Im Reich der Fanes   122749
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Antoniusspitze 2655 m
2 Furcia dai Fers 2534 m
3 Rote Wand 2605 m
4 Piccola Croda Rossa 2859 m
5 Croda Rossa 3146 m
6 Punta Camin 2610 m
7 Col Bechei 2794 m
8 Faneshütte 2060 m
9 Piza de Limo 2244 m
10 Passo di Limo 2172 m
11 Vallon Bianco 2687 m
12 Tofana di Dentro
13 Campestrin Pta Nord 2834 m
14 Sas Dai Bac 2562 m
15 La Stiga 2786 m
16 Piz Parom 2953 m

Details

Aufnahmestandort: Plan de Serenes (2150 m)      Fotografiert von: René Tessaro
Gebiet: Dolomiten      Datum: 6.3.2008
Ein drittes und letztes Panorama der Fanesalp, entstanden auf dem Rückweg zur Faneshütte nach einer langen anstrengenden Tageswanderung zum Heiligkreuzkofel. Es wurde 3 Tage später als Pano 3159 und 3295 aufgenommen und zeigt alle Gipfel rund um die Faneshütte mit einer frischen Decke aus 20 cm Neuschnee. Da das Wetter und die Lichtverhältnisse am Gipfel des Heiligkreuzkofel nicht so gut waren kann ich von dort keine brauchbaren Bilder zeigen. Am späten Nachmittag ging der Himmel auf und es entstand dieses Panorama mit wunderschönem Licht und symmetrischem Aufbau rundum die Faneshütte in der Bildmitte.
10 QF Bilder f /8.0 s1/500 bei ISO 100

Kommentare

Das geheimnisvolle Reich der Fanes noch im schönsten Winterkleid!
25.04.2008 22:56 , Heinz Höra
Wunderschöne Winterlandschaft 
Sehr schönes und spannendes Panorama der Fanes. - Es gibt auf allen Ebenen viel zu schauen (Berge, Skispuren, Skitouristen, Wolken); das gefällt mir sehr, sehr gut! - LG, dirk
25.04.2008 23:49 , Dirk Becker
Hallo Rene, ich finde, das ist Dein bisher bestes Panorama. Die 4**** hast Du dir verdient. LG Werner
26.04.2008 19:33 , Werner Schelberger
Bravo René. Tolle Dolomitenpanorama!
28.04.2008 14:50 , Marco Nipoti
Danke für die schönen Kommentare
28.04.2008 21:18 , René Tessaro
Bravo Renè, molto bello! 
29.04.2008 11:11 , Andrea Gasparotto
Bildausschnitt, Farben, und Bildtiefe durch guten Bildaufbau, wie etwa durch die Schneestrukturen, super gelungen! An den 4 Sternen können auch die leichten Vignettierungen nichts ändern.
16.05.2008 23:25 , Robert Mitschke
Eine schöne Berglandschaft im herrlich warmen Licht! Technisch sauber, da gibt es nichts zu beanstanden.
23.05.2008 11:04 , Sigerl Steirer
Ich bin der gleichen Meinung wie Robert. Schönes Panorama. LG Johann
23.05.2008 13:03 , Johann Ilmberger
Mir gefällt es sehr René! 
Schon in der kleinen Ansicht kommen die wunderbaren Farben und die Dreidimensionalität richtig raus.
Nur bei der Bewertung tue ich mir etwas schwer, der wunderschöne, aber " Fleckerlhimmel " ist rein technisch gesehen, mangelhaft.
Zu anderen Zeiten und auch bei andere Personen würde es, denke ich, einen viel sanfteren " Sternchenhagel " regnen. Das war noch ein allgemeiner Gedanke zur Bewertungssituation im Moment und nicht für Dich persönlich ;-).
Vielleicht ist es Möglich, und hier gleich meinen Anregung an Thomas Schabacher, ein differenzierteres Bewertungssystem mit verschieden Kriterien einzurichten ( z.B. Technik, Komposition, Originalität ) ?
René, auf jeden Fall Danke für diese wunderbare Gesamtkomposition!
LG Christian
23.05.2008 14:06 , Christian Hönig
Danke für die Kommentare , Bewertungen und Anregungen. Ich habe jetzt etwas mehr Erfahrung gesammelt in der Endbearbeitung und werde versuchen den Himmel zu verbessern, da die Uebergänge mich jetzt auch stören.
23.05.2008 15:42 , René Tessaro
Diese Diskussion ist ebensowenig neu, wie "gelöst"! 
Die von Christian angesprochene Überarbeitung des Bewertungssystems kann ich nur befürworten. Eine komplette Neuregelung könnte technisch aber schwierig werden, denn wie könnte man dabei bereits abgegebene Bewetungen einarbeiten? Ich könnte mir gut vorstellen, dass neben dem 4-Sterne-Bewertungssystem noch Sonderwertungen eingeführt werden, etwa "Bild der Woche" oder "Bild des Monats". So würden ganz besonders gute Panoramen, die nicht nur technisch auf bestem Nievau, sondern auch von Inhalt, Bildaufbau, Bildstimmung und ähnlichen Aspekten her Spitzenklasse sind, aus der mittlerweile breiten Masse der 4-Sterne-Panos herausgehoben. Jeder "a-p.de-ler" gibt seine Stimme wöchentlich/monatlich ab, das Pano mit den meisten bekommt dauerhaft diesen Titel (vll als kleines Symbol neben den Sternen?), fertig. Ich glaube, dass die Bewertungen hier zum Teil etwas "weichgespült" sind, weil natürlich jeder selber gerne gute Bewertungen bekommen möchte (da nehme ich mich selbst nicht aus). Ich würde mich freuen, wenn hier noch einige Meinungen zu dem Thema geäußert würden.
23.05.2008 18:48 , Robert Mitschke

Kommentar schreiben


René Tessaro

Weitere Panoramen

... aus den Top 100