Engadin "Reality"   9609
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Muottas Muragl
2 Piz Languard 3262 m
3 Ortler 3905 m
4 Pontresina
5 St.Moritzer See
6 St.Moritz
7 Piz Palü 3900 m
8 Piz Bernina 4049 m
9 Piz Rosegg
10 Piz Corvatsch 3451 m
11 Silser See
12 Monte Disgrazia 3678 m
13 Piz Cengalo
14 Piz Güglia

Details

Aufnahmestandort: Piz Nair (3054 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Albula Alpen      Datum: 26.8.2018
Dieses Bild dient eher dem Tourismus.
Wie ich am regen Schaubesuch merke, dass sie sich schaudernd abwenden, habe ich Verständnis.
Aber fürs Reisebüro ist das das richtige Panorama!
Mit der kleinen "frechen" Sony RX 100III, gibt es doch ein passables Ergebnis! Es folgt die rudimentäre Beschriftung.

Kommentare

gut eingefangen, ist eben Realität. Reizvoll sind die Spiegelungen in den Scheiben. LG Alexander
18.09.2018 13:50 , Alexander Von Mackensen
Schön das du realle (Reality) Panoramen zeigst Walter ... :-)

VG
Gerhard
18.09.2018 16:03 , Gerhard Eidenberger
Viel Technik im Vordergrund aber dennoch schöner Ausblick. Gruss Bruno.
18.09.2018 16:18 , Bruno Schlenker
Reality ist das aber nicht, Walter, wenn der Himmel rechts über dem Gebäude plötzlich viel heller wird.
18.09.2018 17:52 , Heinz Höra
@ Heinz 
Weiss nicht warum.
Es war durchgehend eine starre Einstellung.
6 breit, f 7,1. 1/500 sek. Iso 100.
Da müsste ich mal den Heinz H. fragen! ; - ))
18.09.2018 18:13 , Walter Schmidt
Walter, wenn Du mit manueller, gleichbleibender Belichtung aufgenommen hast, dann ist noch offen, ob alle mit den gleichen Weißabgleichwerten wurden? Die rechte Wolke ist aber auch viel heller als die anderen. Also lassen wir solche Ferendiagnosen, denn je weiter man vordringt, umso komplizierter wird es.
Vom Motiv gefällt es mir nämlich sehr, wie Du das links mit den Seilbahnseilen und rechts mit dem Gebäude eingerahmt hast.
18.09.2018 22:15 , Heinz Höra
Ist eine neue Bildversion hochgeladen? Die Ecke recht oben erscheint mir jetzt dunkler als vorher.

Dass der Himmel nicht in jeder Richtung gleich hell ist, dies ist mir nämlich bei so ziemlich jedem meiner 360-Grad-Panoramen aufgefallen. Insofern hatte ich mit der Aufhellung rechts oben kein Problem.
18.09.2018 22:43 , Klaus Föhl
@ Heinz 
Könnte sein, dass der Weissabgleich eine Rolle spielt! OK!
18.09.2018 23:09 , Walter Schmidt
Schön, auch die Seilführung links!
21.09.2018 12:34 , Adri Schmidt

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100