Rote Säule im "Reich vom Venediger "   61130
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Nieder Eichham 3247m
2 Hoher Eichham 3317m
3 Vorderer Seekopf 3282m
4 Kristallwand 3310m
5 Hoher Zaun 3451m
6 Vorder Kesselkogel 2713m
7 Schwarze Wand 3503m
8 Rainerhorn 3559m
9 Hohes Aderl 3506m
10 Innerer Kesselkogel 2897m
11 Großvenediger 3664m
12 Schwarzes Hörndl 3099m
13 Hohe Fürleg 3243m
14 Seekopf 2921m
15 Törlbirgkopf 3115m
16 Gamsmutter 3089m
17 Kratzenberg 3022m
18 Leiterkogel 2987m
19 Arbretter 2979m
20 Larmkogel 3017m
21 Blessachkopf 3050m

Details

Aufnahmestandort: Rote Säule (2993 m)      Fotografiert von: Ralf Neuland
Gebiet: Venedigergruppe      Datum: 13.01.2018
Powderspaß auf der anderen Seite vom Felbertauern. Da bei uns bisserl weniger Schnee mal auf die andere Seite vom Tunnel gefahren. Da hat es wirklich einiges mehr als bei uns im Innsbrucker Land. Gestartet vom Matreier Tauernhaus den Wegweisern auf der Forststraße folgend über Außergschlöß nach Innergschlöß. Weniger Meter nach den Hütten rechterhand ca. 300 Meter über die ebene Wiese weiter bis über einen kurzen steileren Hang zum Waldrand aufgestiegen werden kann. Dort trifft man auf die deutlich erkennbare Trasse des bezeichneten Steiges. Am Weg die Waldstufe überwinden und anschließend beliebig ziehmlich gerade (in nördliche Richtung) über weite freie Hänge aufwärts. Weiter oben rückt der markante feslige Gipfelaufbau ins Blickfeld. Die steile Südwestflanke wird links umgangen. Zuerst geht es auf den Abretterkopf zu, um später, wo das Gelände rechterhand sanfter wird, durch eine seichte Mulde zum Gipfelhang aufzusteigen. Zuletzt wenige Meter steil auf den Gipfelgrat und zu Fuß zum schmalen Gipfel.
Daten: Nikon D5200;ISO100;BW18mm;F9; 17QF.
Photoshop; ICE. Uhrzeit 11:50

Kommentare

herrliches Panorama und gute Beschreibung. LG Alexander
16.01.2018 22:05 , Alexander Von Mackensen
Ein Dorado 
...für Tourengeher!
Die Spur kommt herauf?
Gruss Walter
17.01.2018 09:18 , Walter Schmidt
Schaut gut aus ;-)
18.01.2018 21:42 , Johannes Ha
...sehr gut! - LG Björn
19.01.2018 13:03 , Müller Björn
Was für ein Ausblick!
Lg
29.01.2018 19:31 , Hans Diter
Verwendung für Messe 
Sehr geehrter Herr Neuland,
da Sie in ihrem Profil keine Kontaktmöglichkeit angegeben haben, versuche ich Sie jetzt hier im Kommentarbereich zu kontaktieren. Für eine Produktion einer Messewand mit ca. 5-6m Breite würden wir uns eventuell für die Verwendung dieses Panoramas interessieren. Allerdings müssen wir vorab abklären, ob die Auflösung/Größe des Bildes ausreichend ist.
Die Daten sollen nicht hochgerechnet sein und 16.000 px haben.
Danke für Ihre Rückmeldung dazu und eine Information über etwaige Kosten für die Bildrechte. Die Messewand wird einmalig bei einer russischen Fachmesse für Werkzeugmaschinenbau (Metalloobrabotka, Moskau – 14.-18.5. 2018) zum Einsatz kommen.
Freundliche Grüße

Felix Baumgartner
05.03.2018 12:28 , Felix Baumgartner

Kommentar schreiben


Ralf Neuland

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100