Piz Boè Portrait   2937
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Passo Pordoi
2 Grohmannspitze, 3.114m
3 Bergstation Sass Pordoi
4 Kriegerdenkmal
5 Punta de Joel, 2.945m
6 Piz Boè, 3.152m
7 Piz Lech Dlace, 3.009m
8 Pizes Dl'Valun, 2.905m
9 Boe Seekofel, 2.911m
10 Sassongher, 2.665m
11 Wollbachspitze, 3.209m
12 Schneebiger Nock, 3.358m

Details

Aufnahmestandort: Pista Fodoma, Arabba (2200 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Dolomiten      Datum: 30.01.2018
Auf dem Weg von der Marmolada zurück nach Wolkenstein musste ich auf der Abfahrt von Porto Vescovo nochmals anhalten, um das von der schon etwas tief stehenden Sonne wunderbar angestrahlte Sella Massiv mit dem von hier wie eine Pyramide erscheinenden Piz Boè in einem Bild festzuhalten.

5 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III und dem EF 16-35 f/4L á 35mm, f11, 1/320s, ISO100, 14.21 Uhr, PTGui Pro, Irfanview

Kommentare

Ein Bergportrait "par excellence"!
VG, Danko.
20.03.2018 17:58 , Danko Rihter
Es ist was es ist habe ich mir gedacht bevor ich den Kommentar von Danko gelesen habe, welcher mir die Wort "aus dem Kopf" genommen hat.
20.03.2018 21:28 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100