zu Füßen des Peralba   13984
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Steinkarspitz 2524 m
2 Torkarspitze 2574 m
3 Monte Peralba 2694 m
4 Pic Chiadenis, 2490 m
5 Crete Cacciatori 2475 m
6 Hohe Warte 2780 m
7 Cima Ombladet 2255 m
8 Monte Crostis 2250 m
9 Pale di Linc 2029 m
10 Monte Chiadin, 2287 m
11 Creta della Furina 2350 m
12 Monte Cimone 2422 m
13 Monte Lastron 2449 m
14 Monte Righile 2467 m
15 Monte Franza 2329 m
16 Monte Rinaldo 2473 m
17 Sorapiss 3205 m
18 Croda da Campo, 2712 m
19 Croda di Ligonto, 2786 m
20 Cima de Ambata, 2872 m
21 Cima Bagni, 2983 m
22 Crode dei Longerin, 2547 m
23 Torrione del Longerin 2571 m
24 Dreischusterspitze, 3145 m
25 Cresta del Palomino 2357 m
26 Porze 2599 m
27 Rosskarspitze, 2511 m
28 Bärenbadegg, 2431 m
29 Cima Manzon 2330 m
30 Pala Le Sterpe 2431 m
31 Hochspitz 2581 m

Details

Aufnahmestandort: Col di Caneva (1939 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Karnischer Hauptkamm      Datum: 10.02.2018
Die zentrale und abgeschiedene Lage machen den Col di Caneva zu einem ausgezeichneten Aussichtspunkt für die Südwand des Peralba, die kühnen Gipfel von Chiadenis und Avanza und den Felskamm, der sich durchgehend vom Lastroni bis zum Rinaldo erstreckt; im Westen sieht man die Berge des Val Comelico und die mittleren Dolomiten.

Auch wenn der Col di Caneva im Sommer sehr einfach zu begehen ist, bedarf es im Winter eine sehr lange Strecke um den Gipfel überhaupt zu erreichen. Die Passstraße ins Val Sesis von der Ortschaft Cima di Sappada aus, ist total zu verschneit und die Verkehrsschilder ragen gerade noch aus dem Schnee heraus. Man durchwandert eine tief verschneite Landschaft fernab von Autos und Menschen.

10 Qf Aufnahmen, f 18, 1/200s, 12 mm BW;

Kommentare

Klingt nach einer herrlichen Tour, und das zugehörige Pano ist auch wunderschön!
22.02.2018 21:39 , Jens Vischer
Eine bezaubernde Winterlandschaft - perfekt inszeniert, Patrick !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
23.02.2018 08:17 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr schön
23.02.2018 08:29 , Thomas Janeck
Bellissima Patrick!!! 
Effettivamente d'estate non ci si rende conto di quanto lunga sia la Val di Sesis, soprattutto se fatta con gli sci... Poi dalle Sorgenti del Piave dove sei andato? In alcune pubblicazioni specializzate è descritta la salita scialpinistica del Peralba per la Cresta Ovest, che nella tua foto si vede in tutto il suo sviluppo. Per caso...?
Ciao, Alvise
23.02.2018 09:07 , Alvise Bonaldo
Herrlich! 
Hättest Du Dich flach auf den Boden gelegt, läge der Strahlenkranz jetzt vielleicht um den Kopf der Madonna herum, wie im Aachener Dom. Dein Umgang mit dem Gegenlicht ist jedenfalls souverän genug, um auch diese Herausforderung zu meistern. HG
23.02.2018 09:42 , Matthias Knapp
Wunderbar, auch der Sonnenstern ist schön wie immer bei dir!
lg, Peter
23.02.2018 13:52 , B. B.
Mit Gefühl und Herz! 
Sehr fein!
23.02.2018 17:48 , Walter Schmidt
Ciao Alvise,
Questa collina in questo giorno era la nostra vetta :-). Volevamo fare il Lastrone partendo da Cima di Sappada, ma abbiamo dovuto ritornare indietro, perché era troppa neve. Poi abbiamo deciso di proseguire la valle, poi alla fine avevamo fatto sui 1200 altimetri ed ca. 25 km di strada.
un saluto
Patrick
23.02.2018 18:10 , Patrick Runggaldier
wunderbares Motiv, Pano, Sonnenstern .... Klasse! LG Alexander
23.02.2018 18:46 , Alexander Von Mackensen
Arrivare alla cresta ovest di questa stagione... la vedo avventurosa!
24.02.2018 13:55 , Pedrotti Alberto
Un'altra amara considerazione da Veneto: 
dopo la recente anschluss di Sappada al FVG nessun grande fiume alpino scorre più per intero nel territorio regionale... Ciò dimostra che la montagna veneta è un grande buco nero, una enorme rimozione culturale e politica.
Ciao, Alvise
25.02.2018 08:54 , Alvise Bonaldo
Tolle Gegend!
Lg
25.02.2018 20:38 , Hans Diter
Klasse

LG
ralf
26.02.2018 08:24 , Ralf Neuland

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100