Hoch über dem Matscher Jöchl   10572
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Freibrunner (Südost)
2 Saldurkamm
3 Matschertal
4 Ortler
5 Rabenkopf
6 Planeil Ferner
7 Planeiltal
8 Freibrunner (Nordwest)
9 Langtauferer Tal
10 Melag
11 Glockturm
12 Freibrunner Ferner
13 Weißseespitze
14 Äußerer Bärenbartkogel
15 Weißkugel

Details

Aufnahmestandort: Freibrunnerspitzen (3325 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 28 Aug 2018
Als ich letztes Jahr den Rabenkopf besuchte, war ich bzgl. des Tiefblicks auf den mächtigen Planeilferner glatt etwas enttäuscht.
Dessen bauchige Form erschwerte mir leider den Blick auf den gesamten Gletscher. Das sollte heuer nachgeholt werden, diesmal über die Freibrunnerspitzen.
Vermutlich werden diese nur im Spätwinter als Skitour über den Freibrunner Ferner aus dem Langtauferer Tal bestiegen, umso einsamer war die Tour im August.
Vom Glieshof durchs Matschertal bis zum Klamml. Von hier nun noch weiter in den Talschluß und links hoch zum Matscher Jöchl, mit seinen kleinen Seen.
Von dort über die Reste des südl. Freibrunner Ferners steil über Blockwerk hoch zu der leichten Eintiefung zwischen den beiden Gipfeln.
Die Matscherjoch Seen sind übrigens, so liest man, die höchsten Bergseen Südtirols. Der eine war schon oder ist schon wieder vereist.
Die Sicht war wolkenlos, wie man sieht, aber immer noch sommerlich dunstig.

Fujifilm X-T2, 12mm/18mm mit Samyang

Kommentare

Du machst schon wieder Sachen! Schön, anstrengend und sicher auch befreiend. Wie immer als Tagestour?

Herzlichst Christoph
30.08.2018 08:37 , Christoph Seger
@Christoph. Es war in der Tat eine Tagestour - befreiend auch, wenngleich mir immer noch die Hax'n schmerzen :-)
30.08.2018 11:34 , Hans-Jürgen Bayer
Gefällt mir sehr gut. Da hast Du ja eine spannende, einsame Tour herausgesucht. Aber ist ja mittlerweile "Dein" Revier ;-) VG Martin
30.08.2018 19:01 , Martin Kraus
@Martin. Einsam war's und viele Leute habe ich nicht gesehen. Als Alleingeher muß man allerdings auch das zuweilen berücksichtigen.
30.08.2018 21:21 , Hans-Jürgen Bayer
Eine stattliche Tagestour!
VG Manfred
30.08.2018 21:27 , Manfred Hainz
Starkes Panorama einer im Sommer einsamen Tour. So soll es sein. Da hat man seine Ruhe auch wenn der Weg weit war.
LG
Ralf
31.08.2018 07:38 , Ralf Neuland
"Rosine"! ; - ))
31.08.2018 08:03 , Walter Schmidt
...also an die etwas milchig-aquamarinfarbene Ausarbeitung des Himmels muss ich mich gewöhnen, weiß aber noch nicht, ob ich es auch will. Unter dem Himmel, insb. der plastische Vordergrund, find ich es aber klasse! - LG Björn
31.08.2018 10:34 , Müller Björn
Nachträglich Glückwunsch zu 10 Jahren bei ap! Mach' bitte weiter so!
31.08.2018 12:26 , Michael Bodenstedt
Hallo Michael,
puh 10 Jahre a-p - wie doch die Zeit verrinnt. Damals hatte ich mir eine EOS400 zugelegt und ein paar Bilder am Eibsee aufgenommen. Panofähige Bilder hatte ich zwar schon früher aufgenommen, aber erst damals mit Autostitch eine ordentliche Möglichkeit gefunden diese zu stitchen. Irgendwie stieß ich danach auf A-P ... :-)

Vielen Dank für die Glückwünsche !!
Hans-Jürgen
01.09.2018 18:30 , Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100