Quellen und weiter auf dem Ziehweg zum Schustergassenwald. Vom Hauptweg bei einem Wegweiser nach Eschenlohe nach links abzweigen auf einen kleineren Ziehweg, bis dieser bei einer Geröllrinne endet. Hier führt ein kleiner Steig zur Teufelskapelle und an dieser vorbei zu einer Jagdhütte auf etwa 1.160 m (nicht in der Karte BY 9). Nun quert der Steig die eindrucksvollen Wände und Tobel nach Südwesten bis zu einem Steilabbruch. Hier wendet er sich wieder nach Südosten und führt über einen schönen Rücken auf den Schindlerskopf zu. Auf etwa 1.700 m wendet sich der Steig nach rechts und quert zum Joch bei Punkt 1.902. Nun auf gutem Weg zum Gipfel. Den Abstieg wählten wir durch das Pustertal und den Hahnbichlsteig. Wenig begangener Steig, der trocken sein sollte. Ohne wirklich schwierig zu sein erfordert der Steig zumindest Trittsicherheit. Schöne Runde.
21 HF, 14:41 Uhr, F 5,6; 1/400 sec., 24 (36) mm

Kommentare

Die Latschen da oben hab ich auch noch in Erinnerung. Was brennt da unterm Krottenkopf? Will da jemand die Latschen abfackeln? VG Martin
01.10.2017 19:55 , Martin Kraus
Super, auch mit guter Beschriftung :-)
01.10.2017 20:39 , Johannes Ha
sehr schöner Rundumblick. LG Alexander
02.10.2017 14:18 , Alexander Von Mackensen
Sehr interessante Variante Michael!
Der Beschreibung nach hast Du glaube ich den Martinisteig gewählt. Da sind einige sehr steile Stellen dabei. Eine andere Variante geht über das Zundereck/Kopf und den Archtalkopf.
05.10.2017 11:10 , Hans-Jürgen Bayer
Genau, Hans-Jürgen, den Namen Martinisteig kenne ich allerdings nur aus dem Netz. Interessant ist, dass der Steig auf der Karte BY 9 Ausgabe 2009 noch nicht eingezeichnet ist, in der von 2016 schon. Der Archtalgrat (ich habe ihn auf dem Pano gelabelt) ist auch ein sehr spannender Aufstieg, der aber anspruchsvoller ist und Orientierungsvermögen voraussetzt.
06.10.2017 11:52 , Michael Bodenstedt
Michael,
hier ist glaub' ich Deine Tour.
https://www.gamssteig.de/touren/wasserstein-hohe-kisten

Daher kenn ich auch den Namen :-)

Auf dieser Karte
https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tourenplaner/
mit der Kartenart "OpenStreetMap" ist der Steig so benannt. Hier findet man auch viele andere Steige welche auf der BLV o.ä nicht (mehr) eingezeichnet sind.
06.10.2017 20:11 , Hans-Jürgen Bayer
Ja, genau, das ist unser Aufstiegsweg. Abgestiegen sind wir allerdings in einem etwas größeren Bogen, weil der Weg durch das Kistenkar nicht mehr in gar so gutem Zustand ist.
Danke für Deinen Hinweis!
06.10.2017 22:05 , Michael Bodenstedt
Farben und Licht schaffen da eine herrliche Stimmung!
Lg
08.10.2017 11:36 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100