Rotspitze   10683
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Braunarlspitze 2649 m
2 Feuerspitze 2852 m
3 Holzgauer Wetterspitze 2895 m
4 Fallenbacherspitze 2723 m
5 Biberkopf 2599 m
6 Elfer 2387 m
7 Ellbognerspitze 2552 m
8 Hohes Licht 2651 m
9 Bockkarkopf 2609 m
10 Hochfrottspitze 2649 m
11 Mädelegabel 2645 m
12 Trettachspitze 2595 m
13 Rindalphorn 1821 m
14 Kratzer 2428 m
15 Stuiben 1749 m
16 Alperschontal
17 Krottenspitze 2551 m
18 Öfnerspitze 2576 m
19 Großer Krottenkopf 2656 m; 14,5 km
20 Marchspitze 2609 m
21 Ilfenspitzen 2552 m
22 Großer Daumen 2280 m
23 Kreuzkarspitze 2587 m
24 Hochvogel 2592 m
25 Noppenspitze 2594 m
26 Sattelkarspitze 2552 m
27 Gliegerkarspitze 2575 m
28 Bretterspitze 2608 m
29 Urbeleskarspitze 2632 m
30 Wasserfallkarspitze 2557 m
31 Rote Platte 2831 m
32 Freispitze 2884 m
33 Schwarzhanskarspitze 2227 m
34 Säuling 2047 m
35 Elmer Kreuzspitze 2480 m
36 Mittlere Kreuzspitze 2496 m
37 Knittelkarspitze 2376 m
38 Thaneller 2341 m
39 Geierköpfe 2161 m
40 Kreuzspitze 2184 m
41 Namloser Wetterspitze 2553 m
42 Seelakopf 2368 m
43 Daniel 2340 m; 43,8 km
44 Loreakopf 2471 m
45 Zugspitze 2962 m; 49,6 km
46 Plattspitzen 2680 m
47 Muttekopf 2774 m
48 Hochwanner 2744 m
49 Große Schlenkerspitze 2827 m
50 Kleine Schlenkerspitze 2746 m
51 Dremelspitze 2733 m
52 Hohe Munde 2662 m
53 Bittrichkopf 2698 m
54 Bergwerkskopf 2728 m
55 Parseiertal
56 Großer Bettelwurf 2726 m
57 Rietzer Grießkogel 2884 m
58 Pirchkogel 2828 m
59 Flaurlinger Rosskogel 2808 m
60 Peiderspitze 2808 m
61 Acherkogel 3007 m
62 Silberspitze 2461 m
63 Hohe Wasserfalle 3003 m
64 Zwieselbacher Grieskogel 3055 m
65 Strahlkogel 3288 m
66 Wannenkopf 2821 m
67 Parseierspitze 3036 m
68 Grießlspitze 2830 m
69 Dawinkopf 2968 m
70 Watzespitze 3532 m
71 Rostizkogel 3394 m
72 Eisenspitze 2859 m
73 Rotpleiskopf 2936 m
74 Glockturm 3353 m
75 Weißkugel 3739 m
76 Äußerer Bärenbartkogel 3471 m
77 Furgler 3004 m
78 Hexenkopf 3036 m
79 Gmairerkopf 2914 m
80 Piz Mundin 3146 m
81 Muttler 3294 m; 32,3 km
82 Stanzertal
83 Stammerspitze 3254 m
84 Vesulspitze 3089 m
85 Hoher Riffler 3168 m
86 Blankahorn 3129 m
87 Kleiner Riffler 3014 m
88 Piz Linard 3411 m; 50,9 km
89 Fatlarspitze 2986 m
90 Saumspitze 3039 m
91 Küchlspitze 3147 m
92 Kuchenspitze 3148 m
93 Scheibler 2978 m
94 Patteriol 3056 m
95 Samspitze 2624 m
96 Große Sulzspitze 2853 m
97 Madererspitze 2769 m
98 Pflunspitze 2912 m
99 Kaltenberg 2896 m
100 Weißschrofenspitze 2752 m
101 Valluga 2809 m
102 Vorderseespitze 2889 m
103 Spuller Schafberg 2679 m
104 Rote Wand 2704 m

Details

Aufnahmestandort: Rotspitze (2837 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 16.09.2018
Als erster Gipfel der Freispitzüberschreitung stand die Rotspitze auf dem Programm, die ab der Grießscharte weglos über einige ausgesetzte Kletterstellen erreicht werden kann. Die Aussicht auf den noch bevorstehenden, langen und deutlich anspruchsvolleren Teil dieser Tour trübte keineswegs die Freude, endlich - nach Jahren der Planung - hier oben zu stehen.

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 22 (33)mm, 12 Hochformat-Einzelbilder.

Kommentare

toller Bröselberg !!
19.09.2018 23:19 , Christoph Seger
AUSGEZEICHNET.

LG
ralf
20.09.2018 13:41 , Ralf Neuland
Jedem Land sein Rotspitz.
Ich kenne das bei St.Antönien, Rätikon (Skitourenberg)
Gut Bildpost bringst Du mit DEINEM Rotspitz!
20.09.2018 17:30 , Walter Schmidt
Schönes Bild, Johannes! Aber keine ap-Premiere: Franz Kerscher hat uns da auch schon Bilder gezeigt (;-)
20.09.2018 18:40 , Michael Bodenstedt
Klasse Präsentation Johannes. Diese schönen rötlichen Gesteinsschichten sieht man auch an der Feuerspitze und Rotkopf.
20.09.2018 20:37 , Hans-Jürgen Bayer
Danke für den Hinweis, Michi, ich hatte das Pano von Franz übersehen. Asche auf mein Haupt...;-)
21.09.2018 08:45 , Johannes Ha
Super Bildl! Trotz des tiefen Gegenlichts nichts überstrahlt.

Wie auch von mir schon geschrieben Glückwunsch zur Tour und Überschreitung!;-)
21.09.2018 12:25 , Adri Schmidt
herrliches Pano mit interessant bunter Steinfärbung. LG Alexander
21.09.2018 13:51 , Alexander Von Mackensen
Gradioses Lechtaler-Bild mit Lust auf mehr (Freispitze!!) VG Peter
21.09.2018 14:45 , Peter Brandt
Da muß man nicht raten woher der Name kommt :) Links vom Hohen Riffler ist noch eine kleine Stufe in den Wolken.
Vg Manfred
21.09.2018 21:01 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100